Schnelles Eierlikör-Tiramisu im Glas im Spiegelei-Look – Frohe Ostern, Ihr Hasen!

Ei, Ei, Ei - schnelles Eierlikör-Tiramisu im Glas - zu Ostern im Spiegelei-Look

Ich musste gerade laut lachen! Fast hätte ich in der Überschrift „Eierlikör-Tiramisu ohne Ei“ geschrieben. Na, da wäre ich auf die Kommentare gespannt gewesen! Wohl zu tief in’s EIERlikör-Glas geschaut, Frau P.!?

So halb stimmt das „ohne Ei“ sogar. Im klassischen Tiramisu finden sich ja bekanntlich rohe Eier in der Creme. In dieser schnell geschichteten Oster-Edition sind die Eier nur im Likörchen. Und natürlich in der Optik!

Mein Eierlikör-Tiramisu kommt nämlich zu den Feiertagen im Spiegelei-Look auf den Ostertisch. Ei, Ei, Ei – so ein netter Hingucker auf dem Ostertisch.

Ihr Lieben, seid Ihr bereit für Ostern? Oder besser gesagt – seid Ihr bereit für ein oberleckeres Osterdessert? Das auch noch wirklich turbofix gemacht ist? Ich schätze, auf die Frage kann es nur eine Antwort geben! Jaaaa, her mit dem Eierlikör-Tiramisu!

Eierlikör Tiramisu im Glas - schnell und einfach - zu Ostern im Spiegelei-Look

Lecker, einfach, schnell - unser liebstes Dessert zu Ostern - Eierlikör-Tiramisu

Ich muss Euch mal einen Schwank aus meinen Blog-Anfängen erzählen. Als ich 2015 mit dem Bloggen begonnen habe, dachte ich ganz im Ernst, ich muss das Rad neu erfinden. Ich hatte diese wahnwitzige Vorstellung, dass alle Foodblogger dieser Welt am laufenden Band neue, noch nie dagewesene Rezepte kreieren und ich auf keinen Fall etwas verbloggen dürfte, das schon existiert. Das führte dann zu wilden Eigenkreationen, die naturgemäß niemanden interessiert haben ;-)

Irgendwann habe ich dann bemerkt – die meisten Blogger, denen ich folge und die ich gerne lese, haben – oh Wunder – ganz normale Kuchen-, Suppen-, Pasta-Rezepte, etc. im Repertoire, wie es sie schon in zigfacher Ausfertigung irgendwo gibt.

Denn die einfachen Rezepte, die Klassiker mit einem kleinen Twist oder die geliebten Familienrezepte – das sind doch die, die wir alle lieben und für die sich einfach die meisten von uns interessieren.

Unser allerliebstes Dessert an Ostern - das schnelle Eierlikör-Tiramisu im Glas

Yummy Bunny! Leckerstes Eierlikör-Tiramisu im Glas

Inzwischen bin ich sehr viel entspannter geworden. Wenn ich bei der Recherche feststelle, dass es meine Rezept- oder DIY-Idee schon irgendwo so ähnlich gibt, dann ist es eben so.

In diesem Sinne – sicher nicht einzigartig und noch nie dagewesen, aber hier heißgeliebt – mein Rezept für ein schnelles und einfaches Eierlikör-Tiramisu im Glas.

Das Rezept habe ich hier direkt zum Ausdrucken für Euch vorbereitet
 -> PRINT! <-

Eierlikör-Tiramisu im Glas

für 4 – 6 kleinere Gläser

Zutaten für die Creme:
250 g Mascarpone
250 ml Sahne
100 g Magerquark
50 ml Eierlikör
2 EL Puderzucker

für die Keksschicht:
10 – 12 Löffelbiskuits
ca. 100 ml Espresso oder starken Kaffee
2 EL Eierlikör

zusätzlich: ca. 2 EL Eierlikör
für die Deko: Aprikosenhälften aus der Dose

Alle Zutaten für die Creme mit dem elektrischen Handrührer oder der Küchenmaschine verrühren, bis die Masse eine schön cremige Konsistenz hat (ca. 1 Minute).

Etwas von der Creme-Mischung auf dem Boden der Gläser verteilen.

Espresso oder Kaffee etwas abkühlen lassen, in einen tiefen Teller füllen und mit 2 EL Eierlikör verrühren. Jeden Löffelbiskuit dritteln und kurz in die Kaffee-Eierlikör-Mischung tauchen.

Jeweils drei Stücke Biskuit auf der Creme in den Gläsern verteilen. Ein bisschen Eierlikör darüber träufeln und eine weitere Schicht mit Creme, in Espresso getunkten Löffelbiskuits und etwas Eierlikör in die Gläser schichten.

Mit einer Schicht  Creme abschließen und für den Spiegelei-Look jedes Glas mit eine Aprikosenhälfte auf der Creme verzieren.

Ihr könnt das Eierlikör-Tiramisu sofort servieren oder bis zu 2 Tagen abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Wenn Kinder mitessen oder Menschen, die keinen Alkohol mögen oder dürfen, könnt Ihr den Eierlikör einfach durch Vanillesauce ersetzen.

Und Psssst! – ich gebe immer noch ein klitzekleines Löffelchen Eierlikör über die Aprikose vor dem Servieren. Kann man an Ostern zu viel davon im Dessert haben? Absolut nicht, finde ich. Was meint Ihr?

Lieblings-Oster-Rezept! Schnelles und einfaches Eierlikör-Tiramisu im Glas

Ich wünsche Euch ein wundervolles Osterfest mit Euren Lieblingshasen. Genießt die gemeinsame Zeit und lasst es Euch schmecken!

Eure Marion

P.S. Für die Pinterest’ler zum Merken und nicht-vergessen: wenn Euch das Rezept gefällt, pinnt es doch gerne auf Euren Ostern- oder Dessert-Boards bei Pinterest! Ich danke Euch ♥

Happy Easter mit dem einfachsten Eierlikör Tiramisu im Glas

Autor: Unterfreundenblog

https://unterfreundenblog.com/

2 Kommentare zu „Schnelles Eierlikör-Tiramisu im Glas im Spiegelei-Look – Frohe Ostern, Ihr Hasen!“

Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: