Vintage LOVE! Flohmarkttermine 2016 (Mannheim, Heidelberg, Viernheim, Ladenburg)

Kennt Ihr dieses Kribbeln, diese besondere Vorfreude, wenn man etwas mit viel Spannung und Ungeduld erwartet? Schon jetzt scharre ich mit den Hufen, bis die Flohmarktsaison wieder beginnt. Ich liebe einfach diese bunte Atmosphäre und freue mich schon auf tolle Funde und neue Schätze für Kleiderschrank & Haus.

flohmarkt

In der Rhein-Neckar-Region gibt es einige tolle Flohmärkte, auf denen ich sehr regelmäßig auf Schäppchenjagd gehe. Im Laufe der Jahre habe ich für mich Strategien entwickelt, um nicht in Kaufrausch zu verfallen und zuhause keine Schrankleichen zu horten. Es hilft meist nichts, mit ganz konkreten Vorstellungen auf einen Flohmarkt zu gehen, nach dem Motto: Ich suche nach einem camelfarbenen, taillierten Blazer mit Ellbogenpatches in Größe 38. Ein Flohmarkt ist schließlich kein Kaufhaus. Abgesehen davon bringen konkrete Vorstellungen beim Stadtbummel auch nicht immer den gewünschten Erfolg, aber das ist eine andere Geschichte :-)

Seid offen, lasst Euch inspirieren und wenn Ihr ein Traumteilchen in einer anderen Größe erblickt habt, lohnt sich evtl. auch der Gang zur Änderungsschneiderei. Das sitzen häufig wahre Künstler an der Nähmaschine und Änderungen kosten oft nur wenige Euro. Sollten die Klamotten doch einmal nicht passen, sitzen oder gefallen, gibt es unter Euren Freundinnen, Schwestern oder Kolleginnen sicher dankbare Abnehmerinnen!

Wer auf Möbel und Wohnaccessoires im skandinavischen Shabby-Style steht – Augen auf nach schönen Formen! Lasst Euch nicht von zerkratzten Oberflächen oder grottigen Farben abschrecken. Ein Anstrich in strahlendem Weiß, in mattem Creme oder den angesagten Pastelltönen und schon habt Ihr ein paar tolle Teile im angesagten Scandic Style. Diese Traumstühle z.B. habe ich für zusammen 20€ gekauft und mit einem Topf Farbe aufgehübscht. Das Polstern hat ein befreundeter Sattler aus Mannheim übernommen. Ich liebe es einfach, wenn meine Sachen eine Geschichte haben und ich diese Geschichte ein bisschen weiterspinnen darf.

chair

Das ist ein Foto aus meiner letzten Mini-Wohnung. Fast alles, was Ihr hier seht, ist Vintage und wurde von mir aufgearbeitet: Besagte Stühle, Schaffell und Kronleuchter (Flohmarkt), Esstisch und Gartenmöbel (Ebay), Holzkiste und Spiegelkommode rechts im Foto (Sperrmüll).

IMG_0320

Heute habe ich – auf vielfachen Wunsch – für Euch die Termine meiner liebsten Trödel-Locations zusammengestellt: 

Mannheimer Krempelmarkt
12.03. / 09.04. / 21.05. / 16.07. / 10.09. / 15.10. / 12.11.2016
www.mannheimerkrempelmarkt.de


Heidelberger Flohmarkt (Messplatz, Kirchheimer Weg)
20.02. / 19.03. / 02.04. / 16.04. / 30.04. / 14.05. / 28.05. / 11.06. / 25.06./ 09.07. / 23.07. / 06.08. / 20.08. / 03.09. / 17.09. / 01.10. / 15.10. / 29.10. / 12.11. / 26.11. / 10.12.2016
http://www.heidelberg.de/hd,Lde/HD/Erleben/Flohmaerkte.html


Trödelmarkt auf den Parkdecks des Rhein-Neckar-Zentrum Viernheim
13.03. / 29.05 / 31.07. / 30.10.2016
http://flohmarktinfo.de/18-oktober-2015-parkdeck-flohmarkt-rhein-neckar-zentrum/


Flohmarkt, Altstadtfest Ladenburg
10./11.09.2016
http://www.veranstaltung-baden-wuerttemberg.de/altstadtfest-ladenburg-qqa2292795a

Wo geht Ihr gerne auf Schnäppchenjagd?
Gibt es Märkte, die Ihr gerne mögt und die ich (noch) nicht kenne?
Let me know! Pleeeeease! :-)

 

Regio-Links – Lieblinge in MA, HD und an der Bergstraße

Eine meiner „ich kann nicht ohne-Adressen“.
Ich kann nicht in Heidelberg sein, ohne in einem der beiden Holgersons Shops vorbei zu schauen. Wunderschöne Wohnaccessoires im skandinavischen Stil gibt es hier, gepaart mit charmant-herzlicher Beratung – hoher Suchtfaktor!
Am 20. Februar 2016 eröffnet übrigens der 3. Laden in der Märzgasse in der Heidelberger Altstadt!
http://www.holgersons.de

Holgersons HD

Kürzlich im Brotkorb beim Mittagstisch: Schwarzes Baguette mit Cranberries.
Gesalzene Butter dazu und ich war im Food-Himmel! Nachgefragt, woher das ungewöhnliche Baguette stammt, hatte ich die Antwort eigentlich schon geahnt. Wer tolles Brot liebt, kommt an der Bäckerei Kapp aus Edingen einfach nicht vorbei. Seine Köstlichkeiten verkauft er in 3 Filialen im Ort und im Südlandhaus in Mannheim.
http://www.baeckerei-kapp.de

Brot
Hier wird sicher nicht nur nachts gefaltet. Traumhaft schön gestaltete / gefaltete Lampen von zwei jungen Designerinnen aus Weinheim, die in ihrer kleinen feinen Faltwerkstatt Leuchtträume wahr werden lassen.
https://nachtfalter.land/

Nachtfalter
Die Food-Hunter der Region! Die Brüder Martin haben mit ihrem Blog über die Gastro-Szene in Heidelberg und Umgebung (m)einen Nerv getroffen. Entstanden als „wo kann ich gut Mittag essen?“-Übersicht, haben sie inzwischen über 500 Adressen getestet. Super aktuell und sehr nah am Puls der Heidelberger Kulinarik
http://loeffelmeter.de/

Heidelberg Untere Strasse
Anhalten lohnt sich! An der Straße von Hirschberg in Richtung Odenwald findet sich im Pferdestall der Alten Mühle „Der Hofladen“. In diesem Familienbetrieb mit Herz gibt es täglich frisch gebackenes Holzofenbrot, Blechkuchen nach Omas Rezept und Wild aus der Region. Für den hausgemachten Feigen-Meerrettich nehme (nicht nur) ich jeden Umweg in Kauf! Wunderschön auch die Open-Air-Kinoabende und andere Draußen-Events im einzigartigen Mühlen-Ambiente.
http://www.zurmuehle-derhofladen.de/

20160131_115620
Lingentaler Hof ist ein kleiner Weiler auf halber Höhe zwischen Leimen und Gaiberg. Eigentlich nicht weiter erwähnenswert und in 10 Sekunden durchfahren – wäre da nicht das Landgut Lingental. Ein traumhaft schönes Gesamtkunstwerk aus verschiedenen Restaurants, einem Land-Café, einer Vinothek und einem Blumenladen, malerisch gelegen an einem kleinen See. Kleiner Tipp: Ist die Warteschlange im Café zu lang, einfach einen Spaziergang über das Gelände machen, durch den Blumenladen bummeln oder ein Weinchen trinken. Ein bisschen Geduld brauchen wir noch. Das Landgut ist bis 11. Februar 2016 im Winterschlaf.
www.landgut-lingental.de/

Landgut Lingental
Die Geburtsstunde unserer Blogs fiel auf den gleichen Tag.
Andrea habe ich vor 2 Monaten auf dem Blogger-Workshop kennengelernt und bin somit Gourmanda-Fan der ersten Minute. Sie stellt auf ihrer Seite Gasthäuser in der benachbarten Pfalz, an der Bergstraße und im Elsass vor. Der Blog ist noch jung, aber schon jetzt einer meiner Lecker-Links!
https://gourmanda.wordpress.com/

Pfalz

Wochenend-Tipps (28.-31.01.2016)

Donnerstag, 28.01., 20 Uhr  – Sonntag, 31.01.2016
Internationales Festival für Stummfilm und Livemusik, DAI Heidelberg

Einen cineastischen Leckerbissen der besonderen Art könnt Ihr von Donnerstag bis Sonntag im Deutsch-Amerikanischen Institut (DAI) Heidelberg erleben. An vier Tagen findet das 15. Internationale Festival für Stummfilm und Livemusik statt. Neben Klassikern der Filmgeschichte steht auch ein moderner Stummfilm auf dem Programm – insgesamt werden 10 Filme gezeigt.
DAI Heidelberg, Sofienstraße 12, 69115 Heidelberg
Festivaltickets gibt es hier für 42,30€ (ermäßigt 28€)

Freitag, 29.01., 20 Uhr (Einlass 19 Uhr)
Laith Al Deen, Live Acoustic Konzert
Halle 02, Heidelberg

Laith Al Deen, der  Mannheimer Sänger mit der markanten Schmusestimme spielt sein „Live Acoustic“ Konzert, bei dem alte Songs in neuen Versionen vorgestellt und neue Songs erstmals dem Publikum präsentiert werden.
Eintritt: 28€ im Vorverkauf
Halle 02
Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg
http://www.halle02.de/programm/detail/event/laith-al-deen/

Freitag, 29.01., 20 Uhr
Pathos Legal, Konzert im Café Vogelfrei Mannheim

Startet mit feinstem PoetryElektropop der Frankfurter Band Pathos Legal ins Wochenende. Im Café Vogelfrei präsentieren sie ihr neues Album “Du, mein wilder Geist”.
Eintritt frei!
Café Vogelfrei
C3, 20, 68159 Mannheim

Samstag, 30.01., 14 Uhr
Strick-Workshop im Café Vogelfrei Mannheim

Rechts, links, rechts, links – mehr müsst Ihr zunächst nicht können, um am Strick-Workshop von Miss Magnifique teilzunehmen. Diese Woche dreht sich alles um Mützen und Schals. Nach dem Workshop könnt Ihr jeden 2. Donnerstag im Monat im Strickcafé Treff im Vogelfrei weiterstricken.
Workshop-Preis: 26€, Anmeldungen an hallo@missmagnifique.de
Café Vogelfrei
C3, 20, 68159 Mannheim

Samstag, 30.01., 20 Uhr
PREMIERE Musical-Fieber
Kulturbühne Alte Druckerei Weinheim

Das Duo Zweisamkeit verzaubert sowohl mit bekannten Musical-Melodien als auch mit starken Texten eigener Songs.
Tickets ab 16€
Kulturbühne Alte Druckerei
Friedrichstraße 24, 69469 Weinheim
http://heyevent.de/event/sngfvkvcdjyyca/zweisamkeit-premiere-musicalfieber

Samstag, 30.01., 21 Uhr
Elternabend Disco, Frauenbad Heidelberg

Elternabend in der Disco? Richtig gelesen. Hier geht es auch um Noten, aber um die musikalischen! Die Opening Party der neuen Ü30-Partyreihe Elternabend im einzigartigen Ambiente des Heidelberger Frauenbades. Hits aus den 80ern und 90ern für die Eltern von heute. Partyyyyyy!
Eintritt: 8€ im Vorverkauf, 9€ an der Abendkasse
Frauenbad Heidelberg
Bergheimer Str. 45, 69115 Heidelberg

Samstag/Sonntag, 30./31.01.2016
Messe Genuss & Lebenslust Mannheim

Eine ganze Messe rund um das Thema Genießen, schöööön!
Auf der jährlich stattfindenden Messe gibt es erlesene Köstlichkeiten aus ganz Europa, Exklusives in Sachen Living & Lifestyle. Leckeres Streetfood und schönste Deko runden das Angebot ab.
Öffnungszeiten an beiden Tagen, 11:00-18:00 Uhr
Eintritt: Erwachsene 4€, Ermäßigt: 3€
Rheingoldhalle Mannheim
Rheingoldstrasse 215, 68199 Mannheim

Die Woche in Bildern

Ski-Wochenende im Bregenzerwald.
70 cm Neuschnee und Sonne, mehr geht nicht!

P1050333

P1050346

Marrakesch-Feeling in Österreich!
Muskelkaterpause im wunderschönen Kuschelhotel Gams in Bezau

IMG_4594

Zurück @Work in Heidelberg

IMG_4689

After-Work Espresso und Dolci im neueröffneten Ristorante Carosello Heidelberg


Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Euch!

 

 

Wochenend-Tipps 21.-24.01.2016

Wir verlängern das Wochenende und starten bereits mit Tipps für heute (Donnerstag)! Es wird geschlemmt, gerockt, gefeiert und als Kontrastprogramm gibt es Kultur und viel Bewegung – Ommmmm.
Das alles in Mannheim, Heidelberg, Schwetzingen und der Pfalz.
Habt auch tolles Wochenende!

Donnerstag, 21.01.2016, 18 Uhr
Veganer Stammtisch
Restaurant Kombüse, Mannheim

Auch im neuen Jahr kommen an jedem dritten Donnerstag eines Monats Veganer/-innen und Interessierte zusammen zum Austauschen, kennen lernen und lecker essen.  Neue Gesichter sind gerne gesehen und auch neugierige Nicht-Veganer/-innen sind natürlich herzlich willkommen!

Restaurant Kombüse (Vegetarische & Vegane Küche)
Jungbuschstraße 23, 68159 Mannheim  http://kombuese-ma.de/

21. – 31.01.2016
IMAGINALE 2016 Internat. Figurentheaterfestival

Imaginale, so nennt sich das internationale Figurentheaterfestival, das im 2jährigen Rhythmus in ganz Baden-Württemberg stattfindet. In Mannheim wird gespielt in der Alten Feuerwache Mannheim sowie im Schnawwl Theater.
Hier findet Ihr eine Übersicht und Details: http://www.nationaltheater-mannheim.de/de/imaginale/stuecke_15_16.php

Freitag, 22.02.2016, 16 – 23 Uhr
Street Food Market
Halle02, Heidelberg

Jeden Freitag verwandelt sich der Außenbereich der halle02 zu einer kulinarischen Weltreise. Auf dem BE! Street Food Market in Heidelberg bieten Food Trucks, Restaurants und leidenschaftliche Hobbyköche Gerichte aus aller Welt. Von mexikanischen Tacos über nigerianisches Fufu bis hin zu chinesischem Gua Bao oder belgischen Waffeln ist alles dabei!

Halle 02, Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg http://www.besf.de/events/heidelberg/
Eintritt frei

Freitag, 22.01., 18 Uhr
bis  Sonntag, 24.01., 20 Uhr Rotweinwanderung Freinsheim

Frische Luft, Köstlichkeiten und natürlich feine Rotweine – dafür steht die Rotweinwanderung im pfälzischen Freinsheim. Am Freitag wird mit einer Fackelwanderung gestartet und auch Samstag/Sonntag bieten 16 Weingüter und Winzer Rotweine und kulinarische Köstlichkeiten entlang des Wanderweges durch die Weinberge an.
Infos & Details unter http://www.stadt-freinsheim.de/files/rotweinwanderung_freinsheim_2016.pdf
Freitag, 18 – 22 Uhr, Samstag und Sonntag, 11:30 – 20 Uhr
Eintritt Frei

Freitag, 22.01., 20:30 Uhr
Mariuzz – Westernhagen Double & Tribute Show
Alte Wollfabrik Schwetzingen

Mit Pfefferminz ist er Dein Prinz! Mariuzz alias Peter Zahn gilt als das authentischste Double von Marius Müller-Westernhagen in Deutschland. Die optische Ähnlichkeit verblüfft dabei genauso wie die zum Original deckungsgleiche Stimme. Zusammen mit exzellenter Band liefert er bei zahlreichen Live-Auftritten eine perfekte Show.
Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr
Vorverkauf: 20€, Abendkasse 25€
Karten hier online bestellen oder an allen bekannten VVK-Stellen

Alte Wollfabrik – Veranstaltungshaus Mannheimer Straße 35
(Eingang Wildemannstraße), 68723 Schwetzingen

Freitag, 22.01., 22 Uhr
Party-Hits
Halle 02, Heidelberg

Lust auf Partyhits aus 30 Jahren Musikgeschichte? Peinliche Jugendsünden alter Bravo Hits und Fetenhits CDs wechseln mit aktuellen Charts und den besten Party Hits. Eine musikalische Zeitreise von „Westerland“ bis „Barbie Girl“ – mit garantiertem Mitsingfaktor! Let’s get this party started!!

Halle 02
Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg
Eintritt: 7€ / Studenten 6€

Samstag, 23.01., 19:30 Uhr
BROS Comedy Night
Frauenbad Heidelberg

Comedy at its best! Wer Lust auf eine geballte  Ladung Spaß hat, ist bei der Bros Comedy Night genau richtig. Bekannt sind die Künstler aus Night Wash, Quatsch Comedy Club oder TV Total.

Frauenbad Heidelberg
Bergheimer Str. 45, 69115 Heidelberg
Eintritt: 12€ (Vorverkauf) / 14€ (Abendkasse)
Infos und Tickets unter  www.broscomedy.de oder hier https://www.facebook.com/broscomedy.de/

Samstag & Sonntag, 23./24.01., ab 18 Uhr Winterlichter Luisenpark Mannheim

Es werde Licht! Die neuen Lichtinstallationen und -attraktionen leuchten bei den „Winterlichtern“ ab 23. Januar im Luisenpark Mannheim. Über vier Wochen tauchen allabendlich ab Einbruch der Dunkelheit Projektoren, Lampen, Lichtschläuche und LED-Leuchten Bäume und Sträucher in ein besonderes Licht.

Täglich, So. – Do. 18 – 21 Uhr, Fr. & Sa. 18 – 22 Uhr
Eintritt 6€, Vergünstigt/Jahreskarteninhaber 4€, Kinder 3€
https://www.facebook.com/Winterlichter.Luisenpark/

Sa./So. 23./24.01.,  ab 18 Uhr
3 Yoga-Workshops m. Manel Rodrigues
Flow Yoga, Mannheim

Manel Rodrigues is in da house! Manel ist internationaler Yogalehrer, erfolgreich in Europa, USA und Südamerika. Und an diesem Wochenende bei Yoga-Flow in Mannheim für diese 3 Workshops:

Sa, 23.01., 18:00-20:30 “The Nectar of Prana” – hips, twists and deep forward folds
So, 24.01., 10:-00-12:30 “Radical Freedom” back bends
So, 24.01., 14:00-16:30 “Explore and Play” rare transitions and postures

Preise: 40 EUR (36 EUR Mitglieder)
Alle Workshops: 108 EUR (96 EUR Mitglieder)
Anmelden unter: info@yogaflow-mannheim.de
Flow Yoga and more. G 7, 30, Mannheim