Heidelberg is(s)t lecker! Kulinarische Stadtführung mit Eat the World (mit Verlosung)

Eat the World - Heidelberg Neuenheim - Unterfreundenblog

Werbung | für Eat the World

Ich könnte Luftsprünge machen, so sehr freue ich mich! Endlich, endlich, endlich wurde mein jahrelanges Flehen von den Genuss-Göttern erhört. Eat the World hat Heidelberg ins Programm für ihre kulinarischen Stadtführungen aufgenommen. Und nicht nur das, ich durfte bei der Premiere-Tour Anfang Juni dabei sein! Hurra!!

Eat the Was?!

Ich weiß ja, manchmal bin ich etwas überschwänglich in meiner Begeisterung. Außerdem denke ich immer, dass doch kein Weg an Eat the World vorbeiführen kann und sicher jeder schon davon gehört hat! Habt Ihr? Eine kulinarische-kulturelle Stadtführung! Ich kann mir kaum etwas Schöneres vorstellen, als eine Stadt auf diese Weise kennen zu lernen. Denn Liebe geht durch den Magen, wie wir alle wissen! Auch die Liebe zu einer Stadt oder einem Stadtviertel. Typische Kostproben  und spannende Wissenshäppchen werden bei den Stadt-Touren abwechselnd serviert.

Wir sind absolut begeisterte Wiederholungstäter. Die Heidelberg-Foodtour war schon unsere fünfte Stadtführung mit Eat the World, denn die köstlichen Genussführungen sind unsere liebste Tradition bei Städtereisen.  Gutscheine für die Touren sind übrigens die weltschönste und beste Geschenkidee für Genießer und Foodies, wie ich finde! Die kulinarisch-kulturellen Stadtführungen werden inzwischen in 41 deutschen Städten angeboten. Da wohnt immer irgendjemand irgendwo in der Nähe, den man mit einem Gutschein glücklich machen kann! Dieses Mal war ich besonders gespannt, denn wir waren unterwegs in Heidelberg als …

Touristen in der eigenen Stadt

Genießen, probieren, futtern und sich die Kalorien gleichzeitig wieder ablaufen – yes please! Dabei noch Wissenswertes und vielleicht sogar Neues über die eigene Stadt erfahren und das in netter Runde mit anderen Gerne-Essern? Klingt perfekt, oder?

Los geht's! Die Foodtour mit Eat-the-World durch Heidelberg Neuenheim

Erkennungszeichen: Tasche! Unser Foodguide Kerstin ist gut gerüstet

Spaziergang durch das sommerliche Heidelberg-Neuenheim

Eat the world - Kulinarische Stadtführung durch Heidelberg - Unterfreundenblog, der Lifestyleblog aus der Rhein-Neckar-Region

Werde ich jemanden kennen? Werden wir in mein Lieblingscafé einkehren? Wo werden wir 3 Stunden lang unterwegs sein? Die Tour findet im beliebten Heidelberger Stadtteil Neuenheim statt. Der ist zwar äußerst schnieke, aber nicht sehr groß. Ich war wahnsinnig gespannt, was die Tour an Bekanntem und auch an Überraschungen für uns bereit hält!

Kulinarische (Ver-)Führung!

Kerstin heißt unsere äußerst sympathische Genussführerin. Stadtführerin wäre ein viel zu schwaches Wort, denn es geht ja darum, neben Wissenswertem über den Ort oder den Stadtteil auch tolle Adressen rund ums Genießen zu entdecken. Kerstin kennt sie alle, denn sie wohnt seit Jahren mitten in Neuenheim und geht dort auch privat viel aus.

Streetart an der Hauswand - Heidelberg Neuenheim

Malerische Gässchen in Heidelberg Neuenheim

Moderne Läden hinter alten Fassaden - das ist Heidelberg Neuenheim

Kleine kulinarische Schätze abseits der ausgetretenen Touristenpfade finden, das ist das Credo von Eat the World. Dafür ist der Ortsteil Neuenheim perfekt geeignet. Es liegt zwar nur einen Steinwurf entfernt von der weltbekannten Heidelberger Altstadt, aber kaum ein Tourist verirrt sich in die malerischen Gassen von Neuenheim, die gespickt sind mit tollen Shops, Cafés, Restaurants und anderen Lecker-Adressen!

So schön - die Straßen von Heidelberg Neuenheim

Sonnige Auszeit auf dem Neuenheimer Marktplatz

A rose is a rose is a rose

Jetzt auch in Heidelberg - der Trend zum Unverpackten

Typisch Studentenstadt Heidelberg - Breakfast all day!


Flanieren und probieren – 7 auf einen Streich

Am allerliebsten würde ich euch hier von allen Restaurants, Cafés und Bistros vorschwärmen und Appetit machen auf die leckeren Kleinigkeiten, die wir kosten durften. ABER ich habe mich zur Verschwiegenheit verpflichtet, denn Ihr sollt ja noch ein paar köstliche Überraschungsmomente haben, wenn Ihr selbst bei der Tour dabei seid!

Und dabei sein ist ganz einfach. Ich darf 2 Tickets für eine der Touren an Euch verlosen – YAY! Am Ende des Beitrags verrate ich Euch, wie Ihr gewinnen könnt. Aber jetzt nehme ich Euch erst einmal mit auf Genusstour und mache Euch ein bisschen Appetit, denn drei der besuchten Adressen darf ich Euch hier vorstellen!

New York, Rio, Tokyo? Nein, das ist Heidelberg


PRODOTTI ITALIANI

Alleine schon für die Entdeckung dieser Feinkost-Perle hat sich die Tour für mich gelohnt. Obwohl es den Laden schon so lange gibt, hatte ich ihn bisher nie auf dem Schirm.

Dolce Vita mit Herz und ein authentisches Stück Italien mitten im Viertel. Eine alte Dame genießt einen Aperol Spritz. Der ehemalige Besitzer ist zufällig da und hält ein Schwätzchen mit den Stammkunden. Frische Pasta und verführerische Antipasti werden tütenweise aus dem Lädchen getragen. Für uns gibt es dreierlei  Aufstriche auf knusprigem Brot. Besonders die Steinpilzcreme ist spektakulär lecker! Wir genießen noch einen köstlichen Espresso und schon geht es weiter. Hach, ich könnte der zauberhaften Besitzerin noch stundenlang zuhören! Wir kommen wieder, ganz bestimmt!

Prodotto Italiani, Ladenburger Str. 20, 69120 Heidelberg

Ein Stück italienische Lebensart in Heidelberg - das Prodotti Italiani

Molto bene! Amaretto-Kekse wie in Italien

Olivenöl in bauchigen grünen Krügen

Und ganz viel Dolce! Bonbongläser auf der Theke

Ciao! Bis bald - wir kommen wieder!


LE COQ

Oh la la! Noch eine Adresse, die ich nicht kannte! Und das, obwohl das Traditions-Restaurant Le Coq offenbar absoluten Kult-Charakter genießt und THE PLACE zum Sehen und Gesehen werden und natürlich zum Genießen ist. Das herzliche Besitzerpaar nimmt sich Zeit für jeden Gast und legt großen Wert auf persönliche Beratung. Wir haben beim ersten Löffel der großartigen Bouillabaisse-Probier-Portion direkt beschlossen, ganz bald wiederzukommen und und uns weiter durch die Karte mit den französischen Köstlichkeiten zu schlemmen.

Ganz neu ist die Idee, sich bei Le Coq einen Picknick-Korb packen zu lassen und romantisch am nahen Neckarufer oder auf dem Philosophenweg mit Blick aufs Schloss zu picknicken. Wenn schon romantisch, dann richtig!

Le Coq, Brückenstraße 17, 69120 Heidelberg

Wein des Monats - den heben wir uns auf für Abends!

Perfekt für ein romantisches Date zu zweit - das Le Coq in Heidelberg

Die Boullabaisse mit Rouille - ein französischer Klassiker für uns als Versuchs-Portion

Auch draußen sitzt man schön, im Le Coq Heidelberg

Sommer-Idee! Gepackte Picknick-Körbe ausleihen im Le Coq

... und ab auf die Neckarwiese zum Picknick mit Schlossblick


AMAMI

Ciao! Bei 30 Grad freuen wir uns alle wie Bolle über Gelato! Die Auswahl ist verführerisch. Es gibt allein 15 Sorten (veganes) Fruchteis. Für mich darf es bei der Hitze eine Kugel Zitrone-Minze sein. Molto bene und sehr erfrischend!

Der nächste Besuch ist schon geplant. Bei Amami kann man ein Eis am Stiel mit verschiedenen Schokoladen-Überzügen, Soßen und Toppings zu seiner ganz eigenen Kreation machen. So eine Art „nacktes“ Magnum als Basis zum selbstgemachten Eisträumchen! Das muss ich probieren!

AMAMI, Brückenstraße 22, 69120 Heidelberg

... und was kommt jetzt? Endlich Eis!

Besitzer Calo in seinem Element

Juhu, endlich ein Eis!

Wow ... so viele Eiswaffeln im Amami Heidelberg

Hach, mein schönes Heidelberg! Hier kann man nicht nur sein Herz verlieren – auch Gaumen, das Näschen und der Bauch können sich immer wieder neu verlieben!

Von den 7 Adressen kannte ich vor der Tour übrigens selbst nur 3! Obwohl ich gerne in Neuenheim unterwegs bin, besuche ich doch immer wieder die gleichen Cafés und verlasse selten die gewohnten Wege. Daher ist so eine Stadtführung auch für Einheimische eine richtig gute Idee!

Die leckeren Fakten auf einen Blick:

Wie lange: 3 – 3,5 Stunden, man ist zu Fuß unterwegs

Wann: Termine für alle Städte findet Ihr auf der Eat the World-Website

Wohin: 7 Restaurants / Cafés / Pubs / Feinkostläden mit herzhaften und süßen Kostproben

Wer: Paare, Familien, Freunde, Singles. Touristen und auch Einheimische! Eine kulinarische Stadtführung eignet sich für alle,  die Lust haben, eine Stadt mal anders zu entdecken. Auch als Vegetarier kann man problemlos dabei sein!

Wie viel kostet eine Tour? 33€/Person unter der Woche (Montag – Freitag), 39€/Person am Wochenende. Die Kostproben sind inklusive, Getränke werden selbst gezahlt

Wichtig: Die Tour findet bei jedem Wetter statt! Seid gerüstet für Hitze und Regen. Nicht jeder kulinarische Einkehrschwung kann drinnen und im Sitzen stattfinden. Manche der Partner haben – je nach Gruppengröße – einfach nicht genug Platz im Innenbereich.

Der alte Turm am Marktplatz in Neuenheim

Eat the world - Kulinarische Stadtführung durch Heidelberg - Unterfreundenblog, der Lifestyleblog aus der Rhein-Neckar-Region

Eat the world - Kulinarische Stadtführung durch Heidelberg - Unterfreundenblog, der Lifestyleblog aus der Rhein-Neckar-Region

Eat the world - Kulinarische Stadtführung durch Heidelberg - Unterfreundenblog, der Lifestyleblog aus der Rhein-Neckar-Region

Gewinnspiel!

Na, habe ich Euch Lust gemacht auf eine Stadtführung der besonders leckeren Art? Dann habe ich beste Nachrichten für euch!  Ich darf 2 Tickets für eine der 41 deutschen  Eat-the-World-Touren zwischen Kiel und München verlosen!

Das Gewinnspiel ist beendet – bitte nicht mehr kommentieren!

Zur Teilnahme hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Artikel und verratet mir, in welcher Stadt Ihr am liebsten eine kulinarische Stadtführung machen würdet!

Gebt bitte Eure Email-Adresse an. Sie ist nicht öffentlich sichtbar, ich benötige sie aber, um Euch im Falle eines Gewinnes kontaktieren zu können.

Teilnahmeschluss ist Samstag, der 14. Juli 2018, 23:59 Uhr. Wie immer entscheidet das Los und die Glücksfee, wer gewinnt.

Solltet Ihr kein Losglück haben, könnt Ihr die kulinarischen Stadtführungen auch einfach buchen – oder verschenken! Mehr Informationen und Buchung unter Eat the World

Stadtführungen in Berlin, Bremen, Dresden, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München und Münster

From Heidelberg with Love!

Eure Marion

Hinweis: Zur Teilnahme an der Foodtour wurde ich vom Veranstalter eingeladen. Auch die Gutscheine für die Verlosung wurden von Eat the World zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank für die nette Zusammenarbeit!

Autor: Unterfreundenblog

https://unterfreundenblog.com/

103 Kommentare zu „Heidelberg is(s)t lecker! Kulinarische Stadtführung mit Eat the World (mit Verlosung)“

  1. Oh, liebe Marion, das hört sich ganz wunderbar an. Ich selbst bin ja immer am schimpfen, dass wir so eingefahren sind, meist in den selben Läden kaufen und auch wenn wir spontan Essen gehen wollen, uns immer nur die selben 5 Gastronomiebetriebe einfallen. Da sind solche Führungen ja genau richtig, um mal über die eigenen selbstgemachten Grenzen zu schreiten und Neues zu entdecken. Deshalb würde ich mich, im Falle eines Gewinns, für Heidelberg entscheiden, werde mir das aber im Hinterkopf behalten und bei der nächsten Städtereise so einen kulinarischen Rundgang buchen. Man lernt sowieso nie besser die besuchte Stadt kennen als zu Fuß.
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne
    https://www.pearlsharbor.de

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Susanne!
      Wie schön, dass Du noch last minute in den Lostopf gesprungen bist – das freut mich! Genau so ist es nämlich, wie Du sagst. Solche Touren sind super, um Neues zu entdecken. Sowohl unterwegs als auch vor der eigenen Haustür. Und dass man zu Fuß unterwegs ist, hat den Vorteil, dass man ein paar Kaloriechen gleich wieder los wird ;-)
      Hab‘ ein schönes Wochenende und vielleicht ist Dir die Glücksfee ja hold!

      Gefällt mir

  2. Hallo Marion,
    wir wohnen neuerdings in Bonn und möchten Bonn gerne kennenzulernen. Die Tourbeschreibung klingt so toll, dass ich richtig gespannt bin Bonn kulinarisch zu entdecken. Ich habe schon gesehen, dass zwei Touren in Bonn angeboten werden. Da wir die Altstadt in Bonn noch nicht gesehen habe, möchte ich diese Tour gerne machen. Ich bin gespannt auf die kleinen Läden/Bars und Cafés. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Esther

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Esther,
      oh, wie schön – liebe Grüße nach Bonn! Ich habe mir gerade die beiden Touren mal angeschaut. Die klingen beide toll! Die Südstadt-Tour würde mich auch ansprechen. „Feinkostbistro mit Anspruch“ und eine Sushi-Bar klingen nach Adressen ganz nach meinem Geschmack. Ich drücke kräftig die Daumen!
      Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende für Dich!

      Gefällt mir

  3. Die kulinarische Stadtführung Heidelberg hört sich super an! Falls mir Fortuna mal hold sein sollte, dann würde ich mich für Heidelberg entscheiden. Hm, andere Städte klingen auch toll. Ich sollte mir ein „All-city-you- can“ Eat the World Ticket kaufen und alle Touren absolvieren.

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Sigrun,
      das ist ja mal eine grandiose Idee für die Eat the World-Macher – ein „All you eat the World“-Ticket! Ich wäre sofort dabei! Sehr kreativ! Eine 10er-Karte wäre auch super ;-). Ich lege bei Fortuna mal ein gutes Wort für Dich ein.
      Hab‘ ein schönes sonniges Wochenende!

      Gefällt mir

  4. Total schöner Artikel! Das AMAMI kannten wir natürlich als Eisfreaks ;-) aber den Rest werde ich mit meinem Töchterchen, die in Neuenheim lebt, abgrasen.
    …und du kannst mittlerweile echt besser fotografieren als ich.

    Gefällt 1 Person

  5. Liebe Marion,
    ich habe ja bisher noch nie von der „Eat-the-world-tour“ gehört, wie traurig! Mir hat dein Beitrag wunderbar gefallen, er war so unterhaltsam! Ich würde die Tour am liebsten nicht für mich, sondern für meine Mutter und Schwester gewinnen! Sie haben mich im letzten Jahr unheimlich sehr unterstützt und ich möchte ihnen eine Freude bereiten und „Danke“ sagen- hoffentlich geht das auch! Wir alle wohnen in Kiel, das ist ja praktisch!
    Ich schicke Dir viele liebe Grüße aus Kiel,
    Julia

    Gefällt mir

    1. Liebe Julia,
      das rührt mich ja total! Wie schön, dass Du für Deine beiden Lieben gewinnen möchtest, finde ich ganz toll. Und Du musst gar nicht traurig sein, dass Du bisher noch nichts von den Kulinarischen Touren gehört hast. Da bist Du offenbar in bester Gesellschaft, denn ganz viele schauen ganz verständnislos, wenn ich davon schwärme. Also, jetzt weißt Du ja Bescheid und ich hoffe, dass Du Eat the World bald noch viel besser kennen lernst! Ganz viel Glück und viele liebe Grüße nach Kiel!

      Gefällt mir

  6. Toller Bericht! 😄 Ich habe mit Eat-the-World schon 3 Touren mitgemacht und war immer begeistert!
    Meine Mutter war noch nie in Heidelberg und sie möchte dort unbedingt mal hin. Also was wäre besser als einen Besuch der Stadt mit der Eat-the-World Tour zu verbinden? 😍 Würden uns sehr über Gutscheine für Heidelberg freuen! 🍀😁

    Gefällt 1 Person

  7. Ich würde mich sehr über eine Tour in Frankfurt freuen. Liegt eigentlich vor der Tür, aber trotzdem kenne ich Frankfurt nicht so gut. Außerdem wäre es ein schönes Hochzeitsgeschenk für uns

    Gefällt 1 Person

    1. So ist das manchmal, liebe Tina! Gerade die Orte, die ganz nah sind, kennt man oft nicht so gut. Dann drücke ich mal die Daumen, dass ich ein bisschen dazu beitragen kann, dass sich das ändert. Und als Hochzeitsgeschenk wären die beiden Tickets ja perfekt! ♥♥
      Liebe Grüße nach Hessen!

      Gefällt mir

  8. Hallo Marion,
    eine toller Beitrag und noch dazu sehr kurzweilig geschrieben. Daumen hoch.
    Ich würde gerne an der Verlosung teilnehmen und mit etwas Glück neue Orte in Heidelberg kennenlernen.
    Gruß Andreas

    Gefällt 1 Person

  9. Huhu,

    Ich arbeite jetzt seit 1 Jahr in Heidelberg, aber komme selten dazu, diese tolle Stadt zu genießen. Ich würd mich freuen auch mal wie all die Touristen Heidelberg von einer anderer Seite (nicht nur als Arbeitsstätte) zu erleben 😃. Ist auf jeden Fall eine tolle Sache 👏

    Gefällt mir

    1. Liebe Stefanie,
      das müssen wir ganz schnell ändern! Viel Arbeiten und wenig Genießen klingt sehr verbesserungswürdig. Gerade im Sommer, gerade in Heidelberg :-) Ich wünsche Dir extra viel Losglück! Tourist in der eigenen Stadt sein macht viel Spaß, probiere es unbedingt mal aus.
      Ganz liebe Grüße,
      Marion

      Gefällt mir

  10. Wir machen am kommenden Samstag die Tour durch Heidelberg (war ein Geschenk für eine Freundin zum Geburtstag)
    Nach dem Lesen des Artikels ist für Vorfreude nun noch größer
    Augsburg wäre auch ein tolles Ziel für mich

    Gefällt 1 Person

    1. Hach, Elke, das ist ja toll!
      Und Ihr werdet am Samstag Super-Wetter haben für Eure Tour. Ich wünsche Euch jetzt schon ganz viel Spaß, grüßt mir die liebe Kerstin und genießt die schöne Führung. Im Lostopf für Augsburg oder eine andere Stadt Deiner Wahl bist Du natürlich trotzdem.
      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

  11. Hallo Marion,
    du machst mir grad Riesenlust auf diese Tour durch das schöne Heidelberg. Neuenheim kenne ich kaum. Hatte schon ne kulinarische Führung in Freiburg..aber auch Bamberg macht Laune… Aber Heidelberg ist mein Highlight.. Wäre ein tolles Geschenk für meinen Mann…nehmen dann noch Freunde aus Ladenburg mit.
    Dank dir für die Idee .
    Gruß Nicole

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nicole! Wie schön, dass Du in den Lostopf gesprungen bist. Neuenheim solltest Du ganz unbedingt mal kennenlernen, da gibt es zauberhafte Ecken! Wir gehen super gerne auf den Wochenmarkt am Samstag und kehren danach irgendwo zum Kaffee ein, das ist immer wie ein kleiner Urlaub. Ich wünsche jedenfalls ganz viel Losglück! Die Idee Freunde mitzunehmen, finde ich auch super!
      Liebste Grüße,
      Marion

      Gefällt mir

  12. Oh, das ist ja eine der schönsten und -geschmackvollsten- Arten, die eigene Stadt neu bzw. eine neue Stadt näher kennen zu lernen!! Da ich gerne genieße (mein Freundeskreis umschreibt das liebevoll mit den netten Worten, ich sei etwas verfressen …) und ebenso gerne reise, beeindruckt mich diese ideale Kombi total! – Also Heidelberg würde ich normalerweise wählen … , aber da ich dieses Jahr mal in unserem Hauptstädtchen vorbeischauen werde (Berlin, ick freu‘ mir so! 🙂 …. ) und mich dort überhaupt nicht auskenne, schon gar nicht kulinarisch … da würde ich die kulinarische Stadtführung für Berlin wählen!

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Tobias,
      ick freu mir über Deinen tollen Kommentar! Und in Berlin hast Du dann noch einmal die Qual der Wahl zwischen sage und schreibe 8 Touren in den verschiedenen Stadtteilen, schau mal hier: https://www.eat-the-world.com/stadtfuehrung-sightseeing-tour-berlin.html Wir haben die Neukölln-Tour schon gemacht. Die fand ich super, auch – oder gerade weil – ich mir den Stadtteil nie selbst ausgesucht hätte. Manchmal ist es ganz gut, wenn man die bessere Hälfte entscheiden lässt ;-)
      Ick wünsch‘ Dir janz viel Losglück!

      Gefällt mir

  13. Ich suche schon länger nach einem besonderen Geschenk für meine beste Freundin…Daher bin ich begeistert, dass es jetzt eine kulinarische Stadtführung in Heidelberg gibt. Wir wohnen gleich um die Ecke und daher würde ich mich riesig über die Gutscheine freuen. Ein tolle Gewinnspiel. Vielleicht habe ich ja Glück 😉
    Weiterso mit dem Blog, interessanten Beiträgen und schönen Fotos 🤗

    Gefällt 1 Person

    1. Huiiii, so ein schöner Kommentar – ich freue mich, liebe Yvi! Das wäre ja spitze, wenn Du gewinnst und gleich ein Geschenk zum gemeinsamen Genießen hättest. Schön, dass Du im Lostopf bist. Ich habe übrigens nachverhandelt und konnte 2 Tickets für die teureren Wochenend-Führungen rausgeschlagen. Das freut mich, denn nicht jeder hat unter der Woche Zeit. Also, die Daumen sind gedrückt, toi toi toi!

      Gefällt mir

  14. Die tollen Bilder machen so richtig Lust, alles selber zu erkunden
    DANKESCHÖN👍👍👍
    Ich würde gerne Heidelberg in einer netten Gemeinschaft erkunden. IWürde mich sehr freuen, wenn es klappen würde!
    Liebe Grüße Ingeborg

    Gefällt 1 Person

  15. Ich habe schon ein Tour in Berlin gemacht und es war toll. Wohne jetzt in Heidelberg, aber ich denke ich würde gerne in eine andere Stadtteil von Berlin ein Tour machen, so Neukölln oder Kreuzberg wäre favoriten. Natürlich werde ich die Heidelberg Tour auch machen.

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Kimberly,
      schön, dass Du dabei bist im Lostopf! Ich glaube, Berlin ist Spitzenreiter mit 8 Touren, da hat man wirklich die Qual der Wahl. Und Du könntest die Tour mit einem Besuch in der alten Heimat verbinden. Meine Daumen sind gedrückt für Dich!
      Alles Liebe,
      Marion

      Gefällt mir

    1. Lieber Ben!
      Sehr gute Wahl! Ich habe selbst schon die Haidhausen- und die Schwabing-Tour mitgemacht – und beide waren supertoll! Da machste nix falsch ;-) Schön, dass Du dabei bist im Lostopf. Danke fürs Mitlesen und Kommentieren. Ich drücke die Daumen!
      Liebe Grüße,
      Marion

      Gefällt mir

  16. Huhu Marion, alleine die AMAMI-Fotos mit den Eisvarianten lassen mich „dahinschmelzen“. Das würde eigentlich für Heidelberg sprechen, aber ausprobieren würde ich gerne eher Würzburg oder Mainz ;-)
    Liebe Grüße Uli

    Gefällt mir

  17. Hii,
    dein Bericht hat definitiv Lust auf mehr gemacht😱. Mein Freund und ich probieren beide sehr gerne neue Gerichte und kochen oft nach „länderspezifischen Themenabenden“, also z.B. Vorspeise, Hauptspeise und Dessert typisch für ein Land, das wir uns vorher aussuchen.
    Im September besuchen wir Berlin und diese Tour wäre definitiv etwas für den Tag, für den wir noch gar keine Pläne haben. Aber die Tour vorher schon in der neuen Heimat zu machen, in der wir beide auch noch nicht so lange wohnen, wäre so toll 🧡 ich drücke uns da mal selbst die Daumen ✊🏼

    Gefällt mir

    1. Liebe Nathalie,
      mit Deinen Länder-Themenabenden hast DU mir jetzt Lust auf mehr gemacht – das klingt ja spannend! Ich glaube, das probiere ich auch mal aus. Oh, Berlin ist toll – da haben wir die Neukölln-Tour gemacht, über die ich auch schon geschrieben habe. Vielleicht hast Du den Artikel schon entdeckt? Und die neue Heimat ist Heidelberg? Dann noch einmal herzlich Willkommen in unserer schönen Rhein-Neckar-Region und bei mir im Lostopf :-)
      Eine schöne Woche für Dich!

      Gefällt mir

  18. Liebe Marion,
    Dein Beitrag hat mir richtig gut gefallen! Ihr hattet ja phantastisches Wetter für die Heidelberg-Tour 😎 und Deine Fotos sind wie immer spitze 👍. Wir sind ja schon lange Fans von „Eat-the-World“ Touren und haben in Berlin schon fast alle Touren gemacht. Ich kann das nur empfehlen, um einen Stadtteil kennenzulernen und köstliche Kleinigkeiten in besonderen, inhabergeführten Restaurants, Bistros, Cafes und Feinkostläden zu probieren. Dieses Jahr in der Adventszeit haben wir noch eine Tour in Regensburg geplant. Wir freuen uns schon sehr darauf. Uns würde die Heidelberg-Tour, die Bremen (Viertel) Tour und die Frankfurt Sachsenhausen Tour interessieren. Deshalb springen wir jetzt schnell in Deinen Lostopf …
    Ganz liebe Grüße und noch ein schönes langes Wochenende für Dich,
    Susanne

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Susanne!
      Ich danke Dir ganz herzlich für den tollen Kommentar. Ja, der Wettergott muss ein Gourmet sein :-), er hat richtig tolles Sommerwetter für die Premieren-Tour in Heidelberg spendiert. Da macht das Ganze natürlich noch mehr Spaß (und die Fotos werden schöner mit blauem Himmel!). Ihr seid ja schon richtig Eat-the-World erprobt. Regensburg wird Euch super gefallen, da steht von mir auch schon ein Bericht in den Startlöchern – bis zum Advent schaffe ich das ;-) Bremen und Sachsenhausen klingen auch sehr spannend! Willkommen im Lostopf und Toi Toi Toi!

      Gefällt mir

  19. Oh wie cool, mein Partner und ich sind richtige genießer die gerne neue Städte entdecken. Wir würden so gerne gewinnen :) Dein Blogartikel hat uns richtig inspiriert und reiselustig gemacht. Wir würden eine kulinarische Stadtführung in Kiel machen. Wir hüpfen jetzt schnell in den Lostopf und stöbern dann noch ein bisschen auf deinem Blog. Vielen Dank und alles Liebe

    Gefällt 1 Person

  20. Liebe Marion. Deine Beiträge lesen sich als wäre man quasi auch dabei (gewesen) und die Fotos sind immer Top!! Falls ich gewinne würde ich mir Bamberg oder Frankfurt aussuchen :-) TOP!

    Gefällt 1 Person

    1. Wie schöööön, dass Dir der Beitrag gefällt! Ist schon nochmal besonders, wenn man über die eigene Stadt schreibt. Aber auch besonders schön. Hab‘ mir schon gedacht, dass Du Bamberg wählen würdest. Das ist sicher auch total spannend als Exil-Frrrrränkin :-) Schönen Tag noch!

      Gefällt mir

  21. Wow, was für eine tolle und nette Idee.
    Sehr schöne Bilder, welche beim Anschauen zum Träumen einladen und man richtig Lust bekommt etwas Neues zu entdecken.
    Ich würde mich für Heidelberg interessieren, denn wie heißt es so schön…Ich hab mein ❤ in Heidelberg verloren…
    Wünsche einen wunderschönen Sonntag,
    Herzlichst Lea

    Gefällt 1 Person

    1. Willkommen im Club, liebe Lea!
      Hier scheinen ganz viele Heidelberg-Liebhaber unterwegs zu sein, inklusive mir. Was ja auch kein Wunder ist, unsere schöne Stadt ist ja auch wirklich zauberhaft und man kann tatsächlich immer Neues entdecken. Ich freue mich, dass Du dabei bist und drücke Dir ganz fest die Däumchen!
      Ganz herzliche Grüße und genieße den sonnigen Sonntag,
      Marion

      Gefällt mir

  22. Hallo M. Wie immer ein toller Blog. Und erst die Bilder… Super. Normalerweise bin ich nicht so der Kommentierer, aber wenn es was zu gewinnen gibt, bin ich natürlich dabei. Mein patriotischer Vorschlag: Neustadt an der Weinstrasse, da gibts guten Wein und gute Gastronomie. Man kann auch schön kulinarisch durch die Weinberge wandern und gleich mal lernen, wie Wein bzw. Weintrauben so gemacht werden… Liebe Grüße, Werner

    Gefällt mir

    1. Hallo lieber Werner!
      Erstmal ganz herzliche Glückwünsche zum Geburtstag nachträglich. Heute habe ich auf meinem Kalender gesehen, dass Du diesen Monat feiern durftest! Vielen Dank für die lieben Worte zum Blogbeitrag. Ich freue mich immer ganz besonders über „Normalerweise-Nicht-Kommentierer“. Bei Neustadt habe ich erstmal gestutzt, denn da ist Eat-the-World NOCH nicht vertreten. Ist natürlich nur eine Frage der Zeit, bis sie die schöne Pfalz entdecken werden. Bis dahin kannst Du Dir ja die Tour in good old Heidelberg aussuchen und in Erinnerungen schwelgen ;-) Wir sehen uns ja bald – ich freue mich!
      Viele Grüße und viel Losglück!

      Gefällt mir

  23. Hallo liebe Marion, das mit der eat-the-world-tour durch Heidelberg hast du super gemacht.
    Danke! Ich freue mich schon, diese Tour machen zu können – mit oder ohne Losglück.

    Gefällt 1 Person

    1. Nach dem Sprichwort solltest Du jetzt eigentlich „Pech im Spiel“ haben, aber das nehmen wir jetzt mal nicht so wörtlich! Im Gegenteil, ich drücke ganz fest die Daumen für ordentlich Losglück. Die Glücksfee Frank steht schon in den Startlöchern!
      Schönen Sonntag noch, liebe Petra ❤

      Gefällt mir

    1. NATÜRLICH Heidelberg! Was sonst?! :-)
      Ich freue mich total, dass Eat-the-World jetzt endlich hier ist und ich Euch das Konzept vorstellen darf. Das ist so toll, das sollen ganz viele Menschen und vor allem Heidelberger kennen lernen!
      Viele Grüße und noch einen tollen Sonntag!

      Gefällt mir

    1. Huhüchen Simone!
      Mir scheint, wir haben nicht nur beim Essen den selben Geschmack :-)
      Freiburg und Augsburg finde ich auch ganz, ganz toll! Da gibt es sicher auch tolle Schmankerl zu entdecken. Ich drücke alle Daumen für ganz viel Losglück! Frank ist übrigens die Losfee. Mal schauen, ob er ein glückliches Händchen hat :-)
      Schönen Sonntag für Dich!

      Gefällt mir

  24. Hallo M, wie immer ein super Blog Beitrag. Falls ich gewinne, müsste ich nochmal überlegen, wohin, da gibt es ja so viele verschiedene Städte. Weiterhin schönes WoEnd!

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Marcello! Ja, bei 41 Städten (bisher) hat man echt die Qual der Wahl. Aber warum in die Ferne schweifen … am besten direkt vor der Haustür beginnen. Das kannst Du ja immer noch überlegen, wenn Dich Frank, die Glücksfee :-), zieht!

      Gefällt mir

  25. Heidelberg wäre toll. Wohne schon so lang in der Nähe, aber wenn wir essen gehen, dann (zu) oft da, wo wir schon mal waren… Ich überlege aber auch, dass mal im Urlaub woanders zu machen, klingt wirklich super! :-)

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Clarissa!
      Ich kann das total verstehen. Obwohl ich gerne Neues ausprobiere und immer neugierig bin, habe ich doch auch meine Favoriten, bei denen ich einfach weiß, dass es toll ist. An manchen Tagen hat man keine Lust auf Experimente und dann gibt es wieder Abende, da muss es einfach mal etwas anderes sein. Und im Urlaub sowieso! Ich drücke die Daumen für Losglück!
      Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende

      Gefällt mir

    1. Echt jetzt? Der Verlosungstag ist Euer Hochzeitstag? Na, das wäre ja super, wenn das mit dem Gewinnen klappt! Und falls nicht, hast Du trotzdem allen Grund zum Feiern, oder?! 24 Jahre, wie schön 💝
      Liebe Grüße,
      Marion

      Gefällt mir

  26. Würde von Herzen gerne die Kulinarische Tour eat the world in Heidelberg mitmachen. Liebe Heidelberg über alles ❤ und wäre begeistert einige mir noch unbekannte Plätze und Ecken auch kulinarisch entdecken zu können. 😍❤😍❤

    Gefällt mir

    1. So viele Herzchen, wie schön! Und für kulinarische Neuentdeckungen ist so eine Tour perfekt geeignet. Ich bin sicher, das würde Dir super gefallen. Meine Daumen sind auf jeden Fall gedrückt!
      Liebe Grüße,
      Marion

      Gefällt mir

    1. Die Heidelberg-Fans sind ja hier gut vertreten, ich freue mich! So ging es mir auch, liebe Christa. Und ich dachte, ich kenne mich ganz gut aus in „meiner“ Stadt! Schönes Wochenende für Dich – die Daumen sind gedrückt!

      Gefällt mir

  27. Liebe Marion,
    das klingt lustig. Bei uns in Potsdam habe ich so eine Truppe schon getroffen – sehr ausgelassene Stimmung. Mitmachen würde ich aber gern in Leipzig – und dann auch das Nichtlein besuchen. Das klingt doch nach ’nem Plan, oder?!
    Lieben Gruß
    Ilka

    Gefällt mir

    1. Jetzt stand ich eine Sekunde auf der Leitung, liebe Ilka. Ich dachte ganz kurz „Nichtlein?“ Muss ich googeln, ist sicher irgendeine Sehenswürdigkeit in Leipzig, die ich nicht kenne (was mir verziehen wäre, da ich noch nie in Leipzig war). Am besten nimmst Du Dein Nichtlein mit auf die Foodtour, das wäre der tollste Plan EVER! Hab‘ ein schönes Wochenende!

      Gefällt 1 Person

  28. Ich reihe mich meinen Vorrednerinnen an und wünsch mir einmal Heidelberg für die Eat-The-World-Tour. Ich seh‘s kommen, dass das wahrscheinlich ein Familientrip wird bei all den Köstlichkeiten! ☺️

    Gefällt mir

    1. Ein Familientrip ist überhaupt ein großartiger Plan. Je nachdem, wie groß Eure Bande ist, könnt Ihr einen Termin komplett voll machen mit Family. Das stelle ich mir auch klasse vor! Ich drücke die Daumen für ganz viel Losglück, liebe Maria!

      Gefällt mir

  29. Jetzt lebe ich schon fast 24 Jahre in Heidelberg und kenne einige Restaurants die du aufgeführt hast noch gar nicht. Deswegen würde ich mich total freuen so eine Tour durch Heidelberg zu machen.
    Liebe Grüße und danke für den tollen Beitrag.

    Gefällt mir

    1. Genau so ging es mir auch, liebe Britta! Und ich wohne schon ein paar Jährchen länger in der Region. Ich fand das total spannend, in einer Stadt, die man vermeintlich so gut kennt, noch viele neue Adressen und Ecken zu entdecken. Vielen Dank für den lieben Kommentar, meine Daumen sind sowas von gedrückt für die Auslosung! Schönes Wochenende für Dich und ganz herzliche Grüße,
      Marion

      Gefällt mir

  30. Wunderbar unterhaltender Beitrag – wie immer außergewöhnlich schön geschrieben! Herzlichen Dank dafür.
    Wenn man in Heidelberg die “eat-the-world-tour“ genießen kann, freue ich mich, dieses Erlebnis zu gewinnen! ✊
    Sonnige Grüße, Kathi

    Gefällt 1 Person

    1. Ganz lieben Dank für den tollen Kommentar, liebe Kathi! Schön, dass Du in den Lostopf gehüpft bist. Ich drücke ganze feste die Daumen für den Gewinn der Heidelberg-Tour, die macht richtig Spaß!
      Schönes sonniges Wochenende für Dich!

      Gefällt mir

  31. Hört sich super an. Ich möchte an der Verlosung teilnehmen für eine Stadtführung in Heidelberg. Wohne in 68775 Ketsch. Das ist sehr nah aber in HD kenne ich mich trotzdem nicht aus :-)
    Danke & Gruß
    Sabrina

    Gefällt 1 Person

    1. Das müssen wir ganz, ganz dringend ändern, liebe Sabrina! Ich find es richtig klasse, dass so viele aus der Region mitlesen und für die Heidelberg-Tour ins Rennen gehen. Ich drücke Euch allen ganz fest die Daumen!
      Liebe Grüße nach Ketsch und ein schönes Wochenende für Dich!
      Marion

      Gefällt mir

  32. Hallo liebe Marion, wie immer ein sehr schöner Beitrag mit tollen Bildern. Als Mannheimerin würde mich die Tour in der Nachbarstadt Heidelberg natürlich reizen – vielleicht habe ich ja Glück? Noch ein schönes Wochenende!

    Gefällt 1 Person

    1. Hallöchen liebe Veneta!
      Wer weiß, wer weiß – die Glücksfee war Dir ja schon einmal hold! Und neue Adressen entdecken ist ja sowieso ein Faible von Dir. Da würde das ja hervorragend passen! Schön, dass Du in den Lostopf gesprungen bist.
      Genieß‘ Dein Wochenende!

      Gefällt mir

Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.