Wir haben ein Haus am Meer in Holland gekauft! Wir freuen uns wie verrückt und beantworten heute alle Eure Fragen!

Haus am Meer in Holland

Wir haben ein Haus in Holland gekauft …

Manchmal sage ich das noch so vor mich hin. Denn glauben kann ich es immer noch nicht so richtig, obwohl wir jetzt schon fast 3 Wochen Hausbesitzer in den Niederlanden sind!

Wie alles begann …

Zuerst war der Traum vom eigenen Haus am Meer nur ein großer Wunsch in SEHR weiter Ferne. Eher ein Luftschloss als ein Plan. Ihr kennt das bestimmt. Jeder steht doch im Urlaub mal mit großen Augen vor den Schaufenstern der Immobilienbüros und denkt „Hach, wäre das nicht schön, hier ein eigenes Häuschen zu haben?“. Genauso ging das auch bei uns los.

Zierikzee Zeeland Häuser

Strandhaus Meer Anker

Wir sind auch die, die (immer noch) jede Folge von „Traumhaus am Meer“, „Beach House“ oder „Unser Haus am Meer“ im Fernsehen verschlingen. Und irgendwann wurden aus den Träumen und Spinnereien dann ganz langsam konkretere Pläne.

Spätestens nachdem wir im letzten Jahr sieben Mal (!!) in Zeeland waren, kam uns erstmals ernsthaft der Gedanke, es sei vielleicht doch sinnvoll, sich nach etwas Eigenem umzuschauen.

Autobahnschild Richtung Holland

Und dann kam …

… Corona. Unsere Reisepläne für 2020 sind von heute auf morgen ins Wasser gefallen. Ich hatte plötzlich Kurzarbeit und viel freie Zeit zum Weiterträumen und Recherchieren.  Und der Gedanke, ein Häuschen im Lieblingsland zu haben, in das man immer fahren kann, wenn man Zeit und Lust hat, hat uns einfach nicht mehr losgelassen.

Anfang August war es dann wirklich soweit – wir haben unser Haus am Meer gekauft und uns damit einen ganz großen Traum erfüllt! Einen riesigen. Einen Lebenstraum!

#schlüssel #newhome #ferienhaus

Paar Strand Zeeland

Ihr fragt – ich antworte

Nachdem ich Euch in den Instagram-Stories ein bisschen mitgenommen habe ins neue Haus, ist mein Postfach förmlich explodiert mit Glückwünschen, lieben Nachrichten und auch ganz vielen Fragen.

Die habe ich gesammelt und werde sie hier und heute alle beantworten! Als Mehrfach-Antwort auf die Frage, was Ihr denn wissen wollt, kam: ALLES! :-)

Straße Holland Flagge

Klompen Holzschuhe Holland

Ich werde also versuchen, dem gerecht zu werden und nichts auszulassen!

Wie habt Ihr das Haus gefunden und wie lange habt Ihr gesucht?

Wir haben etwa vor 6 Monaten angefangen, ernsthaft zu suchen. Die besten Angebote haben wir online auf den niederländischen Immobilien-Portalen Funda.nl , VBO.nl und huislijn.nl gefunden.

Parallel haben wir uns auf den Webseiten einiger Makler registriert, um neue passende Angebote schnell ins Postfach zu bekommen.

SCHNELL ist übrigens das Zauberwort. Denn Tempo ist ungemein wichtig! Immobilien in niederländischen Ferienregionen gehen weg wie warme Semmeln. „Wir überlegen lieber noch 14 Tage und versuchen den Preis zu verhandeln“ wird in den allermeisten Fällen scheitern. Um an sein Traumhaus zu kommen, darf man nicht lange fackeln, denn Interessenten gibt es viele.

Der Immobilienmarkt in den Niederlanden ist nicht vergleichbar mit dem in Deutschland. Der Niederländer kauft nicht für die Ewigkeit. Immobilien wechseln im Schnitt alle 7 Jahre den Besitzer.

Hafen Oude-Tonge Südholland

Frau Strand Sommer

Immobilien sind durchschnittlich nur 31 Tage auf dem Markt. Ich habe den Eindruck, diese Zahl bewegt sich gerade rasant nach unten. Wir haben häufig die Erfahrung gemacht, dass ein Objekt bereits nach 1 – 2 Tagen verkauft war bzw. ein Angebot dafür gemacht wurde. Verkauft heißt übrigens „verkocht“ ;-)

Was ich als sehr praktisch empfand: Bei allen Immobilienangeboten ist die komplette Adresse sichtbar. Ist man in der Nähe, kann man sich das Objekt also vorab schon einmal „live“ von außen anschauen. Die Angebote sind meist sehr detailliert gestaltet und mit vielen Fotos versehen, manchmal auch mit Videos. So kann man sich super einen ersten Eindruck verschaffen.

Wir wohnen jetzt nicht gerade um die Ecke, sondern 500 Kilometer entfernt. Das heißt, wir konnten nicht für jede Besichtigung mal eben schnell in die Niederlande fahren, schon gar nicht in den ersten Corona-Wochen. Deshalb haben wir in unserer Urlaubswoche Ende Juni einen ganzen Schwung Besichtigungen vor Ort ausgemacht und uns dann endgültig entschieden.

Alle Makler, mit denen wir Kontakt hatten, sprachen übrigens entweder Englisch oder Deutsch, so dass die Kommunikation kein Problem war.

Wo steht denn Euer neues Domizil?

Wir hätten natürlich sehr gerne ein Haus oder eine Wohnung in unserem geliebten Zeeland gekauft, weil wir die Gegend einfach unglaublich schön und vielseitig finden.

Warum es anders kam, beantworte ich gleich im nächsten Abschnitt.

Wir sind jetzt im Städtchen Oude-Tonge in der Provinz Süd-Holland gelandet, nur ein paar Kilometer von Zeeland entfernt. Damit sind wir richtig happy. Wir freuen uns einerseits darauf, die neue Nachbarschaft zu entdecken und sind trotzdem ganz nah an Zeeland!

Hier seht Ihr übrigens unser neues zweites Zuhause erstmals von außen. Es ist eines der himmelblauen Häuschen:

Marinapark Oude-Tonge

Marina Herkingen Holland

Kater Hafen Marina

Kann denn jeder in den Niederlanden ein Haus kaufen?

EU-Bürger dürfen in den Niederlanden ohne Probleme Immobilien kaufen. Soweit die Theorie … Die beabsichtigte Nutzung der Immobilie ist dabei nämlich unbedingt zu beachten. Häufig dürfen Immobilien nur als Erstwohnsitz gekauft werden und müssen dann auch permanent bewohnt werden, entweder vom Eigentümer selbst oder von einem ständigen Mieter.

In Zeeland gilt diese Erstwohnsitzregelung inzwischen in fast jeder Gemeinde. Das soll verhindern, dass in den Wintermonaten oder der Nebensaison viele Häuser leer stehen, so wie das z.B. auf Sylt der Fall ist.

Ausnahmen gibt es nur wenige und die sind natürlich entsprechend begehrt. Wir haben sehr viele Absagen bekommen für Objekte in Zeeland, die eben nicht als Zweitwohnsitz zugelassen waren.

Zeeland Niederlande Strandhaus

Als wir endlich einen Besichtigungstermin ergattert hatten für eine Wohnung im zeeländischen Hafenstädtchen Veere, die sowohl zur dauerhaften Bewohnung als auch als Ferienimmobilie genutzt werden durfte (quasi ein Sechser im Lotto!), wurden wir beim Kaufpreis überboten. Menno!!

Umgekehrt ist es bei ausgewiesenen Zweitwohnsitzen, also Ferienhäusern, Ferienwohnungen oder Chalets in den vielen Ferienparks so, dass diese fast nie dauerhaft bewohnt werden dürfen. Also jetzt kaufen und im Rentenalter das ganze Jahr dort wohnen, ist nicht möglich.

In manchen Fällen darf man sogar nur eine festgelegte Anzahl an Tagen selbst dort verbringen, weil die Ferienparks das Objekt für die restliche Zeit im Jahr vermieten möchten. Das würde dann natürlich die spontane Nutzung „wann immer man Lust und Zeit hat“ ausschließen. Also nichts für uns!

Unbedingt zu beachten ist auch, ob sich Haus oder Wohnung auf einem eigenen Grundstück befinden. Viele Immobilien werden mit Erbpachtgrund verkauft. Dabei ist das Grundstück also nicht Eigentum, sondern nur von der Gemeinde gemietet.  Die jährlichen Pachtgebühren werden in regelmäßigen Abständen dem Verbraucherpreisindex angepasst, in der Regel natürlich nach oben.

Die vielen Ferienparks, in denen man Immobilien kaufen kann, verlangen fast immer – zusätzlich zum Kaufpreis – jährliche Parkkosten für die Instandhaltung der Anlage, Landschaftsarbeiten und allgemeine Wartungsarbeiten (im Park, nicht am Haus!).

Bei diesen jährlichen Zusatzkosten gibt es riesige Spannen. Wir kennen Parks, die nur 300€ / Jahr berechnen, aber auch welche, bei denen sich die jährlichen Parkkosten auf 6.000€ belaufen. Auch da muss man also genau hinschauen bzw. nachfragen.

Schlüssel Strand Haus

Abstand Ouddorp Niederlande

Ist es kompliziert, eine Immobilie in den Niederlanden zu kaufen?

Sagen wir mal so: Ich war froh, dass ich während der ersten Corona-Wochen und -Monate genug Freizeit und Muse hatte, mich damit zu beschäftigen.

Man muss unglaublich viele Formulare ausfüllen und Verträge und Vereinbarungen lesen, sich um Versicherungen kümmern, Anbieter für Strom, Wasser, Internet suchen und wiederum Verträge abschließen. Das war schon manchmal echt mühsam und ohne Übersetzungsprogramme hätten wir das kaum geschafft.

Ich bin sicher, bei jedem Immobilienkauf ist viel Papierkram zu erledigen und einiges zu organisieren. Beim Immobilienkauf im Ausland kommt dazu eben noch die Sprachbarriere.

Radfahren Holland Dorf

Ist das Haus als Ferienhaus oder als Dauerwohnsitz gedacht? / Wollt Ihr auswandern?

Das haben lustigerweise ganz viele gefragt. Nein, wir bleiben in Deutschland. Auswandern stand nie zur Debatte. Das Häuschen ist für die nächsten Jahre als Ferienhaus und Wochenendhaus gedacht.

Wenn wir dann mal irgendwann weniger oder gar nicht mehr arbeiten, werden wir hoffentlich mehr Zeit in Holland verbringen. So sieht unser Plan zumindest Stand heute aus.

Pastell Strandhaus Zeeland

Werdet Ihr das Haus vermieten?

Ich weiß, das interessiert viele von Euch brennend! Kleiner Spoiler: Nein, eine Vermietung haben wir im Moment nicht vorgesehen. Wenn wir das Häuschen nach unseren Wünschen eingerichtet haben, wollen wir es erst einmal selbst genießen.

Ich mag auch ehrlich gesagt die Vorstellung nicht, dass fremde Menschen in meinem Bett schlafen ;-) Auch wenn der finanzielle Aspekt der Ferienhaus-Vermietung durchaus verlockend ist, das muss ich doch zugeben.

Vielleicht ändern wir ja in ein paar Jahren unsere Meinung und geben das Häuschen zur Vermietung frei. Wer weiß schon, was kommt.

Nächste Woche urlaubt übrigens mein Paps im Häuschen. Nachdem in diesem Jahr schon sein vierter Urlaub coronabedingt ausgefallen ist, haben wir ihn spontan nach Holland zum Probewohnen eingeladen.

#brealfast #aussicht #ferienhaus

Wie sind die Nachbarn?

Ich musste erst lachen über die Frage, aber eigentlich ist das super wichtig! Umso mehr, da wir ein Reihenhaus gekauft haben und Wand an Wand mit Menschen leben, die wir bisher nicht kannten.

Bisher sind wir über ein freundliches Hallo und Winken noch nicht hinausgekommen. Unser Viertel ist sehr ruhig. Man merkt, dass es den Menschen, die dort wohnen und Urlaub machen, hauptsächlich um Entspannung und Ruhe geht. Was uns sehr entgegen kommt :-)

Sonnenuntergang Holland Zeeland

Ich mag Deinen Wohnstil sehr. Wie werdet Ihr Euch denn in Holland einrichten?

Herzlichen Dank erstmal für das liebe Kompliment!

Wir haben der Einfachheit halber zunächst die Möbel der Vorbesitzer übernommen, damit wir gleich loswohnen konnten. In den ersten Tagen haben wir allerdings schon ganz viel aussortiert und ans Sozialkaufhaus vor Ort gespendet.

Das Haus war jahrelang in der Ferienhaus-Vermietung und das sieht man den Möbeln auch an. Die sind schon ziemlich mitgenommen, auch wenn sie auf den Fotos noch ganz passabel aussehen.

Wohnzimmer Terrasse Hollandhaus

Hollandhaus Küche Ferienhaus

Für unser Holland-Haus am Meer stelle ich mir eine entspannte Einrichtung vor. Es soll ein lässiger Mix aus Boho-, Scandi und Beach-House-Look werden. Das Haus muss keinen Designpreis gewinnen, es soll gemütlich werden und zu uns passen.

Ich finde, eine Einrichtung muss wachsen und Stück für Stück ihren Charakter entwickeln. Man bekommt doch erst mit der Zeit so richtig ein Gefühl, was zu den Räumen passt. Ich bin zwar nicht wirklich gut darin, mich in Geduld zu üben, aber spontan darauf loskaufen bringt meist auch nicht das gewünschte Ergebnis. Prinzipiell mögen wir es gerne hell, freundlich und nicht überladen.

Ganz wichtig ist uns eine gemütliche Couch, da wir auch in den Herbst- und Wintermonaten oft da sein werden. Andererseits darf das Sofa auch nicht zu wuchtig sein, um den Raum nicht zu dominieren. Wir tendieren aktuell zu einer Modul-Lösung, um die Teile auch über die Treppe nach oben zu bekommen.

Wohnzimmer Hollandhaus Ferienhaus

Wir haben nämlich im Holland-Haus einen umgekehrten Grundriss. Das heißt, Wohnzimmer, Küche und Esszimmer (in einem Raum) sind oben und Schlafzimmer und Bäder im Erdgeschoss.

Pinterest ist meine Geheimwaffe beim Einrichten und Planen. Ihr könnt gerne schon mal in mein Pinterest Board „Holland Haus“ spicken. Dort sammle ich alles, was mir an Einrichtungsideen und Inspiration in die Finger kommt und gefällt.

Wer nicht bei Pinterest ist, kann Ideen, Stoffmuster, Farbkarten, etc. auch auf einem Moodboard sammeln. Einfach ein leeres Blatt Papier oder Karton nehmen und loslegen.

Müsst Ihr viel renovieren?

Eine gründliche Reinigung, viele Eimer weiße Farbe und ein bisschen Liebe helfen schon ganz viel :-). Es war ein bisschen vernachlässigt, unser Häuschen am Meer.

Wir werden keine Wände rausreißen oder größere Umbaumaßnahmen durchführen, auch wenn der Flur mit den 10 (!!) Türen im Erdgeschoss eine echte Herausforderung ist!

Esszimmer Hollandhaus Ferienhaus

Im Bad und WC habe ich schon Hand angelegt und ein bisschen Farbe auf die Fliesen gebracht. Wer mir auf Instagram folgt, konnte in den Stories beim Streichen fast live dabei sein.

Welche Farbe habt Ihr beim Fliesen streichen im Bad & WC verwendet?

Bei der Renovierung von Bad und WC haben wir uns für eine budgetfreundliche (und unstaubige) DIY-Variante entschieden. Weil wir keine Lust hatten, die langweiligen Fliesen rauszukloppen, haben wir sie einfach gestrichen.

Auch wenn ich nach ausgiebiger Recherche ziemlich sicher war, dass das gut wird, habe ich erst einmal im winzigen WC auf kleiner Fläche geübt. Das Ergebnis hat mir so gut gefallen, dass ich am nächsten Tag gleich noch das Bad verschönert habe.

Fliesen streichen Bad

Ich habe MYLANDS Wood & Metal Lacke verwendet, die sehr gut zum Fliesen streichen geeignet sind und keine extra Versiegelung brauchen. Die Farben habe ich bei Miss Pompadour bestellt (und selbst bezahlt) und die Farbtöne Cotton Street Nr. 3 (Weiß) und Museum Nr. 151 (Graugrün) verarbeitet.

Wenn wir mit der Renovierung und Einrichtung etwas weiter sind, gibt es hier einen ausführlichen Vorher-/Nachher-Beitrag!

Wie groß ist das Haus und was hat es gekostet?

Unser Häuschen hat eine Wohnfläche von ca. 80 Quadratmetern, die sich auf zwei Stockwerke verteilen.

Zum genauen Kaufpreis möchte ich nichts sagen. Ihr bekommt einen guten Einblick, wenn Ihr die Immobilienportale durchforstet. Nur so viel: der durchschnittliche Immobilienpreis für Objekte in Zeeland liegt aktuell bei etwa 275.000€, in Südholland sind die Preise ähnlich (Quelle: huizenzoeker.nl/woningmarkt).

Man bekommt allerdings auch schon Wohneigentum ab etwa 50.000€.  Die Preise hängen von vielen Faktoren ab, hauptsächlich natürlich von Größe, Ausstattung und vor allem von der Lage. In und um die Touristen-Hotspots wie Domburg und Renesse liegen die Preise für Immobilien meist sehr hoch.

Unsere Erfahrung war, dass der Wohnungsmarkt in Südholland weitaus entspannter ist als in Zeeland, und dass man dort mehr Haus für weniger Geld bekommt.

Hafen Südholland

Wie groß ist Euer Bootsliegeplatz? (das war eine Männerfrage :-)

Unser Grundstück ist etwa 6 Meter breit. Das heißt, man könnte ein Boot von 6 Metern Länge festmachen, ohne einen extra Bootssteg zu bauen. Wir planen jetzt für den Spaß auf dem Wasser erstmal ein SUP (Stand-Up-Paddle-Board) und vielleicht ein Kanu.

Bis dahin paddle ich noch ein bisschen mit meiner Wassermelone umher. Das war überhaupt DIE Top-Anschaffung in der ersten Woche als Hausbesitzer. Da hatte es nämlich schwül-heiße 35 Grad!

Sommer Luftmatratze Melone

Ich sehe, Ihr schaut aufs Wasser. Liegt das Haus denn direkt am Meer?

Das wäre nicht im Budget gewesen :-) Wir freuen uns aber wie verrückt über unseren Wasserblick und den Wasserzugang direkt von der Terrasse aus. Wir schauen auf einen Seitenarm des Volkerak, einem Süßwasserkanal, der direkt zum Meer führt.

Wir haben ein paar kleinere Strände in ein paar Kilometer Entfernung, zum  großen Nordseestrand von Ouddorp sind es etwa 25 Kilometer.

Volkerak Oude-Tonge Holland

Bekomme ich dann ab jetzt eine Calvé Erdnussbutter Flatrate-Lieferung nach München? (Lieblingsfrage!)

Natürlich, liebe Ines @ Münchner Küche ! Wie viele Gläser darf ich wohin liefern? :-)

Noch Fragen?

Schön, dass Ihr bis hierher durchgehalten habt! Ich hoffe, ich konnte alle Eure Fragen beantworten. Wir freuen uns total, dass Ihr so interessiert seid, mitfiebert und Euch mit uns freut!

#yay #newhome #netherlands

Wenn Ihr noch weitere Fragen habt, schreibt sie einfach in die Kommentare. Ich beantworte sie dann dort oder werde sie in den Beitrag mit aufnehmen.

Tot ziens, Ihr Lieben! Träumt Ihr auch von einem Ferienhäuschen oder besitzt Ihr sogar eines? Erzählt doch mal!

Eure Marion

 

P.S. Für die Pinterest-Fans zum Pinnen und Nicht-Vergessen.
Dankeschön 

Hauskauf Immobilien Holland

—————————————————-

Leser-Info:
Dieser Beitrag ist rein redaktionell. Verlinkungen und Marken-Nennungen sind nicht beauftragt und wurden in keinem Fall vergütet. Alle genannten und gezeigten Produkte sind selbst gekauft und bezahlt.

Autor: Unterfreundenblog

https://unterfreundenblog.com/

25 Kommentare zu „Wir haben ein Haus am Meer in Holland gekauft! Wir freuen uns wie verrückt und beantworten heute alle Eure Fragen!“

  1. Liebe Marion,
    ich freue mich so mit und für Euch! Euer Häuschen passt einfach perfekt zu Euch – und Ikea NL wirst Du sicher auch noch überzeugen können. ;) Natürlich hast Du mich auch wieder angesteckt – nein, nicht mit der Suche nach einem Feriendomizil, aber seit ich Dich auf Instagram die Fliesen habe streichen sehen, liebäugele ich mit neuer Farbe im Bad. ;) Ich wünsche Dir ganz viel Freude beim Renovieren, Planen und Einrichten und bin sicher: Das wird großartig!
    Herzlichst, Conny

    Gefällt 1 Person

  2. Keine Frage sondern einfach nur HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Traumhäuschen! Ich freue mich von ganzem Herzen mit Euch, denn Zeeland und überhaupt die niederländische Nordseeküste sind so unglaublich schön!
    Wir haben auch ein Ferienhaus, allerdings eins zum Ziehen ;-)…. und noch diesen Monat werden wir unsere etwa 10 sehr wohnlichen qm ebenfalls nach Zeeland ziehen, diesmal ganz in den Süden nach Groede.
    Ich freue mich schon so sehr auf das Meer, die Strände und die hübschen kleinen Städtchen.
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Kerstin,
      ich danke Dir von Herzen für die lieben Worte und Glückwünsche!
      Die Ferienhäuser zum Ziehen haben ja in diesem Jahr einen unglaublichen Aufschwung erlebt. Eine tolle und sichere Variante, sein eigenes Häuschen im Urlaub mit dabei zu haben. Ich wünsche Euch eine ganz tolle Zeit in Zeeland. Groede und Umgebung sind auch auch ganz zauberhaft, das wird sicher toll!
      Alles Liebe, einen tollen Urlaub und passt auf Euch auf!

      Liken

  3. Wunderbar geschrieben liebe Marion🥰
    Wir freuen uns auf Euch in unserem geliebten zeeland und auf viele schöne gemeinsame Stunden 👍am Wasser im Wasser 😉und viel gutem Wein🍷
    Hartelijk welkom
    Silvi&Arno 😘

    Liken

    1. Ihr Lieben!
      Vielen Dank für das herzliche Willkommen!
      Wir freuen uns riesig über so liebe „Nachbarn“. Und auch wenn Ihr ein paar Kilometerchen weg seid, werden wir es hoffentlich regelmäßig schaffen, uns zu sehen!
      Viele liebe Grüße aus dem sonnigen Südholland!
      Marion & Frank

      Liken

  4. Wir sind ja hier beinahe geplatzt vor lauter Freude und Neugierde … und es ist so schön euer Häuschen … genießt es und trinkt ein Gläschen Prosecco auf der Terasse für mich mit.
    Liebe Grüße und Dicker Drücker
    Andrea

    Liken

  5. Liebe Marion,
    Herzlichen Glückwunsch zum Haus am Wasser in Holland. Viele träumen davon und ihr habt es es wahr gemacht. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim ankommen, umgestalten, Kraft aufladen, endlose Spaziergänge, viele laue Sommernächte auf der Terrasse hach geniesst einfach jeden Augenblick.
    Herzliche Grüße
    Susan

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Susan!
      Hach, wenn ich mir das gerade so durchlese, bin ich motiviert, wieder die Ärmel hochzukrempeln und in die Hände zu spucken. Das Genießen und die endlosen Spaziergänge kommen gerade noch ein bisschen zu kurz. Die ersten Wochen stehen eher im Zeichen von Farbeimern, Putzlappen, Bohrmaschine & Co. Wir müssen uns noch ein bisschen eingrooven und eine bessere Renovier-/Genuss-Balance finden ;-)
      Aber dann!
      Ganz liebe und fröhliche Grüße aus dem Renovierungs-Chaos!
      Marion

      Liken

  6. Ich freu mich so für Euch 🤗
    Was für ein schönes Fleckchen ist es geworden. Und wenn es auch nicht direkt
    am Meer ist, Hauptsache am Wasser… das ist schon viel wert!
    Bin gespannt, was du noch so alles erzählen wirst😉

    erfreute Grüße
    Sonja

    Gefällt 1 Person

  7. Liebe Marion!
    Wie spannend das ist! Ihr habt es einfach getan! Das finde ich grandios und ein wenig beneide ich Euch schon. Aber wir kommen dann einfach mal mit unserem Wohnwagen vorbei geschippert und machen bei Euch fest. Der hat nämlich genau 6 Meter, passt also perfekt 😆
    Wünsch Euch viele wunderbare Tage, Wochen, Jahre in eurem schönen Domizil!
    LG
    Conny

    Liken

    1. Waaaaah, ich bekomme immer noch Herzflattern, wenn ich daran denke. Das ging jetzt so schnell – ich komme gar nicht hinterher mit meinen Gedanken und kann das noch nicht wirklich glauben. Für mich ist es ja tatsächlich auch mein erstes Wohneigentum überhaupt, also nochmal doppelt aufregend!
      Ich würde mich soooooo freuen, wenn Ihr mit Eurem Wohnwagen anlegen würdet. Vielleicht dann aber doch lieber VOR dem Haus, da ist es wesentlich trockener und gemütlicher ;-)
      Allerliebste Grüße,
      Marion

      Liken

    1. Liebe Judith,
      das hast Du so schön gesagt – jetzt habe ich schon wieder Gänsehaut.
      „Was für ein Glück“. Ja, das ist es wirklich.
      Danke Dir sehr fürs Mitlesen und den schönen Kommentar.
      Ganz liebe Grüße,
      Marion

      Liken

    1. Vor allem beim Genießen! Das Einrichten bereitet mir gerade ein wenig Kopfzerbrechen, nachdem ich seit 2 Stunden versuche, IKEA Niederlande (keine Werbung!!) dazu zu bewegen, mir Möbel zu liefern und es an der Telefonnummer scheitert. Grrrrrrr!
      Entschuldige, dass ich das an Dir auslasse. Ich beruhige mich auch gleich wieder. Vielleicht behalten wir die provisorische Einrichtung ja doch etwas länger und fangen dafür schneller mit dem genießen an ;-))
      Danke für Deine lieben Worte!

      Liken

  8. Hallo Marion und Frank, um mir tatsächlich eine objektive Meinung zu bilden und dann fachlich und kompetent zu beurteilen, dann erst die richtigen und wichtigen Fragen an Euch zu Stellen….. müßte ich tatsächlich erst mal so 1-3 Tage dort Probe schlafen. Ich hoffe das geht i. O. Bitte teilt mir mit wann es am besten geht und Ihr nicht vor Ort seit (um mich nicht zu beeinflussen). Zeitnahe Termin Vorschläge sind erwünscht. So Long Michael

    Gefällt 1 Person

  9. Liebe Marion,
    ich glaube wir haben demnächst noch weitere nette Nachbarn, denn nach deinem wirklich tollen Beitrag, werden sich nun sicher einige mit dem Gedanken anfreunden.
    Ich, d.h. wir, freuen uns wirklich sehr, euch in unserer Nähe zu wissen. Schön wenn wir mal gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen, dass wird sicher lustig.
    Bis bald … in unserem #zeelandgeluk …wenn wir auch beide in Zuidholland #zuidhollandgeluk unser 2. Zuhause haben und nur einen Windhauch davon entfernt sind, unsere Streifzüge nach Zeeland werden sicher Programm.
    Bin gespannt was Papa sagt, bestimmt… dass ihr alles richtig gemacht habt.
    Viel Spaß beim Einrichten, wird sicher sehr schnuckelig werden, davon bin ich überzeugt.

    Welkom bij haar lieve vrienden
    Tina mit Held

    Gefällt 1 Person

    1. Hach, da geht mir ja das Herz auf! So schöne Begrüßungs- und Willkommensworte! Herzlich bedankt!
      Wir freuen uns auch unfassbar, dass wir Euch in der Nachbarschaft haben und das Zeeland- und Zuidhollandgeluk mit Euch teilen können. Freue mich schon auf ganz viele Tipps und natürlich nette Stunden bei Euch, bei uns und unterwegs. Hach, das wird geweldig ;-)
      Und niederländisch müssen wir auch ganz dringend lernen, wir 2 *lach*
      Allerliebste Grüße, auch an Deinen Helden!

      Liken

  10. Goedemorgen, am Tag als wir zu unserem 100sten 😉 Zeeland-Urlaub gefahren sind, hast du die 1. Meldung „raus gehauen“ dass ihr ein Haus gekauft habt…jetzt bin ich immer moch in Zeeland und lese deine „Erfolgsstory“ und bin SEHR!!! neidisch….Freu mich aber natürlich für dich und mein Neid ist absolut nicht negativ gemeint! Ich/ Wir hätte nur so gerne auch ein Häuschen hier….Wahrscheinlich wird es immer ein Traum bleiben….
    Euch wünsche ich ganz viel Spaß beim renovieren und entdecken der neuen 2. Heimat und freu mich weiterhin bei dir zu lesen!
    Tot ziens, Anja

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Anja,
      dann schicke ich mal ganz viele liebe Grüße nach Zeeland und wünsche Euch einen wunderbaren Urlaub. Ist das wirklich Euer HUNDERTSTER? Der Wahnsinn :-O
      Nicht, dass ich es nicht verstehen könnte ;-) Zeeland macht süchtig, es ist einfach so!
      Und wer weiß, ob Euer Traum nicht auch noch in Erfüllung geht. Noch im letzten Jahr war ein eigenes Haus dort für mich noch so unwahrscheinlich wie eine Reise zum Mond. Und jetzt schau, was „passiert“ ist!
      Danke Dir sehr für Deinen schönen Kommentar. Da mache ich doch gleich doppelt beflügelt weiter!
      Herzlichst,
      Marion

      Liken

Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.