DIY Strohhut mit ALOHA Schriftzug (Ikea Fashion Hack)

DIY Strohhut / Sommerhut / Strandhut mit Aufschrift - IKEA hack - Unterfreundenblog

Kürzlich bei IKEA …

Ich bin sicher, so beginnen viele spannende Geschichten. Fortgesetzt werden sie meistens mit „eigentlich wollten wir nur …“

… mal schauen
… einen Hot Dog essen
… Teelichter besorgen
… eine Spüle kaufen (in unserem speziellen Fall)

Und? Womit haben wir das blau-gelbe Schwedenhaus verlassen? Ihr ahnt es – NICHT mit einer Spüle! Dafür mit einem Strohhut … öhm, ja …

Die ersten heißen Tage liegen ja schon hinter uns und ich bin längst im Barfuß-Modus. Sommer! Strand, Wind, Wellen! Braune Füße im weißen Sand, pastelliges Getränk mit Eis(würfeln) in der Hand und auf den sonnengebleichten, salzigen Beach Waves (man darf ja träumen) ein wagenradgroßer Strandhut.

DIY Strohhut / Sommerhut / Strandhut mit Aufschrift - IKEA hack - Unterfreundenblog

Auch wenn es mit den Beach Waves vielleicht nix wird und es bis zum nächsten Strandurlaub noch etwas dauert – den Strandhut-Traum habe ich direkt in Angriff genommen! Es gibt ja Trends, da juckt es mir sofort in den Fingern! Im Moment sieht man in den Magazinen und auf den Social Media Kanälen überall diese wunderschönen großen Strohhüte mit Aufschrift. Wenn Ihr 500€ übrig habt für so ein Hütchen, dann könnt Ihr hier einen bestellen.

Ein Blick auf mein Konto lieferte zwei Optionen: Direkt vergessen oder Selbst machen.

Und das Selbstmachen schaffen sogar DIY-Anfänger – schaut mich an! Und was das Konto angeht: Ich habe für Hut und Band zusammen knapp 6€ bezahlt. Da bleibt noch genug Kleingeld in der Urlaubskasse für andere schöne Dinge!

DIY Strohhut / Sommerhut / Strandhut mit Aufschrift - IKEA hack - Unterfreundenblog

Außerdem: Beim Selbstmachen können wir selbst bestimmen, welche Aufschrift auf unseren Hut kommt! Da kann man sich so richtig kreativ austoben! Für Anfänger empfehle ich: In der Kürze liegt die Würze! Kurze Begriffe sind schön einfach zu gestalten. Ich habe schon die tollsten Kreationen gesehen, ganz unten schreibe ich Euch ein paar Ideen auf!

Und so einfach geht’s:

DIY Strandhut mit Aufschrift

  • Strohhut (günstig, z.B. bei IKEA, Tedi, C&A etc.)
  • Band, z.B. Schnürsenkel oder Pailettenband in der Farbe Eurer Wahl
  • Heißklebe-Pistole
  • Bleistift
  • Feuerzeug

Kosten: max. 10€ / Zeitaufwand: ca. 30 Minuten / Urlaubs-Feeling: unbezahlbar :-)

Schreibt den Schriftzug am besten mit einem Bleistift auf der Hutkrempe vor, dann tut Ihr Euch beim Kleben leichter. Tipp: Immer nur einen Buchstaben kleben, der Heißkleber trocknet schnell! Ich habe das Band vor dem Kleben erstmal „Probe“ gelegt, um zu wissen, wo ich den Buchstaben anfange. Überlappungen bei der Schrift sind kein Problem, aber es müssen ja nicht unnötig viele sein.

Ich habe Sneaker-Schnürsenkel in dunkelblau gekauft. Die Enden habe ich abgeschnitten. Um das Ausfransen zu verhindern und eine schöne glatte Kante zu bekommen, habe ich zu einem alten Seglertrick gegriffen. Einfach kurz das Feuerzeug an die abgeschnittene Kante halten, dann verschmort alles, was an Fasern absteht und es gibt eine schön griffige Kante. Sobald man hinfassen kann (so nach 2 – 3 Sekunden), einfach die Kante zusammendrücken. Wer Bedenken hat, kann das gerne über der Spüle machen, aber das klappt, vertraut mir!

Ich habe das Band an 3 Stellen durchgeschnitten und den Feuerzeug-Trick angewendet, um nicht zu viele Doppel-Lagen zu haben.

Ein Schnürsenkel war für meinen ALOHA Schriftzug genau ausreichend.

DIY Strohhut / Sommerhut / Strandhut mit Aufschrift - IKEA hack - Unterfreundenblog

DIY Strohhut / Sommerhut / Strandhut mit Aufschrift - IKEA hack - Unterfreundenblog

DIY Strohhut / Sommerhut / Strandhut mit Aufschrift - IKEA hack - Unterfreundenblog

Habt Ihr schon eine Idee, was auf Eurer Hutkrempe stehen soll? Falls nicht, habe ich ein paar Ideen für Euch zur Inspiration:

Moin
Hello
Hola
Yay!
Été
Bonjour
Wish you were here
Make waves
Mermaid
Mrs. (Name oder Anfangsbuchstabe, schön für frisch Verheiratete)
Summer Vibes
#Summer
Hello Summer
Hello Sunshine
Rosé all day
Out of Office
Do not disturb
Beach Bum
Life is a beach
Inhale Exhale
La Dolce Vita
Dolce far niente

Update! Ich war so begeistert von meinem Hut, dass ich flugs noch ein zweites Modell gemacht habe für unser White Dinner, dieses Mal natürlich mit weißen Sneaker-Schnürsenkeln. Und welche Aufschrift würde hier wohl besser passen als „BLANC“! Ich finde beide wunderschön! Welches Modell gefällt Euch besser?

White Dinner Diner en blanc Rheinneckarblogger Blogevent / Unterfreundenblog

Genießt den Sommer! Ich zieh‘ mir jetzt meinen Strandhut auf und bin dann mal am Beach. Aloha!

DIY Strohhut / Sommerhut / Strandhut mit Aufschrift - IKEA hack - Unterfreundenblog

Eure Marion

 

Advertisements

Autor: Unterfreundenblog

https://unterfreundenblog.com/

8 Kommentare zu „DIY Strohhut mit ALOHA Schriftzug (Ikea Fashion Hack)“

  1. Liebe Marion, das ist ja sehr cool! Ich glaub, das muss ich unbedingt nachmachen. Mir fehlt nämlich noch die passende Kopfbedeckung und deine gefällt mir ausgesprochen gut!
    Ikea hat auch Strohhüte? Genial. Danke für den Tipp, dann muss ich da unbedingt vor dem Urlaub noch hin.
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    Gefällt mir

    1. Aloha, liebe Susanne!
      Das freut mich aber, dass Dir als DIY- und Handmade-Queen mein Beitrag gefällt, welche Ehre! #strahl
      Wenn Du bis Donnerstag warten kannst, kann ich Dir einen Blanko-IKEA-Hut geben – ich habe noch einen übrig! Dann kannst Du mir auch gleich verraten, welche Aufschrift auf Deinen Hut kommt! Bin schon sehr gespannt!
      Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!

      Gefällt mir

  2. hey marion mal wieder ein fest dein beitrag! macht immer wieder spaß und den hut 🎩 werde ich mir “ basteln“ . vielleicht schreib ich ja “ havanna “ drauf!

    liebe grüße steffi

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Steffi!
      Der Hut kommt ja super an bei den Havanas! Bine hat sich schon „Rosé all day“ als Aufschrift ausgesucht. Wäre ja für uns auch nicht soooo schlecht ;-)) „Strohkopp“ gab es auch schon als Vorschlag :-)
      Dann machen wir mit unseren Hüten aber mal einen gemeinsamen Ausflug nach Ascot oder in den Biergarten … oder so!
      LG,
      Marion

      Gefällt mir

    1. Lieben Dank, Undine! Ich finde die auch mega-cool und plane schon den nächsten. Aufschrift kann ich aber noch nicht verraten +++ TOP SECRET +++ :-)
      Für den Beitrag wollte ich erst MOIN nehmen, als kleine Hommage an meine lieben Leser aus dem Norden *zwinker*
      Bin gespannt, ob Du bald oben mit gehst und für welche Aufschrift Du Dich entscheidest. Gib‘ doch mal Bescheid, ich freu‘ mich drauf!
      Eine tolle Woche wünsche ich Dir! Moin & Aloha!

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s