Schnell, einfach und lecker … das sind mir die liebsten! Und deshalb heute für Euch: DAS Rezept für Rhabarberkuchen mit Baiser

Ihr Lieben! Dass ich die Rhabarbersaison nicht ungenutzt davonkommen lasse, ist ja klar, oder? Ich habe Kuchen dabei! Nach einer schnellen Umfrage unter Freunden ist die liebste Art, Rhabarber zu futtern … tadaaaa … ein Klassiker: Rhabarberkuchen mit Baiser.

Und wisst Ihr was? Ich kann es total verstehen! Nicht umsonst werden aus Lieblingskuchen über Jahre, Jahrzehnte und Generationen hinweg heißgeliebte Klassiker. Die Kombination aus saftigem Rührteig, den süßsauren Rhabarberstückchen und dem luftigen Baiserwölkchen on Top ist aber auch ein Knaller!

Und das Beste ist, der oberleckere Rhabarberkuchen mit Baiser ist wirklich einfach zu machen. Aus nur ganz wenigen Zutaten kann man so viel Köstliches zaubern – das fasziniert mich immer wieder.

Weiterlesen „Schnell, einfach und lecker … das sind mir die liebsten! Und deshalb heute für Euch: DAS Rezept für Rhabarberkuchen mit Baiser“

Frühstück ist fertig! Das Rezept für einfache Ruckzuck Skyr-Pancakes. Schmeckt nach Wochenende!

Mein Skyr-Pancakes Rezept hat uns hier schon so viele Frühstücks-Runden versüßt. Dabei ist es eines der einfachsten Pfannkuchen-Rezepte ÜBERHAUPT, versprochen!

Gestern Morgen habe ich zum Mann gesagt: Das Tolle an einer stressigen Woche ist, dass sich die Wochenenden wieder so wunderbar besonders anfühlen. Was für ein schöner Tag war das denn bitte gestern! Weiße Sommerwolken am blitzblauen Himmel, Hummelbrummen, das erste Mal Shorts und nackte Zehen im frischgemähten Gras – HACH! So darf es sehr gerne bleiben.

Und zum Wochenend-Frühstück kamen die Lieblings-Pancakes mit den ersten Erdbeeren der Saison auf den Tisch. So gut, so fluffig und dabei wirklich ruckzuck gemacht.

Weiterlesen „Frühstück ist fertig! Das Rezept für einfache Ruckzuck Skyr-Pancakes. Schmeckt nach Wochenende!“

Lachs vom Blech aus dem neuen Magnolia Table 2 Kochbuch – UND eine Verlosung!

Werbung | Buch Rezension

Lachs aus dem Ofen heißt jetzt Fish Traybake oder One Pan Gericht. Habt Ihr von dem Trend schon gehört?

Eigentlich ist Traybake nur der fancy Name für „Ich schmeiße alles auf ein Blech und lasse den Ofen die Arbeit machen“. Ein genial einfaches Prinzip und das Ergebnis ist (meistens) köstlich! I like!

Was ich noch mag, ist das neue Kochbuch Magnolia Table 2. Daraus habe ich nämlich das schöne Rezept für den Ofenlachs mit Kartöffelchen, Zitrone und Kräutern. Und weil ich Euch so gerne eine Freude mache, gibt es heute nicht nur dieses großartiges Rezept, sondern gleich das ganze Buch dazu. Ich darf nämlich ein Exemplar von Magnolia Table 2 an Euch verlosen! Das wäre doch was als kleines Vorab-Weihnachtsgeschenk, oder?

Weiterlesen „Lachs vom Blech aus dem neuen Magnolia Table 2 Kochbuch – UND eine Verlosung!“

Oh Ihr Köstlichen … knackigen schokoladigen Lieblings-Lebkuchen aus der Weihnachtsbäckerei

Hand hoch – wer ist noch Team Lebkuchen? Oh, ich sehe SEHR viele Hände hochgehen vor meinem geistigen Auge.

Ich bin übrigens die, die heimlich schon Lebkuchen kauft, wenn sich alle darüber aufregen, dass es DIE SCHON WIEDER im Supermarkt gibt. Im September. „Jedes Jahr wird das früher!“ Und ich so: YESSSS, endlich! :-)

Ich könnte sie ja eigentlich auch heimlich selbst backen. Im September, meine ich. Ein tolles Rezept für die allerliebsten Lieblings-Lebkuchen habe ich nämlich. Aber Lebkuchen backen fühlt sich doch irgendwie erst im November und Dezember richtig an. Stimmt’s? Also ran an den Backofen!

Weiterlesen „Oh Ihr Köstlichen … knackigen schokoladigen Lieblings-Lebkuchen aus der Weihnachtsbäckerei“

Risotto mit Steinpilzen im Glas – ich sage nur Geschenke aus der Küche, Leuteeeee!

Ich liebe Risotto, ich liebe selbstgemachte Geschenke aus der Küche und ich finde Geschenke großartig, die sich verbrauchen.

Ho Ho Ho, Ihr Lieben! Da bin ich wieder mit meinem zweiten Türchen für unser diesjähriges Adventsvorglühen mit meinen Rhein-Neckar-Bloggern. Ich freue mich übrigens riesig, dass das Mini-DIY mit den beschrifteten Kerzen so gut bei Euch ankommt!

Und heute habe ich für unseren Adventskalender vor dem Advent eine tolle Risotto-Mischung im Glas mitgebracht. Über so feine Mitbringsel aus der Küche freut sich jeder, und die setzen garantiert keinen Staub an.

Weiterlesen „Risotto mit Steinpilzen im Glas – ich sage nur Geschenke aus der Küche, Leuteeeee!“