White Chocolate Cheesecake mit weißen Kirschen – Dessert-Rezept für ein Diner en blanc

Die letzten Tage war ich im Weiß-Rausch! Vielleicht habt Ihr von meinem Weiß-Spam auch etwas mitbekommen. Ich konnte mich nicht zurückhalten, das waren die natürlichen Nachwehen unseres tollen Blogger-Events „White Dinner“. So viel Schönheit und Begeisterung musste ich einfach teilen!

web-white-dinner-party-2017

Buffet ganz in Weiß / White Buffet beim White Dinner der Rhein-Neckar-Blogger - Unterfreundenblog

Ich habe bei jeder Gelegenheit hingerissen von unserem Event berichtet und geschwärmt, einen Blog-Beitrag geschrieben und Bilder auf Instagram gepostet. Selten wurde so viel und so begeistert kommentiert. Kann ich voll verstehen, ich bin ja selbst immer noch absolut hin und weg, wie toll das war!

Inzwischen ist sogar schon eine eigene Website entstanden, auf der wir unsere gemeinsamen Projekte veröffentlichen! Auch die tollen Rezepte, DIY- und Deko-Ideen unseres White Dinner findet Ihr gesammelt auf der Seite der Rhein-Neckar-Blogger!

Heute geht es hier noch einmal weiß her! Für unser Buffet ganz in Weiß habe ich einen Cheesecake aus weißer Schokolade beigesteuert. Denn nicht nur Outfit und Deko sollten weiß sein, sondern auch das Essen!

Dekorieren wollte ich den Kuchen eigentlich mit weißen Johannisbeeren, habe aber keine bekommen und mich dann kurzerhand für Kirschen entschieden, die ein Bad in geschmolzener Schokolade genommen haben, natürlich stilecht und mottogerecht in weißer Schokolade!

No Bake White Chocolate Cheesecake with Cherries - Blogevent White Dinner - Rhein-Neckar-Blogger / Unterfreundenblog

Chocolate covered cherries / Dessert White Dinner / Unterfreundenblog

Im Nachhinein stellten sich die Kirschen als perfekte Wahl heraus, denn die liebe Yushka hatte ihren leckeren weißen Angel-Food-Cake mit Johannisbeeren aus dem eigenen Garten dekoriert. So hatten wir nichts doppelt. Denn um das ganze noch spannender zu machen, hatten wir uns vorher nicht abgesprochen, wer was mitbringt. Und es gab tatsächlich keine Überschneidungen!

Blogger-Event White Dinner / Diner en Blanc / White Picknick - Unterfreundenblog

Dessertbuffet ganz in Weiß beim White Dinner / Diner en blanc - dem gemeinsamen Blogger-Event der Rhein-Neckar-Blogger

Weiße Deko beim White Dinner / Diner en blanc - der gemeinsame Blog-Event der Rhein-Neckar-Blogger

Den leckeren Käsekuchen habe ich dann am Wochenende gleich noch einmal gemacht, weil er so blitzschnell zusammengerührt ist und daher die perfekte Wahl für spontanen Kuchenhunger! Habt Ihr gemerkt, die Rede war von „gemacht“ und nicht „gebacken“. Denn der Kuchen ist ein „No bake Cheesecake“. Das heißt, er muss nur eine Runde in den Kühlschrank und nicht in den Ofen, was im Sommer sehr Willkommen ist!

Der weiße Käsekuchen ist übrigens auch als Eis-Torte sehr lecker! Ich habe einzelne Stücke für eine Stunde ins Eisfach gestellt und sie dann vor dem Essen 5 Minuten antauen lassen – sehr köstlich und super erfrischend! Wenn Ihr den ganzen Kuchen einfrieren wollt, würde ich die Kirschen erst vor dem Servieren dekorieren.

Ich sage Euch, noch nie haben meine Kollegen einen Kuchen so gelobt wie diesen. Und die sind immer begeistert :-). Für den nächsten Kaffeeklatsch, als Abschluss eines Diner en blanc oder sogar für eine Hochzeit kann ich Euch den White Cheesecake nur ans Herz legen!

Das wunderschöne Foto von mir beim Kuchen dekorieren hat übrigens Yushka gemacht und mir großzügig zur Verfügung gestellt – so klasse!

No bake White Chocolate Cheesecake with cherries

No Bake White Chocolate Cheesecake with Cherries - Blogevent White Dinner - Rhein-Neckar-Blogger / Unterfreundenblog

No Bake White Chocolate Cheesecake with Cherries - Blogevent White Dinner - Rhein-Neckar-Blogger / Unterfreundenblog

No bake White Chocolate Cheesecake mit Cantuccini-Boden und weißen Kirschen

(für eine 24 cm Springform oder Tarteform)

Boden:
200g Cantuccini (italienische Mandelkekse)
100g Butter
Abrieb einer Bio-Zitrone
Prise Salz

Füllung:
250g Mascarpone
300g Magerquark
200g weiße Schokolade
Vanilleessenz oder Mark 1/2 Vanilleschote

Dekoration:
Kirschen
100g weiße Schokolade

Die Cantucchini im Blitzhacker zu Krümeln zerkleinern. Ihr könnt sie auch in einem Gefrierbeutel packen und mit dem Nudelholz zerkleinern. Die Butter schmelzen und gut mit den Kekskrümeln verrühren. Masse in eine Tarteform oder Springform füllen und mit den Fingern oder dem Löffelrücken festdrücken. Einen kleinen Rand bilden. Form in den Kühlschrank stellen.

Schokolade in Stücke brechen und in einer hitzebeständigen Form bei kleiner Hitze im Wasserbad schmelzen.

Mascarpone, Magerquark und Vanille mit dem elektrischen Handrührer oder der Küchenmaschine kurz verrühren (ca. 1 Minute). Die geschmolzene und etwas abgekühlte Schokolade unterheben und die Masse auf den Keksboden streichen. Kühl stellen.

Den Rest Schokolade schmelzen und die Kirschen eintauchen. Dafür sind die Stiele sehr praktisch! Etwas abtropfen lassen und auf Backpapier trocknen lassen.

Top-Tipp: Die Kirschen bleiben gut stehen, wenn Ihr sie unten etwas begradigt! Einfach vor dem Bad in der Schokolade ein kleines Stückchen von der Unterseite der Kirsche abschneiden.

Jetzt könnt Ihr die Kirschen auf dem Kuchen dekorieren und servieren! Wer mag, kann noch mit etwas Schleierkraut oder weißen Blüten dekorieren.

Guten Kuchenhunger!

Käsekuchen ohne Backen aus weißer Schokolade mit weißen Kirschen - Dessert für Diner en Blanc / White Picknick - Unterfreundenblog

Outfit / DIY Hut zum White Dinner / Diner en blanc - Unterfreundenblog

Abendstimmung beim White Dinner / Diner en blanc der Rhein-Neckar-Blogger - Unterfreundenblog

Habt Ihr Lust bekommen, auch einmal ein Fest in Weiß zu besuchen oder auszurichten? Wenn Ihr noch ein bisschen Inspiration braucht, schaut auch gerne auf unserem Pinterest Board „White Dinner“ vorbei. Dort haben wir schon fleißig wunderschöne Ideen gesammelt für Rezepte, Dekos, Outfits und alles rund um ein gelungenes Diner en blanc!

Weißverliebte Grüße,

Eure Marion

 

 

 

Weiß ist heiß – Sommerfest „White Dinner“

Der Juli verwöhnt uns mit Sommertagen zum Anbeißen. So war auch der letzte Donnerstag ein Tag wie aus dem Bilderbuch und bot die perfekte Kulisse für das erste gemeinsame Fest der Rhein-Neckar-Blogger. Wenn 11 Food- und Lifestyle-Blogger zu einem Sommerfest zusammenkommen, dann ist davon auszugehen, dass man sich nicht schnöde zum Kaffee trifft oder eine Wurst auf den Grill legt.

Ein White Dinner war geplant, auch bekannt als Diner en blanc! Ich war Feuer und Flamme und trällerte schon Tage vorher voller Vorfreude den Schmusesong „Gaaaanz in Weiß“. Nichts passt so gut zum Sommer wie strahlendes Weiß, findet Ihr nicht auch? Seit Jahren schon wollte ich an einem Diner en blanc teilnehmen, aber irgendwie hatte es bisher nie geklappt – bis jetzt!

White Dinner Diner en blanc Rheinneckarblogger Blogevent / Unterfreundenblog

White Dinner Diner en blanc Rheinneckarblogger Blogevent / Unterfreundenblog

Die Erfolgs-Geschichte des weißen Gourmet-Picknick begann vor fast 30 Jahren in Paris. Dort verlegte ein gewisser François Pasquier seine private Gartenparty aus Platzmangel kurzerhand in einen nahegelegenen Park. Die Feier wurde ein riesiger Erfolg und man beschloss, sich fortan jedes Jahr an einem öffentlichen Ort der Stadt zum gemeinsamen Feiern zu treffen.

Diese exklusive Tradition eines weißen Dinners begeistert inzwischen die ganze Welt. Immer mehr Menschen treffen sich – auch in deutschen Städten – zum gemeinsamen Dinieren ganz in Weiß. Der jeweilige Veranstaltungsort ist übrigens bis zuletzt streng geheim und wird erst ganz kurz vorher in den sozialen Medien bekanntgegeben.

In unserem Fall war die Location nicht geheim, aber dennoch nicht minder aufregend, denn das Dinner fand bei mir Zuhause statt! Weiße Gartenmöbel sowie eine direkt Anbindung an Küche und Bad sind als Argument einfach unschlagbar :-)

Schon Wochen vorher wurde in unserer Facebook-Gruppe hin- und her gechattet … „Ist das Geschirr weiß genug?“ – „Wer hat einen Crème Brûlée-Brenner?“ – „Haben wir einen Plan B für schlechtes Wetter?“ – „WAS ZIEHEN WIR AN?!“ und „Sind grüne Kräuter im Essen erlaubt?“

White Dinner Diner en blanc Rheinneckarblogger Blogevent / Unterfreundenblog

White Dinner Diner en blanc Rheinneckarblogger Blogevent / Unterfreundenblog

Die wahre Herausforderung war nämlich: Nicht nur Möbel, Deko und Outfits sollten weiß sein, sondern auch das Essen! Foodblogger unter sich … Ich muss zugeben, das hat mich zunächst ein paar Nerven gekostet. Spontan fielen mir Weißwurst, Mozzarella, Blumenkohl und Milch ein. Alternativ jede Menge Süßkram, den man unter einem Berg Sahne, Puderzucker oder Kokosstreusel verstecken konnte. Aber – Google und Pinterest sei Dank – nach und nach kamen Inspiration und Ideen für Rezepte in Weiß und die Vorfreude auf ein komplett weißes Buffet wuchs!

White Dinner Diner en blanc Rheinneckarblogger Blogevent / Unterfreundenblog

White Dinner / Diner en blanc / Gartenparty / Sommerfest - der Blogevent der Rhein-Neckar-Blogger - Unterfreundenblog

White Dinner / Diner en blanc / Gartenparty / Sommerfest - der Blogevent der Rhein-Neckar-Blogger - Unterfreundenblog

Wir haben uns absichtlich nicht detailliert vorher abgestimmt und so war es eine Riesen-Überraschung, was an kulinarischen Schmankerln auf das Weiße Buffet kam. Grüne Kräuter waren übrigens genehmigt und Weiß-Schattierungen sowie Naturtöne auch :-)

Am Tag der Tage war die liebe Sonja, aka Die Foodalchemistin, etwas eher da und hat mit ihren tollen Ideen meinen kleinen Garten in eine traumhaft schöne weiße Oase verwandelt – die perfekte Kulisse für das White Dinner!

Hier nur ein paar der leckeren Sachen vom weißen Buffet, um Euch Appetit zu machen:

  • Ziegenkäsepralinés mit Birnenchutney und Birnen-Chips
  • Reisnudelsalat mit weißen Bohnen und Feta
  • Angelcake mit weißen Johannisbeeren
  • Weiße Kokos-Donuts
  • Fenchelsalat
  • Weißer-Bohnen-Dip mit Trüffelöl
  • Sommerbowle mit geeisten Melonenbällchen und Limoncello
  • No Bake White Chocolate Cheesecake mit Cantuccini-Boden

… und vieles, vieles mehr! Der Tisch hat sich unter den Köstlichkeiten gebogen. Wir haben geschlemmt, viel fotografiert und noch mehr gelacht. Es war ein wunderschöner und unvergesslicher Abend mit einem ganz besonderen Gemeinschaftsgefühl.

Inzwischen ist sogar schon eine eigene Website entstanden! Auf der Seite der Rhein-Neckar-Blogger findet Ihr all die tollen Beiträge, Rezepte, DIY- und Deko-Ideen unseres White Dinner-Events gesammelt!

White Dinner / Diner en blanc / Gartenparty / Sommerfest - der Blogevent der Rhein-Neckar-Blogger - Unterfreundenblog

White Dinner / Diner en blanc / Gartenparty / Sommerfest - der Blogevent der Rhein-Neckar-Blogger - Unterfreundenblog

White Dinner / Diner en blanc / Gartenparty / Sommerfest - der Blogevent der Rhein-Neckar-Blogger - Unterfreundenblog

Die Rezepte für die Sommerbowle und den weißen Cheesecake gibt es in den nächsten Tagen hier auf dem Blog!

Habt Ihr auch Lust bekommen auf dieses schöne Sommer-Spektakel? Egal, ob Ihr an einem Diner en Blanc in Eurer Stadt teilnehmen möchtet oder ein privates Weißes Dinner plant – wir haben auf unserem Pinterest-Gruppenboard „White Dinner / Diner en blanc“ schon fleißig wunderschöne Ideen für Rezepte, Deko und Outfits ganz in Weiß gesammelt.

Das Pinterest-Board wird in den nächsten Wochen ergänzt um unsere eigenen White Dinner-Rezepte, die Ihr auch bald direkt auf den Blogs meiner lieben Rhein-Neckar-Bloggerinnen finden werdet, die da wären:

Und hier sind sie, im Uhrzeigersinn von links vorne bis rechts vorne

Rhein-Neckar-Blogger beim White Dinner

Getreu dem Motto „Nach dem Fest ist vor dem Fest“ haben wir schon wieder die nächste Idee für ein besonderes Dinner! Das nächste Mal wird es kunterbunt – lasst Euch überraschen. Ich freue mich jetzt schon!

Genießt den Sommer, Ihr Lieben!

Eure Marion

Marion von Unterfreundenblog / White Dinner

PS: Auch Mr. Grey war mit Feuereifer beim Dekorieren dabei. Auch wenn Weiß ja eigentlich gar nicht seine Farbe ist ;-)

White Dinner - Diner en blanc - Blog-Event Rhein-Neckar-Blogger / Unterfreundenblog

Rhein-Neckar-Region: Die schönsten Restaurants, Cafés und Biergärten mit Wasserblick

Endlich ist es soweit! Wir haben allerschönstes Biergarten-Wetter und gehen in die 3. Runde der schönsten Locations mit Wasserblick in der Rhein-Neckar-Region.

Letzten Sommer habe ich Euch zunächst die schönsten Adressen in Mannheim vorgestellt. In der Quadratestadt haben wir auf Rhein und Neckar geschaut, auf verschiedene Weiher und – weil es dort so schön ist und irgendwie dazugehört – auf die großen Brunnen am Wasserturm. Wasserblick ist Wasserblick! :-)

In Teil 2 waren wir im romantischen Heidelberg auf beiden Seiten entlang des Neckars unterwegs, an einem zauberhaften Platz hoch über der Stadt und sogar AUF dem Fluss! Hier findet Ihr die schönsten Neckarblick-Locations in Heidelberg.

Während die Aufstellung für Mannheim und Heidelberg nahezu komplett ist, habe ich mich für diese Runde auf meine Lieblings-Locations in der Metropolregion beschränkt, sonst wäre die Liste einfach endlos lang geworden! Wir starten in Weinheim, schlemmen uns an der Bergstraße entlang in Richtung Süden und wechseln dann die Rheinseite. Kommt doch mit. Wir öffnen das Cabrio-Dach und brausen los!

Delano

Das wunderschöne Städtchen Weinheim mit dem charmanten Marktplatz und den zwei Burgen, die über der Stadt thronen, hat einen besonderen Platz in meinem Herzen. Hier habe ich 2 Jahre gewohnt und der Weinheimer Waidsee war der Badesee meiner Wahl. Seitdem bin ich gerne zu Gast in diesem Restaurant mit Traumlage direkt am See. Inzwischen hat der Pächter gewechselt und die Karte ist mexikanisch und mir persönlich etwas zu fleischlastig. So beschränke ich mich auf die Salate und leckere Gemüse-Fajitas und genieße den umwerfenden Blick auf den See. An ausgewählten Abenden gibt es Live-Musik an der Bar am Strand – traumhaft schön!
Restaurant Delano
Hammerweg 63, 69469 Weinheim
Telefon 06201 592377
delanoweinheim.de/

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick am See - Delano Weinheim Waidsee - Unterfreundenblog

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick am See - Delano Weinheim Waidsee - Unterfreundenblog


Cavos El Greco

Im ehemaligen Gasthaus zum Krottenneckar weht ein frischer mediterraner Wind. In stylischem Ambiente des CAVOS wird griechische Küche charmant serviert. Das Restaurant liegt etwas oberhalb des Radwegs nach Heidelberg, man hat einen schönen Logenblick aufs Wasser. Innen hell, stylisch und im cleanen Schwarz-Weiß gehalten, da lacht das interieur-verliebte Herz! Auch die großzügige Außenterrasse mit Blick auf Neckar und Odenwald ist wunderbar luftig und lädt zum Verweilen und Genießen ein. Yammas!
Cavos El Greco
Hauptstraße 2, 68535 Edingen-Neckarhausen

Telefon 06203 8407436
cavos-elgreco.de/

Restaurant und Biergarten mit Neckarblick Wasserblick am Fluss, Rhein-Neckar-Region - Cavos El Greco Edingen - Unterfreundenblog

Restaurant und Biergarten mit Neckarblick Wasserblick am Neckar, Rhein-Neckar-Region - Cavos El Greco Edingen - Unterfreundenblog


Zum Anker

Der Anker liegt im Dossenheimer Ortsteil Schwabenheimer Hof in Feldrandlage direkt am Neckar und am Radweg zwischen Ladenburg und Heidelberg. Das Lokal mit dem schönen Biergarten ist eine sehr beliebte Anlaufstelle für Radler und Paddler und an schönen Wochenenden extrem gut besucht. Und damit meine ich, ohne Reservierung geht auf der schönen Terrasse fast nichts!
Zum Anker Schwabenheimer Hof
Ortsstraße 24, 69221 Dossenheim
Telefon 06221 8677180
http://www.anker-dossenheim.de/ 

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick Neckarblick, am Neckar, Rhein-Neckar-Region - Zum Anker Schwabenheimer Hof Dossenheim - Unterfreundenblog

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick Neckarblick, am Neckar, Rhein-Neckar-Region - Zum Anker Schwabenheimer Hof Dossenheim - Unterfreundenblog


Lichtenau Lounge

Direkt auf der Stadtgrenze zwischen Nussloch und Leimen an einem kleinen malerischen Anglersee liegt die Lichtenau Lounge. Hier wird die griechische Küche modern interpretiert. Ganz, ganz köstlich – sage ich Euch! Man sitzt auf einer großen Terrasse direkt am See und genießt die Ruhe und köstliche mediterrane Küche, sehr ansprechend präsentiert und serviert von charmanten Servicekräften. Immer wieder ein Highlight und eine meiner liebsten Sommer-Adressen!
Lichtenau Lounge
Massengasse 80, 69226 Nußloch

Telefon 06224 83440
lichtenau-restaurant.com/

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick am See, Rhein-Neckar-Region - Lichtenau Lounge Leimen St. Ilgen - Unterfreundenblog

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick am See, Rhein-Neckar-Region - Lichtenau Lounge Leimen St. Ilgen - Unterfreundenblog


La Vite

Nach einem Essen im La Vite werdet Ihr Euch vermutlich nicht als erstes an den Wasserblick erinnern, ein Besuch lohnt sich aber dennoch! Hierher kam ich auf Empfehlung einer Freundin. Sonst hätte ich den kleinen Italiener hinter den Schrebergärten wohl nicht gefunden. Eine Website gibt es nicht, die Einrichtung ist eher unscheinbar, aber das Essen – molto bene! Auf der lauschigen Terrasse sitzt man zwischen Oliven-, Zitronen- und Feigenbäumchen und blickt auf einen kleinen Anglersee. Der Service ist italienisch-herzlich. Bon Appetito!
La Vite
Am Fischwasser 2, 69181 Leimen
Telefon 06224 9284123
http://www.facebook.com/LaViteLeimen/

Restaurants mit Wasserblick am Wasser mit Seeblick in der Rhein-Neckar-Region - Ristorante La Vite Leimen - Unterfreundenblog

Restaurants mit Wasserblick am Wasser mit Seeblick in der Rhein-Neckar-Region - Ristorante La Vite Leimen - Unterfreundenblog


Zum Seeblick, Bammental

„Der Seeblick muss unbedingt auf Deine Liste“. Wenn man das von 3 Seiten hört, muss es einen Grund haben. Schon die Fahrt dorthin über grüne Hügel entspannt. Land-Idylle pur! Rundum Grün, ein Stück zur Rechten gackern glückliche Hühner, meckern lustige Ziegen. Die Karte ist klein und fein, das Ambiente auf der großen Terrasse sehr entspannt, der Service aufmerksam, schnell und herzlich. Spätestens nach der Vorspeise mit Blick auf den großen See steht fest: Ja, der Seeblick muss auf die Liste und wir kommen gerne wieder!
Restaurant Zum Seeblick
Teichweg 11, 69245 Bammental
Telefon 06223 4861016
zum-seeblick-bammental.de/

Restaurants mit Wasserblick Seeblick Rhein-Neckar-Raum - Zum Seeblick Bammental - Unterfreundenblog

Restaurants mit Wasserblick Seeblick Rhein-Neckar-Raum - Zum Seeblick Bammental - Unterfreundenblog

Restaurants mit Wasserblick Seeblick, am See Rhein-Neckar-Raum - Zum Seeblick Bammental - Unterfreundenblog


Café Solo, Weisenheim am Berg (Pfalz)

30 Minuten Autofahrt von Heidelberg oder Mannheim aus und Ihr seid im Urlaub. Hinter einem unscheinbaren Hoftor liegt ein mediterranes Schmuckstück inklusive türkisfarbenem Pool und gemütlichen Sitzecken voller Stoffe und Kissen. Man wähnt sich auf einem Landgut in der Toskana, auf einer Finca auf Mallorca oder Ibiza. Wenn Ihr es irgendwie einrichten könnt, kommt unter der Woche! Am Wochenende ist viel los, für einen Platz am Wasser solltet Ihr deshalb unbedingt rechtzeitig reservieren! Ausgesuchte Accessoires, Kleidung, Schmuck und Möbel kann man im dazugehörigen Lädchen im Innenhof shoppen.
Café Solo
Hauptstraße 49, 67273 Weisenheim am Berg
Telefon 06353 959349
http://www.cafésolo.de/

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick Rhein-Neckar-Region - Café Solo Weisenheim Pfalz - Unterfreundenblog

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick Rhein-Neckar-Region - Café Solo Weisenheim Pfalz - Unterfreundenblog

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick Rhein-Neckar-Region - Café Solo Weisenheim Pfalz - Unterfreundenblog

 

Rentschlers, Speyer

Die schöne Domstadt Speyer bietet Kultur, nette Shops, haufenweise Eiscafés, einen Yachthafen und tolle Restaurants am Rhein! Nach einem Shoppingtag im Sommer ist das Rentschlers eine meiner liebsten Adressen zum Durstlöschen. Etwas erhöht liegen Restaurant und Terrasse, unten lockt der chillige Sommer-Biergarten mit Getränken und Eis aus dem Foodtruck. Entspanntes Urlaubsfeeling zum Sitzenbleiben- und Wiederkommenwollen.
Rentschlers
Rheinallee 4, 67346 Speyer
Telefon 06232 70592
http://www.rentschlers-speyer.de

Restaurants und Cafés mit Wasserblick, am Wasser, am Fluss, am Rhein - Rentschlers Speyer Neuer Hammer - Unterfreundenblog

Restaurants und Biergärten am Wasser, am Rhein mit Rheinblick - Rentschlers in Speyer, Biergarten - Unterfreundenblog


Alter Hammer, Speyer 

In Eiswürfel-Wurfentfernung zum Rentschlers liegt der Alte Hammer, ein uriger Biergarten mit vielen schattigen Plätzchen unter einer großen Linde. Der Service ist auch zu Stoßzeiten flott und freundlich. Serviert wird klassische Pfälzer Biergartenkost, die sehr lecker und üppig bemessen daherkommt. Ein Biergarten, wie er im Buche steht und dazu gibt es freien Blick auf Vater Rhein. „Schiffchen-Gucken“, wie es schöner kaum geht.
Restaurant & Biergarten Alter Hammer
Leinpfad 1C, 67346 Speyer
Telefon 06232 75539
http://www.alter-hammer.de/

Restaurants und Biergärten am Wasser, am Rhein mit Rheinblick - Alter Hammer Speyer, Biergarten - Unterfreundenblog

Restaurants und Biergärten am Wasser, am Rhein mit Rheinblick - Alter Hammer Speyer, Biergarten - Unterfreundenblog

Habt Ihr einen neuen Sonnenplatz für Euch entdeckt? War Eure liebste Sommer-Adresse dabei? Wer hat noch eine Lieblings-Location, die er empfehlen möchte? Ich freue mich auf Eure Tipps!

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick Rhein-Neckar-Region - Unterfreundenblog

Genießt den Sommer!

Eure Marion

And the Oscar goes to – Unterfreundenblog! (Liebster Award)

Wohooooo, ich bin nominiert! So eine schöne Überraschung kurz vor dem Wochenende! Ich wachse gleich um 10 Zentimeter vor Stolz, was bei spärlichen 1,62 Meter Körpergröße nicht unbedingt von Nachteil ist. Schließlich muss ich mir für die Preisverleihung ein funkelndes Abendkleid mit meterlanger Schleppe zulegen und ab sofort allabendlich vor dem Spiegel meine pseudo-ergriffene Dankesrede üben!

Weiterlesen „And the Oscar goes to – Unterfreundenblog! (Liebster Award)“

Patch me if you can! Geschenke verpacken mit dem Patches Trend

Patches, Patches, Patches – wohin das Auge schaut!

Die bunten Bügelbilder und Aufnäher erobern die Laufstege und das Straßenbild. Die Designer machen es vor, wir kaufen es nach. Oder noch besser – stylen es selbst nach! Denn die farbenfrohen kleinen Gute-Laune-Macher gibt es überall für wenig Geld zu kaufen und pimpen langweilige oder schlichte Klamotten zu Hingucker-Trendteilen!

Weiterlesen „Patch me if you can! Geschenke verpacken mit dem Patches Trend“