Der saftigste Karotten-Cheesecake zu Ostern – ich schwöre bei meiner Möhre!

Spitzt die Löffel, liebe Fans von Rüblikuchen, Karottenkuchen und Carrot Cake! Oder mögt Ihr lieber Käsekuchen? Ich habe beste Nachrichten! Ihr müsst Euch gar nicht entscheiden, sondern könnt beides haben, und zwar in EINEM Kuchen!

Ich liebe Möhrenkuchen und bin verrückt nach Käsekuchen. Also dachte ich mir: Warum nicht beide Leckereien vereinen zu DEM ultimativen Kuchen zur Osterzeit, einem Möhren-Cheesecake? Gesagt – gebacken – verliebt! Weiterlesen „Der saftigste Karotten-Cheesecake zu Ostern – ich schwöre bei meiner Möhre!“

Sommerliches Blumenmädchen trifft einfachsten Cheesecake der Welt – meine Version des Food-Trends „Face Cake“

Werbung | Verlinkung anderer Blogs 

Wenn Ihr bei Instagram oder Pinterest unterwegs seid, stehen die Chancen gut, dass Euch in letzter Zeit wunderhübsche, essbare Damen mit üppigen, blumenverzierten Beeren-Frisuren über den Weg gelaufen sind! Falls nicht, stelle ich sie Euch heute so gerne vor. Meine Lieben, macht Euch bereit für Face-Cakes – zu Deutsch: Kuchen, die verziert sind mit Gesichtern, Früchten und Blumen oder Blüten. Weiterlesen „Sommerliches Blumenmädchen trifft einfachsten Cheesecake der Welt – meine Version des Food-Trends „Face Cake““

Frühling im Glas! No-Bake-Cheesecake mit Rhabarber-Rose

Hach, Frühling! Die Tage werden länger, wärmer und bunter. Endlich! Wie schön!

Ich gebe zu – eine klitzekleine Woche hätte er mit seinem Erscheinen ruhig noch warten können, der Lenz. Unseren Skiurlaub haben wir letzte Woche bei frühlingshaft warmen Temperaturen in Südtirol verbracht. Weiterlesen „Frühling im Glas! No-Bake-Cheesecake mit Rhabarber-Rose“