Apfel-Zimt-Granola aus der Pfanne – selbstgemachtes Knuspermüsli in 5 Minuten

Würde mich aktuell jemand nachts um 3 Uhr wecken und in die Küche stellen, ich könnte dieses Knuspermüsli aus der Pfanne inzwischen mit geschlossenen Augen und im Halbschlaf zubereiten. Das crunchige Granola mit leckerem Apfel-Zimt-Geschmack habe ich in den letzten Tagen so häufig gemacht, dass die Pfanne fast geglüht hat!

Das schnelle Müsli aus der Pfanne könnt Ihr ganz einfach und in wenigen Minuten selbst machen. Ich mag solche simplen Rezepte, die sich nach nur einmal Lesen direkt im Hirn verankern. Weiterlesen „Apfel-Zimt-Granola aus der Pfanne – selbstgemachtes Knuspermüsli in 5 Minuten“

Die legendären Oreo-Pralinen aus 3 Zutaten – zu Ostern in Ei-Form!

Werbung | durch Markennennung / erkennbare Marken

Manchmal scheinen wir (Food)Blogger in anderen Sphären zu schweben. Da fallen Worte wie Matcha, Cronuts, Brinner, Medjool und viele andere Begrifflichkeiten, von denen schätzungsweise 90% der Bevölkerung noch nie gehört haben. Weiterlesen „Die legendären Oreo-Pralinen aus 3 Zutaten – zu Ostern in Ei-Form!“

Rhabarbersirup mit Himbeeren. Aus 1 mach 3: Rhabarber-Spritz, Rhabarberschorle und ein schnelles Dessert

Findet Ihr nicht auch, dass es schon viel zu lange kein Rhabarber-Rezept mehr auf dem Blog gab?! Kleiner Scherz … Ich weiß, ich weiß, ich habe Euch einiges zugemutet in den letzten Wochen. Aber wenn Ihr diese traumhaft schönen Stangen gesehen hättet, Ihr würdet mich sofort verstehen. Ich konnte tagelang nur noch an Rhabarber denken und hatte Gelüste und Visionen in Rosarot!  Weiterlesen „Rhabarbersirup mit Himbeeren. Aus 1 mach 3: Rhabarber-Spritz, Rhabarberschorle und ein schnelles Dessert“

Lazy Sunday und Rhabarber-Apfel-Chutney {Rezept}

Frühling ist, wenn Sätze fallen, die man gefühlt schon seit Monaten weder gesagt noch gehört hat, wie „Sollen wir heute grillen?“ oder „Schaaaaatz, fängst Du SCHNELL die Wespe in der Küche ein!“ oder „ist es wirklich dunkel genug, um den Magnolienzweig beim Nachbarn abzuschneiden?“. Was ich natürlich nicht gesagt habe, also den letzten Satz. Das war nur rein … äh … hypothetisch!

Weiterlesen „Lazy Sunday und Rhabarber-Apfel-Chutney {Rezept}“

Karottenkuchen zum Frühstück: Carrot Cake Granola

Ostern naht mit großen Schritten – oder sollte ich sagen mit großen Hüpfern? Unglaublich, wie das Jahr rast! Geht das nur mir so? Die Wochen fliegen gerade so vorbei. Gerade war doch noch Januar, gefühlt vorgestern erst Valentinstag. Weiterlesen „Karottenkuchen zum Frühstück: Carrot Cake Granola“