Einfacher geht’s nicht! Knaller-Rezepte aus nur 1, 2 oder 3 Zutaten. Die kann jeder #echtjetzt

Vor ein paar Tagen ist mir ein Rezept für einen Kuchen aus 2 Zutaten in die Hände gefallen, den ich unbedingt einmal nachbacken möchte. ZWEI Zutaten! Wenn der gut wird, erfahrt Ihr es natürlich sofort.

Als ich mir die sehr übersichtliche Zutatenliste zu Gemüte führte, fiel mir auf, dass es hier bereits eine ganze Menge Rezepte gibt, die mit drei, zwei oder sogar einer einzigen Zutat auskommen und trotzdem  – oder gerade deswegen – richtig toll sind! Weiterlesen „Einfacher geht’s nicht! Knaller-Rezepte aus nur 1, 2 oder 3 Zutaten. Die kann jeder #echtjetzt“

Grüezi Zürich! Ein Frühlingswochenende, zwei fabelhafte Food-Adressen und Gratis-Tipps für die teuerste Stadt der Welt

Werbung | ohne Auftrag

„I bin verliebt in Züüüüüri“ – der Liebste singt mir seit Tagen einen Schweizer Gassenhauer aus den 80ern ins Ohr. Und er hat so recht! Wir haben ein sonniges Wochenende in Zürich verbracht und sitzen im Zug Richtung Heimat. Ein paar frische Sommersprossen auf der Nase, die Köpfe voll mit neuen Eindrücken, die Speicherkarte prall gefüllt mit Fotos, das Portemonnaie leer und auf den Hüften gefühlt 5 kg „Übergepäck“.

Wann wir uns in die Stadt am Zürichsee verliebt haben, kann ich gar nicht so genau sagen. Weiterlesen „Grüezi Zürich! Ein Frühlingswochenende, zwei fabelhafte Food-Adressen und Gratis-Tipps für die teuerste Stadt der Welt“

Schoko-Erdnussbutter-Rawnola – zu Gast bei „Mein wunderbares Frühstück“

Happy New Year, Ihr Lieben! Seid Ihr denn schon so richtig im Neuen Jahr angekommen? Wir haben den Jahreswechsel traditionell an der holländischen Nordseeküste verbracht und uns dort so richtig schön den Kopf freipusten lassen. Wir waren so entspannt, dass wir Silvester fast einen Tag zu früh gefeiert hätten. Kein Scherz!

Vorsätze finde ich persönlich ja überflüssig. Ich glaube sowieso fest daran, dass die besten Vorsätze die sind, die man gerne und freiwillig einhält. Dazu passt mein Plan fürs ganze Leben, den ich jedes Jahr so gut wie möglich umsetzen möchte – positiv denken, neugierig aufs Leben bleiben, viel lachen, entspannt, glücklich und flexibel sein und gut essen und trinken! Weiterlesen „Schoko-Erdnussbutter-Rawnola – zu Gast bei „Mein wunderbares Frühstück““

Lust auf gesund? Selbstgemachte Gemüsebrühe aus 2 Zutaten und Verlosung von Lynn’s neuem Kochbuch „Himmlisch gesund“

Werbung | Rezensionsexemplar

Lasst uns über Gemüsebrühe reden!

Ich weiß, ich weiß, es ist vielleicht nicht das most sexy Thema der Welt, aber es lohnt sich. Und wir investieren in die wichtigste Sache der Welt, unsere Gesundheit! Wir sprechen nämlich genau gesagt von SELBSTGEMACHTER Gemüsebrühe! Ehrlich gesagt wusste ich bis vor ein paar Tagen gar nicht, dass man Gemüsebrühe selbst machen kann. Und schon gar nicht, dass das so einfach ist! Weiterlesen „Lust auf gesund? Selbstgemachte Gemüsebrühe aus 2 Zutaten und Verlosung von Lynn’s neuem Kochbuch „Himmlisch gesund““

Der Abend, an dem ich rot sah … Unser fabelhaftes Red Dinner und mein Rezept für eine sommerliche Wassermelonen-Gazpacho im Glas

Werbung | Verlinkung von befreundeten Blogs (unbezahlt)

Kürzlich habe ich gelesen, dass ein „White Dinner“ so yesterday sei und man diesen peinlichen Trend doch endlich beenden sollte. Das würde ich  auf gar keinen Fall unterschreiben, denn ich schwärme heute noch von unserem rauschenden Sommerfest in Weiß, das wir Rhein-Neckar-Blogger genau vor einem Jahr in meinem Garten gefeiert haben. Weiterlesen „Der Abend, an dem ich rot sah … Unser fabelhaftes Red Dinner und mein Rezept für eine sommerliche Wassermelonen-Gazpacho im Glas“