Mehr über „Werbung“ auf Unterfreundenblog

Aufgrund der aktuellen Rechtslage sind meine Blog-Beiträge folgendermaßen gekennzeichnet:

  • Werbung | für Kunde XYZ
    So kennzeichne ich bezahlte Beiträge, die in Kooperation mit einem Kunden entstanden sind.
  • Werbung | PR-Sample
    So kennzeichne ich Beiträge, wenn ich das gezeigte Produkt kostenlos und ohne Bedingungen zur Verfügung gestellt bekommen habe.
  • Werbung | Eventbericht
    So kennzeichne ich Beiträge, über die ich nach einer Event-Einladung (z.B. Bloggertreffen, Workshop, Shop-Eröffnung, Restaurant-Eröffnung o.ä.) berichte.
  • Werbung | Rezensionsexemplar
    So kennzeichne ich Beiträge, wenn ich das gezeigte Produkt kostenlos und ohne Bedingungen zur Verfügung gestellt bekommen habe.
  • Werbung | ohne Auftrag
    So kennzeichne ich Beiträge, in denen ich aus freien Stücken und unbezahlt Werbung für das verlinkte Profil mache
  • Werbung | Markierung / Verlinkung
    So kennzeichne ich Beiträge, in denen ich aus freien Stücken Personen, Orte, Webseiten oder andere Blogs verlinke, die ich persönlich gut finde und von denen ich weder beauftragt noch bezahlt wurde.
  • Werbung | durch Markennennung / erkennbare Marken
    So kennzeichne ich Beiträge, in denen ich erkennbare Marken nenne und/oder verwende, ohne dass ich beauftragt oder bezahlt wurde.