Ganz große Zeeland Liebe – die schönsten Adressen und Tipps!

Zeeland Guide Unterfreundenblog

Werbung | Markierung / Verlinkung (ohne Auftrag und Bezahlung)

Ich schwärme so ausdauernd und begeistert von Zeeland, dass inzwischen viele Freunde, Kollegen und Bekannte dort Urlaub gemacht haben.

Da ich so häufig nach Tipps gefragt werde, habe ich meine Lieblingsadressen jetzt einfach einmal aufgeschrieben und mit ein paar (vielen!) Fotos ergänzt, damit ihr Euch von meiner großen #Zeelandliebe anstecken lassen könnt.

Zeeland Love Liebe

Zeeland Dünen Niederlande


Bitte nicht verwechseln!

Ach, Ihr fahrt wieder nach Neuseeland? Äh, nein :-)
ZEELAND wird zwar ausgesprochen wie „Seeland“, liegt aber viel näher! Die Provinz im sonnigen Südwesten der Niederlande besteht aus sechs malerischen Inseln und Halbinseln: Zuid-Beveland, Walcheren, Noord-Beveland, Tholen, Schouwen-Duiveland und Sint Philipsland.

Da wir bisher hauptsächlich auf den beiden Halbinseln Walcheren und Schouwen-Duiveland unterwegs waren, habe ich mich heute auf diese Gegend konzentriert.

Zeeland Flagge Niederlande

Wohnen

Wir mögen die Gegend um Domburg sehr gerne und mieten meistens in den Orten Westkapelle oder Oostkapelle ein Ferienhäuschen oder Ferienwohnung. Fündig werden wir fast immer über Fewo-Direkt, Traum-Ferienwohnungen oder AirBnB.

Letztes Silvester haben wir uns kurzfristig in einem Feriendorf bei Burgh-Haamstede eingemietet und waren sehr angenehm überrascht, wie schön die Häuser dort sind. Unten seht Ihr dieses Häuschen in Westkapelle, in dem wir schon mehrfach gewohnt haben.

Ferienhaus Zeeland Westkapelle

Wohnen direkt am Strand steht auch ganz oben auf der Wunschliste. Diese hübschen bunten Häuschen stehen am Strand von Vlissingen. Ich nehme das Weiße!

Strandhäuser Vlissingen

 

Meine Lieblingsstädte und -Örtchen in Zeeland

Damit der Beitrag nicht noch länger wird ;-), habe ich Blogbeiträge von lieben Blogger-Kollegen/-innen für Euch zum Weiterschmökern ausgesucht:

Domburg – Tolle Bilder und Tipps für „Domburg, das St. Tropez der Niederlande“ findet Ihr bei Simone / Life is a Journey und Ricarda / 23qm Stil
Middelburg – aus der Hauptstadt von Zeeland haben Marileen / Holz & Hefe und Madlen und Ben / Jonny Rakete super Adressen und Fotos mitgebracht
Veere – Ein Ort wie gemalt – schöner als Fee / Fee ist mein Name und Pepper / Heimatbaum kann man das wunderschöne Veere nicht beschreiben oder fotografieren
Brouwershaven – ich will mich sofort auf den Weg machen, um auf den Spuren von Anna / Leaves and Butterflies zu wandeln, die ihren Spaziergang so schön in Bildern festgehalten hat
Zierikzee – nichts geht über Shopping- und Einkehrtipps von Einheimischen, oder?
GoesLily von Hashtagbylily (englisch) ist mindestens genauso verliebt in Goes wie ich.

Hier seht Ihr den wunderschönen Stadthafen von Goes:

Goes Hafen Zeeland

Shopping

Niederländer haben ein goldenes Händchen für Interieur und Schönes. Wer auf der Suche nach Deko-Schätzen für Zuhause ist, wird hier ganz sicher fündig. Die meisten Geschäfte haben auch Sonntags geöffnet, so dass man entspannt an 7 Tagen in der Woche bummeln und Einkaufen kann.

Shopping Domburg Zeeland

Shopping Ladendeko Goes

Shopping Dille & Kamille

Bomont
Interior meets Fashion. Ich mag die Bomont-Läden! Der Liebste auch, hier gibt es nämlich auch tolle Männermode. Ihr findet sie in Domburg, Renesse, Middelburg, Goes und Zierikzee.

Dille & Kamille (Middelburg)
Nachhaltige, zeitlose und stylische Haushaltssachen zum Verlieben. DER Kultladen für Schönes für Küche und Garten. Toll zum Geschenke shoppen!

The Pagter Interieur
An den wunderschönen Einrichtungsläden von The Pagter kann ich nicht vorbeigehen. Die traumhaft gestalteten Shops findet Ihr in Domburg, Middelburg und Veere

Auch die Wochenmärkte sind sehr zu empfehlen. An den Markttagen kann man wunderbar durch die Städtchen bummeln, schnuppern, probieren und shoppen:

Montag:           Domburg (Mai – September)
Dienstag:         Zoutelande (Mai – September)
Mittwoch:        Renesse (Mai – September)
Donnerstag:    Middelburg / Zierikzee
Freitag:            Vlissingen
Samstag:         Middelburg / Veere (Fischmarkt: Ende Mai – Ende August)

Markt Goes Zeeland

Strände

Ach, die Strände! Wo fange ich an, wo höre ich auf? Hier hat wohl jeder seinen Lieblingsstrand und es ist Platz für alle.

Den wohl breitesten Strand von Zeeland findet Ihr in Vrouwenpolder. Mich erinnert er immer ein bisschen an die endlosen Strände von Sankt Peter-Ording.

Wegweiser Strand Vrouwenpolder Zeeland

Nach dem Shoppingbummel direkt an den Strand, das geht in Domburg!

Strände Zeeland

Brouwersdam: Der lange Strand am nördlichsten Zipfel von Zeeland ist sehr beliebt bei (Kite-)Surfern. Hier findet Ihr auch meinen liebsten Strand-Pavillon, mehr dazu weiter unten.

Strand Brouwersdam Zeeland

Wir lieben es, am Strand entlang von Westkapelle nach Zoutelande zu laufen. Auf den 5 km (einfach!) kann man in fünf Strand-Pavillons einkehren. Tipp: Auf dem Hinweg unten am Strand laufen, auf dem Rückweg  den Weg oben über die Dünen nehmen.

Dünen Westkapelle Zeeland

Die Fahrrinne für große Containerschiffe führt ganz nah am Strand von Vlissingen vorbei. Sehr beeindruckend, besonders für kleine und große Jungs ;-)

Vlissingen Strand Schiff

Segeln Zeeland Strand

Von Renesse bis Westenschouwen gibt es durchgehend Sandstrand – perfekt für endlose Spaziergänge

Strand Westenschouwen Zeeland

Übrigens – nicht nur Zweibeiner lieben Zeeland! Auch Hunde mögen die breiten und langen Strände und sind fast überall herzlich Willkommen. Zwischen Mitte September und Anfang Mai dürfen sie an den meisten Stränden ohne Leine laufen, spielen und toben. Hier findet Ihr ganz viele wertvolle Infos zu Hundestränden in Zeeland

Hunde Strand Zeeland


Strand-Pavillons / Beach-Restaurants

Strand-Pavillons gibt es an den endlosen Stränden von Zeeland wie Sand am Meer! Die Restaurants und Cafés am Meer bieten das ultimative Beach-Feeling. Wir kehren super gerne dort ein auf einen Kaffee oder einen Sundowner am Abend. Die meisten haben auch im Winter geöffnet, dann brennt oft ein hübsches Feuerchen im Kamin oder einer Feuerstelle. Das sind unsere liebsten:

Strandclub ZEE, Brouwersdam

Kon-Tiki Beach, Vlissingen

Strandpaviljoen VIEW, Kamperland

Beachclub Zuiderduin, Westkapelle

Strandpavillion BLUV, Westkapelle

Strandbar BomBAAI, Westkapelle (noch ziemlich neu, gute Gin Tonics! ;-)

Beachclub Zee Brouwersdam

Beachpaviljoen Zee

Beachclub Zee Kitesurfer

Kaffee trinken

Was wären Zeeland-Nachmittage ohne Koffie, Thee, Appeltaart & Co? Hier meine Favoriten für die süßen Zeeland-Momente:

Bakkerij Sonnemans, Burgh Hamsteede
Die besten Bolus von Zeeland gibt es bei Sonnemans. Bolus sind legendär köstliche zeeländische Zimtkringel. Mein eigenes Bolus-Rezept ist auch wirklich lecker, aber bei Sonnemans schmecken sie einfach unglaublich – ich gebe es gerne zu

Bäckerei Sonnemans Bolus

Bolus Zimtschnecken Zeeland


Café Honeypie (in Middelburg und Goes)

Süßes gemütliches buntes Café. Unbedingt den High Tea ausprobieren, hier werden allerlei herzhafte und süße Leckereien auf einer großen Etagere serviert. Die Scones sind legendär! Süßschnäbel wählen den „Chocolate Tea“. In Middelburg gibt es eine Selfie-Ecke für witzige Erinnerungs-Fotos! In Goes sitzt man wunderschön draußen mit Blick auf den zauberhaften kleinen Stadthafen.
Website: http://www.honeypie.eu/

Café Honeypie Zeeland


De Domburgsche Bier- und Melksalon, Domburg

Super sympathisch geführtes Cafe mit köstlichen selbstgemachten Kuchen und leckeren Kleinigkeiten zum Essen. Sehr cooles Ambiente, egal ob innen oder im schönen Garten! Beim Warten auf den Kaffee kann man herrlich stöbern und Geschirr und Accessoires im Scandi Look shoppen.
Website: https://www.bierenmelksalon.nl/

Café Zeeland

Wanddeko auf holländisch


Galerie Pop, Domburg

Bio-Café, Fair Trade Shop und Galerie in einem. Das fröhliche Café ist eine kleine bunte Oase und zieht uns immer wieder magisch an. Was auch an den sehr leckeren hausgemachten Kuchen liegen kann. Hier werden auch Veganer fündig! Ferienwohnungen über dem Café gibt es übrigens auch.
Website: http://www.galeriepop.nl

Galerie POP Domburg

Galerie Pop, Domburg

Galerie Pop Domburg

Hot Chocolate

Eis

Die vielen Kalorien, die man beim Radfahren und während langer Strandspaziergängen verbrannt hat, müssen unbedingt wieder reingeholt werden. Am leckersten geht das mit einem Eis bei

♥ Ijsvogel, Domburg
De Ijswinckel, Vlissingen / Middelburg / Renesse
Ijskasteel, Westkapelle 

Eis Hand Oranje

Essen & Trinken

Zeeuwse Hemel, Zieriksee
Erst Feinkostladen, jetzt gemütliches Café / Restaurant mit hübschem Garten. Leckeres Essen, sehr guter Kaffee und tolle Kuchen und Pralinen, auch einige vegane Varianten. Im Zeeuwse Hemel kann man sogar himmlisch übernachten

Pannenkoeken-Mühle, Burgh
Was dem Italiener die Pizza, ist dem Niederländer der Pfannenkuchen. Es gibt unzählige Varianten, von süß bis herzhaft! Die „Pannenkoeken Molen“ in Burgh schrammt nah am Tourikitsch vorbei, ist aber trotzdem süß gemacht und sehenswert, gerade für und mit Kindern. Das Mehl für die Pfannenkuchen ist selbst gemahlen und auch das leckere Mühlen-Eis ist hausgemacht!

Mühle Zeeland Pannekoekenmolen

Best pancakes Zeeland

Pannekoeken Restaurant Zeeland

Pannekoeken Bakkerij Restaurant

Hof aan Zee, Koudekerke
Der Tipp von unserer Ferienhausvermieterin kam leider erst am Abreisetag und wird beim nächsten Mal ausprobiert. Ihr könnt ja schon mal für uns hinfahren und Euch durch das leckere Menü futtern. Es hört sich jedenfalls fabelhaft an und die Location soll wunderbar sein!

Fischhandel Brassem, Domburg
Die leckeren Fischbrötchen auf die Hand sind immer unserer Opener für einen Tag in Domburg. Sehr nettes Personal, immer gut besucht.

Brassem Fischhandel Domburg

Apropos Fisch – eine Portion Kibbeling pro Urlaub muss sein, auch wenn ich sonst nicht so auf Frittiertes stehe. Kibbeling ist die niederländische Version der Fish & Chips und schmeckt natürlich am leckersten mit Blick aufs Meer, wie hier im schnuckeligen Stadthafen von Vlissingen:

Kibbeling Fisch Vlissingen

Mitbringsel

Zeeländischer Wein
Yep! Wir waren auch überrascht. Wein aus Zeeland? Den gibt es tatsächlich und er ist überraschend gut. Am Rotwein wird noch getüftelt, aber die Weißweine sind durchaus süffig :-) Auf dem netten Weingut kann man auch Führungen und Weinproben machen!
https://www.dekleineschorre.nl/

Wein Beachclub Zee

Gin
Wir haben den „Hermit Dutch Coastal Gin“ im Club Zee gekauft und für sehr lecker befunden. Er ist nicht nur mit 8 Botanicals destilliert, sondern auch mit echtem (gereinigten) Meerwasser aromatisiert!

Gin Tonic Zeeland

Babbelaar
Butter-Karamell-Bonbons. Allein der Name zergeht schon auf der Zunge! Die Babbelaars heißen so, weil sie in Zeeland zur zweiten Tasse Tee oder Kaffee angeboten werden und so zum längeren Verweilen & Plaudern („Babbeln“) einladen.

Stroopwaffeln
Auf dem Markt in Goes gibt es einen Stand mit selbstgebackenen Stroopwaffeln (zu Deutsch: Sirupwaffeln). Ihr könnt ihn auf keinen Fall verfehlen, einfach immer der Nase nach! Die runden Waffeln legt man klassischerweise auf eine Tasse mit heißem Tee oder Kaffee. Durch die Wärme schmilzt die Sirupfüllung und macht sie besonders lecker. Auch im Supermarkt gibt es viele Varianten, auch ganz ausgefallene Sorten, z.B. mit Lavendel und schwarzem Pfeffer!

Zeeuwse Knop – der zeeländische Knopf
Einst Teil der traditionellen Tracht, ist der Zeeuwse Knop heute als Souvenir und im Straßenbild allgegenwärtig. Es gibt ihn als Schmuckstück, aber auch als Schokolade und als Backform.

Unbedingt machen:

In die Pedale treten
Holländer radeln immer und ohne wenn und aber. Schlechtes Wetter ist keine Ausrede, dann wird eben schneller in die Pedale getreten. Hier trägt übrigens kein Freizeit-Radler Helm, nicht einmal die Kinder!

Das Netz an Fahrradwegen ist sensationell gut ausgebaut. Ein cleveres Knotenpunktsystem macht das Navigieren kinderleicht und viele Gaststätten entlang der Wege sind sehr gut auf Radfahrer eingestellt. Fahrräder und E-Bikes kann man überall ausleihen.

Rad Fietsen Zeeland

Lieblingsstrecke: Westkapelle – Domburg (ca. 6 km): Auf dem ersten Stück habt Ihr einen Traumblick: links liegt Euch das Meer zu Füßen und rechts schaut Ihr über die schönen roten Dächer von Westkapelle. Hier gibt es ein besonderes Highlight: Vom Damm aus sieht man gleichzeitig 4 Leuchttürme! Ich behaupte mal, das ist ziemlich einzigartig. Hier übrigens der bekannteste und mein liebster:

Leuchtturm Westkapelle Zeeland

Eine Runde Minigolf
Der hübscheste Minigolfplatz, den ich kenne, liegt direkt in Domburg hinter dem Damm.  Jeder Sieger, ob jung oder alt, bekommt einen bunten Lutscher. Nun ratet doch mal, woher ich das weiß :-) Tipp: Unbedingt noch einen Kaffee trinken auf der gemütlichen Terrasse bei „Midgetgolf Domburg“!

Minigolf Midgetgolf Domburg

Café Minigolf Domburg

Und sonst so:

Sicher keine Geheimtipps, aber nützlich für Zeeland-Erstbesucher

Einkaufen für Selbstversorger
Albert Heijn, unsere liebste und sehr gut sortierte Supermarkt-Kette, in dem man sogar gratis Kaffee zapfen darf, wenn der Einkauf mal wieder länger dauert! Findet Ihr in Domburg, Burgh-Hamsteede, Vlissingen, Goes, Zierikzee, Kamperland, Yerseke. Einfach nach dem großen blau-weißen Logo mit den Buchstaben AH schauen.

Wenn Dir das Wetter nicht passt, dann warte 5 Minuten!
Das Wetter kann sich so schnell ändern, dass Klamotten im Zwiebel-Look immer eine gute Idee sind. Von T-Shirt und Sonnencreme für windgeschützte Plätzchen im Café bis zu Schal und Kuschelpulli für Strandspaziergänge und Radtouren sollte man alles dabei haben.

Zeeland Blogger

Ein Mini-Sprachkurs
Keine Sorge, Ihr werdet Euch verständlich machen können. Ganz sicher! Die meisten Niederländer sprechen sehr gut Englisch, viele auch Deutsch. Ich mag es trotzdem, in jedem Land zumindest die magischen Wörter HALLO, BITTE und DANKE in der Landessprache sagen zu können.

Daher heute „Niederländisch für Urlauber in 5 Minuten“:

  • Hallo – Hallo oder Hoi!
  • Guten Morgen – Goedemorgen (Aussprache: Goude Morche)
  • Guten Tag – Goedemiddag (Aussprache: Goude Middach)
  • Guten Abend – Goedenavond (Aussprache: Gouden Avond)
  • Gute Nacht – Goedenacht
  • Danke – Bedankt oder Dank je wel
  • Bitte – Alstublieft (Aussprache: Alstüblieft)
  • Ja – Ja
  • Nein – Nee
  • Entschuldigung – Sorry
  • Auf Wiedersehen – Tot ziens
  • Schönen Tag noch – Een fijne dag nog (Aussprache: Een feine Daach noch)
  • Tschüss – Dag! (Daach) oder Doei! (Aussprache: Duui)
  • Hilfe! – Help!
  • Vorsicht! – Let op!
  • Fahrrad – Fiets
  • Verleih – Verhuur (ja, ich weiß … ich muss auch nach Jahren noch grinsen)

Wenn hier etwas nicht stimmt, meldet Euch auf jeden Fall, Ihr Muttersprachler, Holland-Fans und Bescheidwisser! Für mein „Züricher Geschnetzeltes“ im Zürich-Guide habe ich böse Schelte bekommen von den Zürich-Einwohnern, die nämlich – ebenso wie das Geschnetzelte – ZÜRCHER heißen, ohne i!

So, das war er, der wohl längste Blogbeitrag in der Unterfreunden-Historie! Ich hoffe, Ihr seid noch da und konntet ein paar Tipps mitnehmen für Euren nächsten Zeeland-Urlaub.

Für heute sage ich Tot Ziens, Dag und een fijne dag nog!

Was fällt Euch noch ein? Was muss man unbedingt sehen, machen, ausprobieren und essen? Ich freue mich auf Eure Tipps in den Kommentaren!

Eure Marion

 

P.S. Don’t forget to PIN

Zeeland Guide Tipps

 

Autor: Unterfreundenblog

https://unterfreundenblog.com/

14 Kommentare zu „Ganz große Zeeland Liebe – die schönsten Adressen und Tipps!“

    1. So gerne, Sonja! Ich bin direkt auch wieder mitgereist und freue mich schon auf Deinen Bericht als „Erstlingsreisende“. Ich glaube, ein schöneres Wetter als Du hatten wir in all den Jahren nicht! Zeeland-Anfänger-Glück :-) Freut mich so, dass es Dir gefallen hat!
      Herzlichst,
      Marion

      Gefällt 1 Person

    1. Ganz herzlichen Dank für den schönen Kommentar, liebe Ev! Wie schön, dass ich Dir ein bisschen Meerweh machen konnte. Ich hoffe, Du darfst bald Koffer packen! Danke fürs „Mitreisen“ und Mitlesen!
      Liebste Grüße,
      Marion

      Gefällt mir

    1. Huhu Evelyn!
      Jetzt hab‘ ich gerade kurz gestutzt, weil ich dachte „sie hat doch erst mal noch was anderes zu erledigen“ ;-)) Aber Du hast natürlich recht, gute Vorausplanung ist alles und Holland-Vorfreude ist fast so schön wie Urlaub dort! Da fällt mir ein, ich sollte vielleicht noch einen Artikel „Zeeland mit Kindern“ verlinken. Ich schau‘ gleich mal!
      Dir alles, alles Liebe für das bevorstehende kleine Abenteuer – ich denk‘ an Dich!

      Gefällt mir

Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.