Es ist noch Sommer da! Sommer-Crumble mit Pfirsich und Beeren

Sommer Crumble mit Beeren, Pfirsichen und knackigen Streuseln

Diese Spätsommerwochen haben das Zeug zur Lieblingsjahreszeit, findet Ihr nicht auch? Ich liebe das, wenn die ersten Stunden des Tages noch schön frisch sind, wenn sich 30 Grad nicht mehr ganz so heiß anfühlen und man nachts gut schlafen kann.

Und vor allem liebe ich es, wenn sich die Stände auf dem Wochenmarkt biegen unter der Fülle an bunten Früchten, Beeren und Blumen. Ein Sommerfest für die Augen!

Sommer Crumble / Sommer Crumble / Crisp / Cobbler

Sommer Crumble / Summer Crumble / Crisp with peaches and berries

Summer Crumble with berries and peaches

Und daraus machen wir heute mal ganz fix eine Party für die Geschmacksnerven! Jetzt mal hoch die Hände – wer steht auf Crumble? Wow, doch so viele! Dachte ich mir doch. Das ist aber auch unwiderstehlich! Und ein Sommer ist einfach nicht komplett ohne Sommer-Crumble!

Diese Version aus frischen Pfirsichen und Beeren ist fix gemacht! Wir haben ja schließlich noch andere Sachen vor an den schönen Spätsommertagen. Also ran die schönen Früchte, fix ein paar Streusel geknetet und rein in den Ofen. Also ich kenne niemanden, der da nicht jubelt! Und wenn dann noch eine Kugel Lieblingseis ins Spiel kommt, schmilzt sowieso jeder Widerstand dahin. Ichschwör!

Crumble mit Sommerfrüchten, Brombeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren und Pfirsichen

Crumble mit Sommerfrüchten, Brombeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren und Pfirsichen

Die Zutaten habt Ihr vielleicht sogar alle da, schaut doch gleich mal nach!

Für extra Knackigkeit habe ich noch ein paar gehackte Pekannüsse in den Streuselteig geknetet. Kein Muss, aber lecker! Wenn Ihr lieber Mandeln, Haselnüsse oder Walnüsse mögt, kein Problem. Einfach austauschen oder – für Nussverächter oder Allergiker – ganz weglassen.

Auch bei den Beeren seid Ihr super variabel. Nehmt einfach, was Ihr mögt oder vorrätig habt. Pfirsich nur mit Blaubeeren oder mit Brombeeren schmeckt auch zum Niederknien gut!

Crumble mit Sommerfrüchten, Brombeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren und Pfirsichen

Crumble mit Sommerfrüchten, Brombeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren und Pfirsichen

Die Zutaten könnt Ihr für eine größere Auflaufform oder Tarteform einfach verdoppeln. Meine kleine Pfanne reichte für 4 Portionen.

Sommer Crumble mit Pfirsichen und Beeren

(4 Portionen)

Für die Füllung:

  • 2 Pfirsiche, entkernt und in Stücken (ca. 250g)
  • 250g gemischte Beeren (z.B. Blaubeeren, Brombeeren, Johannisbeeren)
  • 1/2 Bio-Orange (alternativ Bio-Zitrone)
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL brauner Zucker

Für die Streusel:

  • 100g Mehl
  • 60g weiche Butter (wer es vegan mag, nimmt Kokosöl oder vegane Butter)
  • 30g Zucker
  • 1 EL gehackte Pekannüsse oder andere Nüsse (optional)

Ofen vorheizen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) oder 175 Grad Umluft.

Von der Orange die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Pfirsiche entkernen und in kleine Stücke schneiden. Beeren, Pfirsiche, Schale und Saft mischen. Mehl und Stärke dazugeben und verrühren. Zur Seite stellen, bis die Streusel zubereitet sind. Das Obst wird dann mehr Saft ziehen, was das Crumble später superlecker macht!

Für die Streusel Mehl und Zucker in einer Rührschüssel mischen. Die Butter dazu geben und alles mit den Fingern oder den Knethaken Eures Handrührers oder der Küchenmaschine zu Streuseln formen. Zum Schluss die gehackten Nüsse dazu geben und noch einmal mit den Händen durchstreuseln.

Füllt das Obst in eine ofenfeste Form. Verteilt die Streusel großzügig darüber. Das Crumble nun bei 200 Grad ca. 30 – 40 Minuten backen, bis die Streusel braun sind und das Obst blubbert :-)

Viele Löffel bereithalten und das köstliche Crumble schnell vernaschen. Ein Kügelchen Eis, Creme Fraiche oder Vanillejoghurt dazu – und das Sommerfest für den Gaumen ist perfekt!

Crumble mit Sommerfrüchten, Brombeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren und Pfirsichen

Für den rein theoretischen Fall, dass doch etwas übrig bleibt … es schmeckt auch abgekühlt noch großartig. Oder Ihr packt es noch einmal kurz zum Aufwärmen in den Ofen.

Sehr köstlich auch diese vegane Variante mit Äpfeln und Pflaumen und knusprigen Haferflockenstreuseln, die es im letzten Jahr zu Halloween gab!

Apfel-Pflaumen Crumble Vegan - Unterfreundenblog

Wenn Ihr Lust habt, knuspert Euch doch mal rüber zum Knuspersommer-Event, der großen, virtuelle Sause, bei der Leser und Blogger gleichermaßen ihre liebsten Sommerrezepte auf Sarahs Knusperstübchen Blog teilen.

Genießt den Spätsommer, Ihr Lieben!

Eure Marion

Advertisements

Autor: Unterfreundenblog

https://unterfreundenblog.com/

3 Kommentare zu „Es ist noch Sommer da! Sommer-Crumble mit Pfirsich und Beeren“

  1. Liebe Marion, du hast recht! Der Spätsommer ist toll! Das Licht, die Farben, die Gerüche und all die schönen Früchte sind ein Geschenk, bevor der böse Winter kommt. Dein Crumble könnt ich glatt schon zum Frühstück verspeisen. 😊 LG Undine

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Undine!
      Das Crumble ist auch durchaus frühstückstauglich … schon ausprobiert ;-)
      Du hast ja gleich ein Crumble nachgelegt, wie ich sehe. Das muss ich mir direkt anschauen!
      Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wunderbare Spätsommerwoche!
      Ganz liebe Grüße,
      Marion

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s