Rhein-Neckar-Region: Die schönsten Restaurants, Cafés und Biergärten mit Wasserblick

Endlich ist es soweit! Wir haben allerschönstes Biergarten-Wetter und gehen in die 3. Runde der schönsten Locations mit Wasserblick in der Rhein-Neckar-Region.

Letzten Sommer habe ich Euch zunächst die schönsten Adressen in Mannheim vorgestellt. In der Quadratestadt haben wir auf Rhein und Neckar geschaut, auf verschiedene Weiher und – weil es dort so schön ist und irgendwie dazugehört – auf die großen Brunnen am Wasserturm. Wasserblick ist Wasserblick! :-)

In Teil 2 waren wir im romantischen Heidelberg auf beiden Seiten entlang des Neckars unterwegs, an einem zauberhaften Platz hoch über der Stadt und sogar AUF dem Fluss! Hier findet Ihr die schönsten Neckarblick-Locations in Heidelberg.

Während die Aufstellung für Mannheim und Heidelberg nahezu komplett ist, habe ich mich für diese Runde auf meine Lieblings-Locations in der Metropolregion beschränkt, sonst wäre die Liste einfach endlos lang geworden! Wir starten in Weinheim, schlemmen uns an der Bergstraße entlang in Richtung Süden und wechseln dann die Rheinseite. Kommt doch mit. Wir öffnen das Cabrio-Dach und brausen los!

Delano

Das wunderschöne Städtchen Weinheim mit dem charmanten Marktplatz und den zwei Burgen, die über der Stadt thronen, hat einen besonderen Platz in meinem Herzen. Hier habe ich 2 Jahre gewohnt und der Weinheimer Waidsee war der Badesee meiner Wahl. Seitdem bin ich gerne zu Gast in diesem Restaurant mit Traumlage direkt am See. Inzwischen hat der Pächter gewechselt und die Karte ist mexikanisch und mir persönlich etwas zu fleischlastig. So beschränke ich mich auf die Salate und leckere Gemüse-Fajitas und genieße den umwerfenden Blick auf den See. An ausgewählten Abenden gibt es Live-Musik an der Bar am Strand – traumhaft schön!
Restaurant Delano
Hammerweg 63, 69469 Weinheim
Telefon 06201 592377
delanoweinheim.de/

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick am See - Delano Weinheim Waidsee - Unterfreundenblog

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick am See - Delano Weinheim Waidsee - Unterfreundenblog


Cavos El Greco

Im ehemaligen Gasthaus zum Krottenneckar weht ein frischer mediterraner Wind. In stylischem Ambiente des CAVOS wird griechische Küche charmant serviert. Das Restaurant liegt etwas oberhalb des Radwegs nach Heidelberg, man hat einen schönen Logenblick aufs Wasser. Innen hell, stylisch und im cleanen Schwarz-Weiß gehalten, da lacht das interieur-verliebte Herz! Auch die großzügige Außenterrasse mit Blick auf Neckar und Odenwald ist wunderbar luftig und lädt zum Verweilen und Genießen ein. Yammas!
Cavos El Greco
Hauptstraße 2, 68535 Edingen-Neckarhausen

Telefon 06203 8407436
cavos-elgreco.de/

Restaurant und Biergarten mit Neckarblick Wasserblick am Fluss, Rhein-Neckar-Region - Cavos El Greco Edingen - Unterfreundenblog

Restaurant und Biergarten mit Neckarblick Wasserblick am Neckar, Rhein-Neckar-Region - Cavos El Greco Edingen - Unterfreundenblog


Zum Anker

Der Anker liegt im Dossenheimer Ortsteil Schwabenheimer Hof in Feldrandlage direkt am Neckar und am Radweg zwischen Ladenburg und Heidelberg. Das Lokal mit dem schönen Biergarten ist eine sehr beliebte Anlaufstelle für Radler und Paddler und an schönen Wochenenden extrem gut besucht. Und damit meine ich, ohne Reservierung geht auf der schönen Terrasse fast nichts!
Zum Anker Schwabenheimer Hof
Ortsstraße 24, 69221 Dossenheim
Telefon 06221 8677180
http://www.anker-dossenheim.de/ 

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick Neckarblick, am Neckar, Rhein-Neckar-Region - Zum Anker Schwabenheimer Hof Dossenheim - Unterfreundenblog

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick Neckarblick, am Neckar, Rhein-Neckar-Region - Zum Anker Schwabenheimer Hof Dossenheim - Unterfreundenblog


Lichtenau Lounge

Direkt auf der Stadtgrenze zwischen Nussloch und Leimen an einem kleinen malerischen Anglersee liegt die Lichtenau Lounge. Hier wird die griechische Küche modern interpretiert. Ganz, ganz köstlich – sage ich Euch! Man sitzt auf einer großen Terrasse direkt am See und genießt die Ruhe und köstliche mediterrane Küche, sehr ansprechend präsentiert und serviert von charmanten Servicekräften. Immer wieder ein Highlight und eine meiner liebsten Sommer-Adressen!
Lichtenau Lounge
Massengasse 80, 69226 Nußloch

Telefon 06224 83440
lichtenau-restaurant.com/

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick am See, Rhein-Neckar-Region - Lichtenau Lounge Leimen St. Ilgen - Unterfreundenblog

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick am See, Rhein-Neckar-Region - Lichtenau Lounge Leimen St. Ilgen - Unterfreundenblog


La Vite

Nach einem Essen im La Vite werdet Ihr Euch vermutlich nicht als erstes an den Wasserblick erinnern, ein Besuch lohnt sich aber dennoch! Hierher kam ich auf Empfehlung einer Freundin. Sonst hätte ich den kleinen Italiener hinter den Schrebergärten wohl nicht gefunden. Eine Website gibt es nicht, die Einrichtung ist eher unscheinbar, aber das Essen – molto bene! Auf der lauschigen Terrasse sitzt man zwischen Oliven-, Zitronen- und Feigenbäumchen und blickt auf einen kleinen Anglersee. Der Service ist italienisch-herzlich. Bon Appetito!
La Vite
Am Fischwasser 2, 69181 Leimen
Telefon 06224 9284123
http://www.facebook.com/LaViteLeimen/

Restaurants mit Wasserblick am Wasser mit Seeblick in der Rhein-Neckar-Region - Ristorante La Vite Leimen - Unterfreundenblog

Restaurants mit Wasserblick am Wasser mit Seeblick in der Rhein-Neckar-Region - Ristorante La Vite Leimen - Unterfreundenblog


Zum Seeblick, Bammental

„Der Seeblick muss unbedingt auf Deine Liste“. Wenn man das von 3 Seiten hört, muss es einen Grund haben. Schon die Fahrt dorthin über grüne Hügel entspannt. Land-Idylle pur! Rundum Grün, ein Stück zur Rechten gackern glückliche Hühner, meckern lustige Ziegen. Die Karte ist klein und fein, das Ambiente auf der großen Terrasse sehr entspannt, der Service aufmerksam, schnell und herzlich. Spätestens nach der Vorspeise mit Blick auf den großen See steht fest: Ja, der Seeblick muss auf die Liste und wir kommen gerne wieder!
Restaurant Zum Seeblick
Teichweg 11, 69245 Bammental
Telefon 06223 4861016
zum-seeblick-bammental.de/

Restaurants mit Wasserblick Seeblick Rhein-Neckar-Raum - Zum Seeblick Bammental - Unterfreundenblog

Restaurants mit Wasserblick Seeblick Rhein-Neckar-Raum - Zum Seeblick Bammental - Unterfreundenblog

Restaurants mit Wasserblick Seeblick, am See Rhein-Neckar-Raum - Zum Seeblick Bammental - Unterfreundenblog


Café Solo, Weisenheim am Berg (Pfalz)

30 Minuten Autofahrt von Heidelberg oder Mannheim aus und Ihr seid im Urlaub. Hinter einem unscheinbaren Hoftor liegt ein mediterranes Schmuckstück inklusive türkisfarbenem Pool und gemütlichen Sitzecken voller Stoffe und Kissen. Man wähnt sich auf einem Landgut in der Toskana, auf einer Finca auf Mallorca oder Ibiza. Wenn Ihr es irgendwie einrichten könnt, kommt unter der Woche! Am Wochenende ist viel los, für einen Platz am Wasser solltet Ihr deshalb unbedingt rechtzeitig reservieren! Ausgesuchte Accessoires, Kleidung, Schmuck und Möbel kann man im dazugehörigen Lädchen im Innenhof shoppen.
Café Solo
Hauptstraße 49, 67273 Weisenheim am Berg
Telefon 06353 959349
http://www.cafésolo.de/

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick Rhein-Neckar-Region - Café Solo Weisenheim Pfalz - Unterfreundenblog

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick Rhein-Neckar-Region - Café Solo Weisenheim Pfalz - Unterfreundenblog

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick Rhein-Neckar-Region - Café Solo Weisenheim Pfalz - Unterfreundenblog

 

Rentschlers, Speyer

Die schöne Domstadt Speyer bietet Kultur, nette Shops, haufenweise Eiscafés, einen Yachthafen und tolle Restaurants am Rhein! Nach einem Shoppingtag im Sommer ist das Rentschlers eine meiner liebsten Adressen zum Durstlöschen. Etwas erhöht liegen Restaurant und Terrasse, unten lockt der chillige Sommer-Biergarten mit Getränken und Eis aus dem Foodtruck. Entspanntes Urlaubsfeeling zum Sitzenbleiben- und Wiederkommenwollen.
Rentschlers
Rheinallee 4, 67346 Speyer
Telefon 06232 70592
http://www.rentschlers-speyer.de

Restaurants und Cafés mit Wasserblick, am Wasser, am Fluss, am Rhein - Rentschlers Speyer Neuer Hammer - Unterfreundenblog

Restaurants und Biergärten am Wasser, am Rhein mit Rheinblick - Rentschlers in Speyer, Biergarten - Unterfreundenblog


Alter Hammer, Speyer 

In Eiswürfel-Wurfentfernung zum Rentschlers liegt der Alte Hammer, ein uriger Biergarten mit vielen schattigen Plätzchen unter einer großen Linde. Der Service ist auch zu Stoßzeiten flott und freundlich. Serviert wird klassische Pfälzer Biergartenkost, die sehr lecker und üppig bemessen daherkommt. Ein Biergarten, wie er im Buche steht und dazu gibt es freien Blick auf Vater Rhein. „Schiffchen-Gucken“, wie es schöner kaum geht.
Restaurant & Biergarten Alter Hammer
Leinpfad 1C, 67346 Speyer
Telefon 06232 75539
http://www.alter-hammer.de/

Restaurants und Biergärten am Wasser, am Rhein mit Rheinblick - Alter Hammer Speyer, Biergarten - Unterfreundenblog

Restaurants und Biergärten am Wasser, am Rhein mit Rheinblick - Alter Hammer Speyer, Biergarten - Unterfreundenblog

Habt Ihr einen neuen Sonnenplatz für Euch entdeckt? War Eure liebste Sommer-Adresse dabei? Wer hat noch eine Lieblings-Location, die er empfehlen möchte? Ich freue mich auf Eure Tipps!

Restaurant und Biergarten mit Wasserblick Rhein-Neckar-Region - Unterfreundenblog

Genießt den Sommer!

Eure Marion

Wochenend-Tipps 22.-25. Juni 2017 (Rhein-Neckar-Region)

Sommer, Sonne, Wochenende! Das war ja eine Woche wie aus dem Bilderbuch! Mit viel Elan starten wir in ein sommerliches Wochenende und besuchen die schönsten Festivals in der City und im Grünen, Stadtfeste mit super Musik und coole Flohmarkt-Events! Weiterlesen „Wochenend-Tipps 22.-25. Juni 2017 (Rhein-Neckar-Region)“

Pfirsich-Popsicles in Prosecco – so schmeckt der Sommer!

Allmählich komme ich in das Alter, in dem ich manche Sätze mit „in meiner Kindheit“ beginne. Echt wahr!

Um konkret zu werden: In meiner Kindheit hieß ein Popsicle noch Wassereis oder Eis am Stiel.

Peach Popsicles in Prosecco - Unterfreundenblog (3)

Peach Popsicles in Prosecco - Unterfreundenblog

Prosecco auf Eis, mal anders - Peach Popsicles in Prosecco - Unterfreundenblog

Was ich bis heute gar nicht wusste, ist dass „Popsicle“ nicht nur Neudeutsch, sondern ein Markenname ist, so wie Tempo oder Föhn. Hättet Ihr es gewusst?

Nun bin ich grundsätzlich eher Team Milcheis, aber bei Temperaturen jenseits der 30 Grad greife ich auch gerne mal zum erfrischenden Wassereis. Und wenn das dann noch in einem Glas mit kühl-prickelnden Prosecco steckt, bin ich sowas von schnell überzeugt! Prosecco auf Eis, neu interpretiert.

Peach Popsicles in Prosecco - Unterfreundenblog

Wenn Ihr von dem Anblick nicht schon hin und weg seid, darf ich Euch noch kurz die Vorteile erläutern:

Das Eis im Glas sieht toll aus und ist ein echter Hingucker für die nächste Gartenparty, das Grillfest, einen sommerlichen Sekt-Empfang – ich bin sicher, Euch fällt eine Gelegenheit ein!

Eis kühlt Getränk. Wie ein Eiswürfel, nur leckerer! Denn wenn das Popsicle bei den sommerlichen Temperaturen schmilzt, ist das kein Ding. Anders als bei der Kühlung mit Eiswürfeln wird der Prosecco nicht wässrig, sondern verwandelt sich in einen kühlen Bellini.

Kennt Ihr, oder? Bellini ist ein sommerlicher Cocktail und besteht aus Sekt mit Püree aus weißen Pfirsichen … köstlich! Und mit den Eisstielen aus Strohhalmen könnt Ihr gleich losschlürfen! Ich kenne übrigens mehrere Menschen, die kein Eis am Stiel essen, weil sie das Gefühl von Holzstäbchen im Mund nicht ausstehen können. Die werden sich besonders über die Strohhalm-Idee freuen!

Apropos „Eis kühlt Getränk“: Ich hatte mir in den Kopf gesetzt, draußen zu fotografieren. Die Krux war nur, ich hatte mir dafür den heißesten Tag des Jahres ausgesucht. Ein Eis-Shooting bei 34 Grad im Schatten ist nur so eine semi-prima Idee, wie Ihr Euch vorstellen könnt. Zwischen dem ersten und zweiten Foto liegen ungefähr 0,32 Sekunden, Ihr seht den Unterschied?! Die Eisschicht auf dem Förmchen ist schon komplett dahin!

Peach Popsicles in Prosecco - Unterfreundenblog

Peach Popsicles in Prosecco - Unterfreundenblog

Peach Popsicles in Prosecco - Unterfreundenblog

Für meine Popsicles in Prosecco habe ich Plattpfirsiche mit weißem Fruchtfleisch genommen. Achtet darauf, dass die Früchte schon reif sind und duften, dann sind sie wunderbar aromatisch und das Eis schmeckt nicht nur nach Wasser.

Die Pfirsich-Popsicles schmecken natürlich auch ohne Prosecco :-) Wenn Kinder beim Fest oder der Gartenparty dabei sind, serviert das Eis einfach auf die Hand oder füllt die Gläser mit Kindersekt oder weißem Traubensaft.

Prosecco mit Pfirsich-Popsicles
(für 6 Gläser)

  • 1 Flasche gekühlten Prosecco, Sekt oder Champagner
  • 6 reife Pfirsiche
  • Saft einer kleinen Zitrone
  • 1 EL Ahornsirup oder Honig

Hilfreich: Blender oder Pürierstab / Eis-Förmchen

  1. Pfirsiche häuten, in grobe Stücke schneiden und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit Zitronensaft und Ahornsirup oder Honig pürieren.
  2. Das Püree in Popsicle-Formen (meine sind von IKEA) oder kleine Joghurtbecher geben und einfrieren. Nach ca. 30 Minuten die Strohhalme in die angefrorene Masse geben. Mindestens 4 Stunden oder über Nacht gefrieren lassen.
  3. Direkt vor dem Servieren aus der Form lösen (dazu die Förmchen kurz unter warmes Wasser halten) und kopfüber ins gefüllte Prosecco-Glas stellen.

Kleiner Tipp: Erst Prosecco einfüllen, dann das Eis. Sonst kann es schäumen und überlaufen, für Euch ausprobiert ;-)

Peach Popsicles in Prosecco - Unterfreundenblog

Peach Popsicles in Prosecco - Unterfreundenblog

Peach Popsicles in Prosecco - Unterfreundenblog

Mit dem sommerlichen Prosecco bin ich gleich bei 2 fröhlichen Linkparties am Start: Bei Juli von Naschen mit der Erdbeerqueen heißt es „Pastell Dich auf den Sommer ein“ und bei der lieben Anika bei Vergissmeinnicht ist das Party-Motto „Erfrischungsgetränke im Sommer“. Na, wenn das mal nicht wunderbar passt!

Lasst uns auf einen wunderbaren Sommer anstoßen! Stößchen!

Eure Marion

 

P.S. Es gibt Worte, die schreibe ich grundsätzlich falsch. Pfirsich ist eines davon! Da will sich immer noch ein S mit reinmogeln vor dem ch. Meine Finger können einfach nicht anders! 2 Prosecco machen es übrigens auch nicht besser :-). Ein Hoch auf die Rechtschreibprüfung!

Peach Popsicles in Prosecco - Unterfreundenblog (1)

Wochenend-Tipps 16.-18. Juni 2017 (Rhein-Neckar-Region)

Wow, was ist denn da los am Wochenende? Ein Highlight jagt das nächste! Festivalpremieren, Aktions- und Erlebnistage, tolle Sommer-Events! Wie gut, dass die Tage im Juni schön lang sind!

Lasset die Spiele beginnen
Was haben das Wirtshaus im Spessart und der Froschkönig gemeinsam? Einen Auftritt unter freiem Himmel, auf den schönsten Bühnen der Stadt bei den Heidelberger Schlossfestspielen! Jetzt aber zügig, es gibt noch Karten!
Wann: 16.06. – 04.08.
Wo: Heidelberger Schloss
Eintritt: siehe Tickets

Unterfreundenblog Wochenend-Tipps Heidelberger Schlossfestspiele 2017

 

Im Zeichen des Biers
Alle sprechen über Craftbeer. Das handgemachte Bier jenseits des Einheitsgebräus ist Kult! Beim 1. Heidelberger Craft Beer Festival wird die neue Bierkultur zelebriert. Fans treffen auf tolle Brauereien, können verkosten und natürlich auch kaufen.
Wann: Samstag, 17.06., 14 – 23 Uhr
Wo: Halle02, Zollhofgarten, Heidelberg-Bahnstadt
Eintritt: 12€ im Vorverkauf

Unterfreundenblog Wochenendtipps - Heidelberger Craft Beer Festival Halle02 - Events Veranstaltungen

 

Wer knipst das schönste #Mannheimgram
Instagram-Fans, Monnem-Fans und Hobby-Fotografen aufgepasst! Beim Instawalk zu Mannheimer Street Art-Werken seid Ihr eingeladen, gemeinsam die coolsten Street-Art-Gemälde zu entdecken und im Bild festzuhalten.
Wann: Samstag, 17.06., 14 – 20 Uhr
Treffpunkt: Museum Bassermannhaus C4, 9, Mannheim
Eintritt: frei

Unterfreundenblog Wochenendtipps - Instawalk Streetart Mannheim Instagramers - Veranstaltungen Events

 

Wine goes Festival
Eine Weinparty der Extraklasse in einer Location vom Feinsten – das 1. Mannheimer Weinfestival ist in der Stadt! Renommierte Weingüter aus der Region sind ebenso am Start wie Amokoma, die Mannheimer Kultband. Leckeres Streetfood macht das Genusspaket komplett.
Wann: Samstag, 17.06., 18:30 – 2:00
Wo: Schneckenhof, Schloss Mannheim
Eintritt: ab 12€ im VVK

Unterfreundenblog Wochenendtipps - Mannheimer Weinfestival - Veranstaltungen Events Wochenende

 

Handschuhsheim feiert!
Jahr für Jahr sehnsüchtig erwartet von den Kerwe-Fans – die Hendsemer Kerwe rund um die schöne Tiefburg. Handschuhsheim feiert 3 Tage lang, und die frisch pürierte Erdbeer-Margarita (unbedingt probieren!) im Keller der Burg fließt in Strömen! Besonders beliebt beim Feiervolk ist der Kerwe-Montag
Wann: Samstag-Montag, 17.-19.06.
Wo: Rund um die Tiefburg, Heidelberg-Handschuhsheim
Eintritt: frei

Unterfreundenblog Wochenendtipps - Hendsemer Kerwe Heidelberg Handschuhsheim 2017 - Events Veranstaltungen Wochenende

 

1001 Nacht
Bühne frei – es grüßt der Orient! Beim Orientfest lädt der Basar zum Bummeln, eine Henna-Malerin zaubert kunstvolle Motive und Tänzerinnen entführen in fremde Musikwelten.  Mit arabischem Kaffee, Tee und Süßigkeiten sowie marokkanischen Spezialitäten vom Grill ist der Orient auch kulinarisch präsent.
Wann: Sonntag, 18.06., 11 – 18 Uhr
Wo: Marktplatz Neckargemünd
Eintritt: frei

Unterfreundenblog Wochenendtipps - Merhabas Orientfest Neckargemünd

 

Eine Floßfahrt, die ist lustig …
Wo könnte es bei sommerlichem Wetter schöner sein als am und auf dem Wasser? Bei der Gaudi-Floßfahrt auf dem Flüsschen Weschnitz ist gute Stimmung garantiert! Ein Streetfood-Festival sorgt auch kulinarisch für gute Laune.
Wann: Sonntag, 18.06., 11 – 20 Uhr
Wo: Weinheim
Eintritt: frei

Unterfreundenblog Wochenendtipps - Gaudi Floßfahrt Weinheim Woinem - Veranstaltungen Events Wochenende

 

„Schloss & Wein“
… heißt das diesjährige Motto des landesweiten Schlosserlebnistages. Auch im Schwetzinger Schloss gibt es die passenden Veranstaltungen und Führungen für Groß & Klein.
Wann: 18.06., 11 – 17 Uhr
Wo: Schloss Schwetzingen
Eintritt: 6€

Unterfreundenblog Wochenendtipps - Schlosserlebnistag Schloss und Wein Schwetzingen 2017
Feiern am Wasser – von Mannheim bis Eberbach
Am Sonntag könnt Ihr Euch auf 60 Kilometern entlang des Neckars austoben. Auf dem Programm beim „Lebendiger Neckar“ stehen Rad- und Bootstouren, Musik, Schlemmen, Shows und ganz viel Spaß. Am Rad-Sonntag dürft Ihr die Fähren kostenfrei nutzen, um das Programm auf beiden Neckarseiten nutzen und genießen zu können!
Wann: Sonntag, 18.06.
Wo: Siehe Programm
Eintritt: frei

Unterfreundenblog Wochenendtipps - Lebendiger Neckar

Ich wünsche Euch ein Wochenende voller Spaß, Genuss und schöner Momente!

Eure Marion

Erdbeer-Butter – beerenstarkes Frühstücksglück in Pink!

Endlich sind sie da! Erdbeeren, die nach Erdbeeren schmecken und duften. Ich bin im Erdbeerrausch und habe gefühlt schon mein Körpergewicht in Erdbeeren gefuttert. Wenn kein Nachschub verfügbar ist, bekomme ich Entzugserscheinungen und schlimmen Erdbeerjiper :-)

Fürs gemütliche Frühstück am Wochenende wollte ich mal etwas anderes als Erdbeeren pur, Erdbeeraufstrich oder Erdbeeren im Müsli. Vielleicht habt Ihr das rosa Erdbeerglück schon beim letzten Blogpost auf dem Croissant-Foto entdeckt?

Heute machen wir Butter bei die Fische Erdbeeren und es gibt das Rezept dazu – versprochen ist versprochen!

Rezept Erdbeerbutter / Recipe for strawberry butter - Unterfreundenblog

Ich habe bei Nicolas Vahe ein Rezept für gesunde Pancakes entdeckt und zum Wochenend-Frühstück nachgebacken, sehr, sehr lecker!

Dazu habe ich zum ersten Mal Erdbeerbutter gemacht. Ich bin hin und weg. Rosa, nicht zu süß und besonders köstlich zu warmen Frühstücksleckereien. Croissants oder Scones, noch warm aus dem Ofen, bestrichen mit der Erdbeerbutter – hmmmm! Auf Waffeln oder Pancakes – Oh.mein.Gott! ERDBEERHIMMEL!

Selbstgemachte Erdbeerbutter / homemade strawberry butter - Rezept / Recipe auf Unterfreundenblog

Selbstgemachte Erdbeerbutter / Homemade strawberry butter - Rezept auf Unterfreundenblog

Die rosa Butter ist ein toller Hingucker und soooo einfach gemacht! Auf den ersten Blick kein Leichtgewicht, aber jetzt mal ehrlich: ob wir nun auf Brot oder Croissant fingerdick Butter plus gezuckerte Marmelade streichen oder frische Erdbeeren gleich mit der Butter mixen, macht auch keinen Unterschied auf der Hüfte.

Also, wir entspannen uns und werfen den Mixer an, das rosa Erdbeerglück ist ganz nah! Die leckere Erdbeerbutter steht in 5 Minuten auf dem Tisch.

Erdbeer-Butter

125g Butter (weich)
100g Erdbeeren (Zimmertemperatur)
2 EL Puderzucker

Die weiche Butter mit dem Puderzucker mit dem Mixer oder der Küchenmaschine auf höchster Stufe cremig schlagen. Sie soll ganz hell und fluffig sein.

Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und mit der Gabel zerdrücken. Alternativ könnt Ihr sie auch kurz pürieren oder im Zerhacker zerkleinern. Zur Butter dazugeben und weiterrühren, bis die Butter rosa wird und noch kleine Stücke erkennbar sind.

Im Kühlschrank ca. 10 Tage haltbar, aber am besten, Ihr vernascht sie gleich!

Rezept für selbstgemachte Erdbeerbutter - Unterfreundenblog

Erdbeerbutter / Strawberry butter - Rezept auf Unterfreundenblog

Lasst es Euch schmecken und genießt das schöne Wochenende!

Rosarote Grüße aus dem Erdbeerhimmel,

Eure Marion

P.S. Wer mir auf Instagram folgt, hat vielleicht gesehen, dass ich kürzlich auf dem Flohmarkt wieder auf der Jagd nach schönen Sachen für den Blog war, den sogenannten Props. Tadaaaaa, die blauweißen Tellerchen und die Decke (die eigentlich ein Schal ist ;-)) sind ein kleiner Teil der Beute.