Let it snow – winterliches Kissen im Skandi Stil ganz einfach selbstgemacht

Kissen Winter Weihnachten

Tadaaaa! Ich darf heute das 5. Türchen unseres Blogger-Adventskalenders öffnen und ich freue mich riesig! „Advents-Vorglühen“ heißt die schöne November-Aktion meiner lieben Rhein-Neckar-Blogger.

Wir finden nämlich, die Zeit im Dezember ist immer viel zu kurz für die vielen schönen winterlichen Ideen und Rezepte für die Vorweihnachtszeit. Und so gibt es in diesem Jahr schon im November viel zu entdecken bei uns. Wir verlängern einfach die Adventszeit und entschleunigen sie damit gleichzeitig.

Hinter meinem Türchen versteckt sich heute eine ganz simple Idee zum Selbermachen. Ich bringe Euch Weiße Weihnachten! Es schneit! Zumindest auf dem hübschen Kissen, mit dem Ihr Euer Sofa so richtig winterlich gestalten könnt.

Wir alle werden in diesem Winter voraussichtlich viel Zuhause sein. Grund genug, es uns extra kuschelig und gemütlich einzurichten. Schöne winterliche Kissen gehören da unbedingt dazu, finde ich. Auf unserem Sofa tummeln sich viele verschiedene Kissen in Naturtönen. Creme, Wollweiß, Beige – die hellen Farben mag ich  im Winter besonders gerne.

Und jetzt kommt noch eines dazu – mein selbst gestaltetes Kissen mit Schneeflocken aus weißen Pompons. Ich mag es sehr! Das kleine Schneegestöber zaubert mir jedes Mal ein Lächeln ins Gesicht. Und es ist sooooo einfach zu machen. DAS schafft wirklich jeder, versprochen!

Couch Skandi Winter

Winter Kissen Korb

Und weil es so schnell und einfach geht, könnt Ihr direkt mehrere machen. Für die Freundin, die Mama, die Kollegin, die liebe Nachbarin – das ist doch eine zuckersüße Idee für ein Weihnachtsgeschenk oder eine Advents-Überraschung, was meint Ihr?

Die weißen „Schneeflocken“ sehen übrigens nicht nur auf hellen Kissen toll aus, sondern auch im Kontrast zu dunklen oder leuchtenden Farben. Ich ärgere mich gerade ein bisschen, dass ich mir den petrolfarbenen Bezug im Laden nicht noch geschnappt habe! Auch auf grauen, dunkelblauen oder weihnachtlich roten Kissenbezügen macht sich das Schneegestöber sicher wunderbar!

Wer hat gemerkt, dass ich den Beitrag im Holland-Häuschen fotografiert habe? Das ist mein erster DIY-Blogartikel, der komplett dort entstanden ist! Das Weihnachtsbäumchen und die hübschen Kerzenhäuser im Hintergrund habe ich übrigens im Second-Hand-Kaufhaus in unserem kleinen Ort in Süd-Holland gefunden, genau wie die Esszimmer-Stühle, die Ihr hier im Hintergrund sehen könnt.

Skandi Winter Deko

Pompons aufkleben Kissenhülle

So, jetzt zeige ich Euch aber schnell, wie Ihr den winterlichen Kissenbezug im skandinavischen Stil ganz einfach selbst machen könnt.

„Let it snow“ Winterlicher Kissenbezug zum Selbstmachen

Wir brauchen:

  • Einen fertigen Kissenbezug (am besten schlicht und einfarbig)
  • Weiße Pompons (meine sind 20 mm im Durchmesser)
  • Textilkleber oder Nadel und Faden
  • ein Stück Pappe oder dickes Papier

Einfache Kissenbezüge bekommt Ihr günstig bei IKEA, in Dekoläden oder Möbelhäusern. Pompons und Textilkleber gibt es im Bastelladen oder bei Amazon.

Wer dafür ein Händchen hat, kann den Kissenbezug natürlich auch selbst nähen. Ich bin da eher unbegabt und greife lieber zu einem fertigen Modell.

Legt die Pappe oder das feste Papier bitte zwischen die beiden Stoffschichten des Kissens, damit der Kleber nicht durchläuft. Das wird wahrscheinlich nicht passieren, aber sicher ist sicher. Wäre ja ärgerlich, wenn auf der Rückseite des Kissen plötzlich Klebstoffflecken erscheinen oder die beiden Stoffschichten zusammenkleben ;-)

Klebt die Pompons in unregelmäßigen Abständen auf die Vorderseite des Kissens. Das muss oder soll kein akkurates Muster ergeben. Schnee fällt ja auch nicht in gleichmäßigen Reihen vom Himmel ;-)

Ich habe in Holland keinen Textilkleber bekommen und habe normalen Bastelkleber benutzt. Hat bisher wunderbar gehalten und die ersten Kuschelabende auf dem Sofa ohne Schneeflockenverlust überstanden.

Wenn Ihr ganz sicher gehen wollt, dass das Schneegestöber auch eine Wäsche überlebt, könnt Ihr die Pompons auch mit wenigen Stichen auf dem Kissen mit der Hand annähen.

Übrigens, so ein Kissenbezug lässt sich auch wunderbar verschicken, wenn Ihr das Geschenk nicht selbst überreichen könnt, möchtet oder dürft. Über ein bisschen kuscheliges Schneegestöber mit der Weihnachtspost freut sich sicher jeder!

Kissen Skandi Winter

Ihr Lieben, ich wünsche Euch eine gemütliche und entspannte Vorweihnachtszeit. Passt auf Euch auf, lasst es Euch gut gehen und bleibt gesund!

Und habt weiterhin ganz viel Spaß bei unserem Advents-Vorglühen. Türchen Nummer 6 öffnet sich morgen bei Jessica von Lecker macht süchtig. Und wenn Ihr gestern das 4. Türchen verpasst habt, schaut doch unbedingt schnell noch bei Andrea von Zuckerimsalz vorbei, da versteckt sich ein tolles Adventskalender-Komplettpaket mit allem Zipp und Zapp zum Gratis Ausdrucken.

Alle bisherigen (und zukünftigen) Türchen der Advents-Vorglühen Aktion findet Ihr gesammelt auf unserer Gemeinschaftsseite der Rhein-Neckar-Blogger

Wir sehen uns spätestens mit meinem zweiten Beitrag zum Advents-Vorglühen am 24. November wieder mit einer leckeren Winter-Idee, die sich auf „Let it snow“ reimt und so gut zum Motto „Vorglühen“ passt! Vielleicht könnt Ihr es ja schon erraten. Ich freue mich schon auf Euch!

Passt auf Euch auf bis dahin und habt es kuschelig!

Eure Marion

 

P.S. Pinnen ist herzlich erwünscht. Ich danke Euch 

Weihnachtsdeko Skandi Winter

Autor: Unterfreundenblog

https://unterfreundenblog.com/

11 Kommentare zu „Let it snow – winterliches Kissen im Skandi Stil ganz einfach selbstgemacht“

  1. Hallo Marion,
    Damit ist Schnee an Weihnachten zumindest im Wohnzimmer garantiert :D
    So eine schöne Idee, vielen Dank :)
    Liebe Grüße,
    Steffi

    Liken

  2. Liebe Marion,
    das ist so eine hübsche Idee – und nachdem ich jetzt Deine Anleitung gelesen habe, halte ich es sogar für möglich, dass ich das unfallfrei hinbekommen könnte. Damit komme ich dann meinem Traum von weißer Weihnacht schon einen entscheidenden Schritt näher, denn auf das Weihnachtswetter ist hier in der Rheinebene einfach kein Verlass. Hab noch einen wunderbaren Sonntag!
    Herzlichst, Conny

    Liken

    1. Es fühlte sich auch ein bisschen paradox an, gestern bei frühlingshaften 20 Grad und strahlendem Sonnenschein über Weiße Weihnachten nachzudenken und zu schreiben. Aber wenn der Wettergott schon nicht mitspielt, helfen wir eben ein bisschen nach und Do-it-yourselfen uns den Schnee eben. Ich freue mich sehr, dass Dir das winterliche Kissen gefällt. Hab‘ einen schönen Wochenstart!

      Liken

  3. Was für eine wunderschöne Idee! Überhaupt ist Euer Vorglüh-Adventskalender ein wahrer Augenschmaus und ich freue mich über jedes neue Türchen und die herrliche Inspiration dahinter.
    Herzliche Sonntagsgrüße Dir & Euch allen, Ev

    Liken

    1. Liebe Ev,
      das freut mich riesig, dass Dir unser Advents-Vorglühen gefällt. Ich glaube, das machen wir jetzt jedes Jahr. So schön, wenn man die gar nicht immer so besinnliche Vorweihnachtszeit damit ein bisschen entschleunigen kann. Toll, dass Du dabei bist beim Türchen Öffnen. Da ist man immer gleich wieder ein bisschen Kind, oder? So spannend!
      Starte gut in die neue Woche. Ganz herzliche Grüße,
      Marion

      Liken

      1. Liebe Marion,
        ja, da wird man Kind :) – das Schönste an der Weihnachtszeit ist für mich tatsächlich der Advent mit all seinen Überraschungen, dem Backen, dem Basteln, dem Verpacken und Ihr macht das wirklich großartig – ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr dieses bezaubernde Advents-Vorglühen wiederholen würdet.
        Herzlichst, Ev

        Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.