Last Minute Adventskerze – der Adventskalender für Minimalisten – in 5 Minuten selbst gemacht!

Schlicht und schön und ruck zuck selbst gemacht - die Adventskerze - der etwas andere Adventskalender - Last Minute DIY - Unterfreundenblog

Ihr Lieben! Auf den letzten Drücker habe ich noch eine ganz schnelle Nummer für den Advent für Euch. Im wahrsten Sinne des Wortes! Advent für Minimalisten und für alle, die keine Lust und keine Geduld für viel grünes Gedöns haben.

Als ich vorhin im Supermarkt war, fiel mein Blick auf dicke Stumpenkerzen. Und da das Kerzen beschriften mit den Stabkerzen so gut bei Euch angekommen ist und so einfach war, habe ich spontan beschlossen, das auch mit den dicken Kerzen auszuprobieren.

Ich hatte sowieso noch diese Idee für den etwas anderen Adventskranz in Kerzenform im Hinterkopf. Und ich schwöre, so schnell war noch kein DIY und noch kein Blogbeitrag fertig! Hätte ich nicht zwischendurch die einzelnen Schritte für Euch fotografiert, die Adventskerze wäre in 5 Minuten auf dem Tisch gestanden.

Und boah, das Fotografieren war heute bei dem mageren Tageslicht eine echte Herausforderung. Ein Rennen gegen die Zeit :-)). Ich wollte den Beitrag unbedingt noch heute veröffentlichen, denn der erste Advent klopft ja quasi schon an die Tür. Auf den letzten Drücker kann ich!

Aber das ist auch wirklich ein klitzekleines und einfaches Last-Minute-Projekt, für das Ihr nur ein paar Minuten braucht. Plus eine Kerze und einen Permanent-Marker (also einen Edding-Stift oder ähnliches).

Schlicht und schön und ruck zuck selbst gemacht - die Adventskerze - der etwas andere Adventskalender - Last Minute DIY - Unterfreundenblog
Schlicht und schön und ruck zuck selbst gemacht - die Adventskerze - der etwas andere Adventskalender - Last Minute DIY - Unterfreundenblog

Wer möchte, kann die Kerze einfach auf einen kleinen Unterteller oder Kerzenteller stellen. Ich habe sie in einem schlichten Glas mit ein paar immergrünen Zweigen aus dem Garten dekoriert.

Schlicht und schön und ruck zuck selbst gemacht - die Adventskerze - der etwas andere Adventskalender - Last Minute DIY - Unterfreundenblog

Das DIY ist eigentlich selbsterklärend bzw. Ihr seht an den Fotos, wie es gemacht ist. Hier trotzdem nochmal eine kurze Anleitung für alle Fälle:

Adventskerze

Wir brauchen:

  • 1 helle dicke Kerze
  • 1 Permanentmarker in schwarz
  • Glasvase / grüne Tannenzweige (optional)

Macht mit dem Stift 4 Markierungen in gleichen Abständen auf eine Seite der Kerze. Meine Striche sind etwa 2,5 Zentimeter auseinander.

Neben die Striche schreibt Ihr die Zahlen 1 – 4 (eine Zahl für jedes Adventswochenende).

Schon fertig!

Schlicht und schön und ruck zuck selbst gemacht - die Adventskerze - der etwas andere Adventskalender - Last Minute DIY - Unterfreundenblog
Schlicht und schön und ruck zuck selbst gemacht - die Adventskerze - der etwas andere Adventskalender - Last Minute DIY - Unterfreundenblog

Ich finde, die Adventskerze ist eine super schöne Idee für alle, die es gerne schlicht mögen und keine Lust haben auf den üblichen Adventskranz.

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier …
Und sollte die Kerze schneller runterbrennen als gewünscht, macht Ihr einfach schnell eine Neue ;-)

Ich wünsche Euch eine entspannte Adventszeit, ganz viele gemütliche Stunden bei Kerzenschein und Plätzchen. Und wer gerade mehr vertragen kann als Tee oder Kaffee, für den hätte ich einen Glühwein für Zuhause oder einen sehr köstlichen Eggnog im Angebot.

Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Eure Marion

Autor: Unterfreundenblog

https://unterfreundenblog.com/

2 Kommentare zu „Last Minute Adventskerze – der Adventskalender für Minimalisten – in 5 Minuten selbst gemacht!“

  1. das ist wirklich eine schöne Idee :D Wenn unser Adventskranz morgen nicht rechtzeitig ankommt, werde ich deine Idee umsetzen um dennoch Sonntag den traditionellen „Adventskranz“ anzünden zu können.
    Liebe Grüße
    Julia

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: