Die Rhein-Neckar-Blogger-Tour 2.0 – und fünf fabelhafte neue Adressen in Heidelberg

Blogger Tour Rhein Neckar

Ach, ich bin noch so überwältigt von unserer kleinen Blogger-Tour durch die Region rund um Heidelberg am letzten Wochenende, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll zu schwärmen!

Für alle, die neu hier sind oder noch nicht so lange mitlesen, erst einmal eine kurze Erklärung und ein paar Fakten. Wir Rhein-Neckar-Blogger sind ein bunter Haufen Food-, Sport- und Lifestyle-Blogger aus der Region rund um Mannheim, Heidelberg und Schwetzingen.

Rhein-Neckar-Blogger Tour

Vor 3 Jahren haben wir uns zum ersten Mal persönlich getroffen und es hat direkt geklickt! Neben einem monatlichen Blogger-Stammtisch organisieren wir gemeinsame Events und fahren auch mal durchs Ländle. Was wir schon so alles auf die Beine gestellt haben, könnt Ihr auf unserer Rhein-Neckar-Blogger Gemeinschaftsseite nachlesen.

Die Orga der beiden Blogger-Touren lag dabei alleine in den kreativen Händen von Andrea vom Blog Zuckerimsalz

Den allerallerallerliebsten Dank fürs Organisieren, Hinweise basteln, Fahren, Fragerei ertragen und überhaupt alles, liebe Andrea!

Andrea Zuckerimsalz Blog

Auch wenn wir anderen alles versuchten, um ihr vorab Hinweise zur geplanten Tour zu entlocken, hat sie absolut nichts verraten, sondern gab nur kryptische Anweisungen wie „seid um 9 Uhr am Treffpunkt XY, tragt flache Schuhe und seid satt“. Aha …

Letzten Samstag ging es dann ENDLICH los!

Zwei Blätter aus Filz im Umschlag #1 sind die ersten Hinweise auf den Besuch … eines schicken Blumenladens? … einer tollen Gärtnerei? Fast! Es geht ins …

BONSAI Zentrum Heidelberg

Ach, wie schön! Ich war vor Jahren schon einmal zu einem Event dort eingeladen und weiß, wie wunderschön und beeindruckend das Ambiente ist.

Als absolute Bonsai-Greenhorns lauschen wir gebannt den Ausführungen von Edis Ziegler, der so mitreißend über die Pflanzen im Mini-Format und die Geschichte seines Bonsai-Zentrums erzählt. Wusstet Ihr, dass Bonsai einfach „Pflanze in der Schale“ bedeutet?

Blogger im Bonsai-Zentrum

Bonsai Zentrum Heidelberg

In einem der Gebäude dekorieren fleißige Helferlein einen Hochzeitstraum in Weiß. Auf dem schönen Gelände des Bonsai-Zentrums kann man nämlich auch allerbestens feiern. Wer also eine tolle Location für einen Event sucht oder einfach interessiert ist an der Bonsai Kultur, wird hier auf jeden Fall fündig!

Bonsai Zentrum Hochzeit

Buddha Figur Garten

Suiseki Stein Bonsai

Bonsai Garten

Bonsai Zentrum Heidelberg
Mannheimer Str. 401
69123 Heidelberg Wieblingen
Website:
https://bonsaizentrum-hd.de/

 

Noch auf dem Parkplatz gibt es den Hinweis zur Location #2. Das ganze wird gleich festgehalten von Sonja, die sich um den Instagram-Auftritt der Rhein-Neckar-Blogger kümmert. So können die Abonnenten via Insta-Stories bei unserer Tour quasi live mit dabei sein.

Hinweis Instagram Stories

Ein Abschminkpad (und Andrea) verraten uns, dass wir als nächstes zu einer ganz duften Adresse fahren. Immer dem Näschen nach – es geht zu:

SAVON VIVRE, die Seifen-Manufaktur

In einer alten Fabrikhalle in Heidelberg-Rohrbach finden wir die kleine feine Seifen-Manufaktur SAVON VIVRE. Ein bisschen Industrial Style, ein bisschen Shabby Shic und ganz viel französischer Charme. Hier werden duftende Seifen in liebevoller Handarbeit kreiert, gerührt, gegossen und verkauft.

Savon Vivre Seifen-Manufaktur Heidelberg

Seifenfabrik Heidelberg

Blogger Besuch Seifenmanufaktur Heidelberg

Mon Dieu, ich darf Seife bestempeln! Mir wird die Sorte „ESPOIR“ anvertraut, das bedeutet Hoffnung. Passt perfekt, denn ich hoffe so sehr, dass ich alles richtig mache! Oui, es läuft gut, der Stempel tut, was er soll, und ich bin super stolz auf „meine erste Seife“

Seife stempeln

Seife Espoir handgemacht

Wir schnuppern uns verzückt durchs Sortiment, fragen Rai, dem Inhaber und Seifenmacher Löcher in den Bauch und sind ganz hingerissen von dem kleinen duftenden Stück Frankreich in Heidelberg.

Die handgemachten Seifen könnt Ihr online bestellen oder in Heidelberg vorbeischauen. Da es keine festen Öffnungszeiten gibt, am besten vorher telefonisch oder per Mail anfragen. Alles über Sorten, Inhaltsstoffe und Preise der Seifen und die Philosophie der sympathischen Seifenmacher findet Ihr auf der Website.

SAVON VIVRE
Hatschekstraße 23
69126 Heidelberg
Website: https://www.savonvivre.com/

Blogger Besuch Seifenmanufaktur

 

Auch die nächste Location schließen wir sofort ins Herz:

LUULA, der Leih- und Umsonstladen

Ein Lädchen mit ganz viel Wärme und Seele, das ist das LUULA. Die kleine Oase des Schenkens und Beschenktwerdens versteckt sich im Hof des Mehrgenerationenhauses Schweizer Hof in Heidelberg-Rohrbach.

LUULA Umsonstladen Heidelberg

Schild LUULA Heidelberg

Eingang Umsonstladen Heidelberg

Ich kann gar nicht glauben, dass ich noch nie von einem Umsonst-Laden gehört habe und finde die Idee und das Konzept einfach großartig.

„Alles, was es bei uns gibt, ist umsonst. Wirklich alles! Man muss auch nichts bringen, um etwas mitzunehmen“ … versichert uns der sehr herzliche und gut gelaunte ehrenamtliche Mitarbeiter des LUULA.

Neben dem Angebot an Kleidung, Geschirr, Spielzeug und vielem mehr gibt es auch Dinge zu leihen, die man nicht so oft braucht. Von A wie Arztkittel-Kostüm (wie großartig!) über Heckenschere und Waffeleisen bis Z wie Zelt kann man – kostenlos natürlich – ausleihen, was man selbst nicht kaufen kann oder möchte. Hier könnt Ihr schon einmal im Online-Leih-Katalog stöbern.

Mosaik Umsonstladen Heidelberg

Angebot Umsonstladen Heidelberg

Schaufensterpuppe Animal Print

Jurte Heidelberg Schweizer Hof

Sogar die große Jurte auf dem Gelände kann man kostenlos mieten! Im LUULA wird das Prinzip „Sharing is caring“ ganz selbstverständlich gelebt und absolut JEDER ist herzlich willkommen. Hatte ich schon erwähnt, dass ich begeistert bin?

Im wunderbaren Heidelberg-Blog HeidelMag findet Ihr einen ausführlichen Bericht über das Luula.

LUULA Leih- und Umsonstladen Heidelberg
Heinrich-Fuchs-Straße 85 (im Hinterhof)
69126 Heidelberg-Rohrbach
Website: https://luula.org/

 

Nach 3 Stationen ist eines aber immer noch unklar: Warum flache Schuhe? Der nächste Hinweis trifft ins Schwarze und verrät – es wird sportlich! Wir versuchen uns beim …

Hinweis Zielscheibe Bogenschießen

Bogenschießen

Ein paar von uns haben schon mal reingeschnuppert in diese Sportart, vielleicht erinnert Ihr Euch: Stefan schreibt einen Blog übers Bogenschießen und hat beim ersten Barcamp der Rhein-Neckar-Blogger eine kleine Sport-Session angeboten.

Da ich die meisten Sachen mit links mache ;-) und damals nur Rechtshänder-Bogen zur Verfügung standen, hatte ich dieses Mal Premiere am Bogen. Pfeil frei!

Schnupperstunde Bogenschießen Heidelberg

Bogenschiessen Heidelberg

Das macht richtig Spaß, auch wenn so mancher Schuss zunächst nicht wirklich ins Schwarze trifft, sondern eher die Holzverkleidung  … öhm … „Go for Gold“ heißt hier die Devise, denn der gelbe Mittelpunkt der Scheibe bringt natürlich die meisten Punkte. Und irgendwann landet der erste Pfeil auch genau dort! Yesss!

Training Bogenschiessen

Bloggerinnen Bogenschießen

Wer sich auch einmal beim Bogenschießen ausprobieren möchte – hier gibt es Infos zu den Schnupperkursen in Heidelberg. Ihr könnt Stefan auch direkt anschreiben: Stefan Butz, sportleiter@bsc-heidelberg.de

BSC Bogensportclub Heidelberg
Bruchhäuser Weg 42
69124 Heidelberg
Website: https://www.bsc-heidelberg.de/

 

Fun Fact:  Eine Stunde Bogenschießen verbrennt etwa 300 Kalorien. Ein Eiskaffee hat ca. 350 Kalorien. Wie unfassbar praktisch, dass direkt neben dem Bogensportclub ein neuer Italiener mit wunderschöner Außenterrasse geöffnet hat! Wer da noch an Zufall glaubt … ;-)

Mein kulinarisches Highlight des Tages war das „Il Gladiatore“ mitten auf dem Feld zwischen Kirchheim und Bruchhausen. Was für eine schöne Location für warme Tage! Die große Terrasse ist herrlich luftig und zieht viele Radfahrer an, die das schöne Wetter für eine Radtour nutzen.

Da wir selbst in bester Radel-Distanz wohnen, waren der Liebste und ich diese Woche gleich nochmal da und haben die knusprige Veggie-Pizza und hausgemachte Pasta genossen. Molto bene!

Übrigens: Reservieren wird dringend empfohlen!

Pizza Il Gladiatore Heidelberg

 

Ristorante IL GLADIATORE
Bruchhäuser Weg 42
69124 Heidelberg
Website: www.ilgladiatore-kirchheim.de

Ich lebe (mit kleiner Unterbrechung) schon immer in der Rhein-Neckar-Region und kannte tatsächlich vor unserer Tour nur eine der vorgestellten Adressen!

Wie ist das mit Euch? Kennt Ihr denn eine oder sogar mehrere der Locations? Dann lasst doch gerne mal einen Kommentar hier oder meldet Euch auch, wenn Ihr Fragen habt.

Welche tollen Adressen wir bei unserer ersten Tour im letzten Jahr besucht haben, könnt Ihr hier nachlesen – click!

Das schönste Wochenende für Euch!

Eure Marion

Autor: Unterfreundenblog

https://unterfreundenblog.com/

16 Kommentare zu „Die Rhein-Neckar-Blogger-Tour 2.0 – und fünf fabelhafte neue Adressen in Heidelberg“

  1. So sehr genial 💛, Danke, nein, ich kannte bis auf das Bonsai-Zentrum noch keine der Locations (und – Pfui: Selbst daran fuhr ich bisher immer vorbei).
    Wieder wundervoll geschrieben und -barst fotografiert. So ein Genuss!
    Meine herzlichsten Grüße Euch, Ev

    Liken

    1. Liebe Ev!
      Herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar. Ich freue mich sehr! Und bin ein bisschen beruhigt, dass ich nicht die Einzige bin, die NUR eine Adresse kannte ;-)) Danke Dir sehr fürs Mitlesen und Schreiben!
      Die Grüße gebe ich gerne weiter. Alles Liebe!
      Marion

      Liken

  2. Oh was für ein schöner Blogpost. Und die Fotos hachz. Manche Details habe ich gar nicht vor Ort mitbekommen. Toll, dass man das jetzt nochmal nachlesen kann. Es war ein so schöner Tag mit euch. Liebe Grüße Anne

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Anne,
      ich hätte heute schon wieder mit Euch losziehen können! Das war so ein toller und aufregender Tag. Und ich weiß genau, was Du meinst. Ich freue mich schon auf die anderen Beiträge, um dort nachzulesen, was ich alles nicht mitbekommen habe ;-))
      Ein wunderschönes Restwochenende wünsche ich Dir!

      Liken

  3. Liebe Marion,
    das waren so viele tolle Eindrücke an diesem wunderschönen Tag – toll, dass ich die jetzt Dank Deines Beitrags nochmal hervorholen kann. Zaubert mir ein dickes Grinsen ins Gesicht! Danke dafür.
    Herzlichst, Conny

    Gefällt 1 Person

    1. Huch! Ich habe eben erst entdeckt, dass ich noch gar nicht geantwortet habe! Tschuldige bitte! Ich war wahrscheinlich zu beschäftigt damit, Deine beiden letzten wunderbaren Rezepte anzuhimmeln, Du schlimme Verführerin, Du!
      Liebste Grüße!

      Liken

    1. Stimmt! Du musstest ja gleich los nach dem Bogenschießen, wie schade! Tja, hilft alles nix, den „musst“ Du wirklich unbedingt nachholen. Der Sonntag soll schön sonnig werden, habe ich gehört – vielleicht passt das ja gleich für einen leckeren Ausflug mit Dolce Vita!
      Herzlichen Dank fürs Kommentieren, liebe Steffi (und fürs Mitnehmen!)

      Liken

  4. Moin Marion …
    Es war wirklich wieder ein schöner Ausflug mit euch allen und ich freu mich ja schon auf nächstes Jahr! Es ist imma wieder ein lustiger und abenteuerlicher Tag …
    Du hast wiedermal einen ganz tollen Beitrag daraus gemacht.
    Grüßle Sonja

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Sonja,
      mir war es auch wieder ein Fest mit Euch! Und Du hast es sogar aufs Titelbild geschafft. Ich mag das Bild so gerne von Dir in der Seifenmanufaktur! Ich bin auch schon jetzt ganz gespannt auf die Tour 3.0. Kann nur großartig werden :-)
      Allerliebste Grüße!

      Gefällt 1 Person

  5. Ach wie schön, Marion. So toll hast du unsere Tour beschrieben und so schöne Fotos gemacht <3. Es war wirklich ganz großartig, interessant, informativ und hat total Spaß gemacht.
    Man sollte sich eh viel öfter in der Region umsehen, Bogenschießen und anschließend die abtrainierten Kalorien mit einem Eiskaffee auffüllen 😉.
    Liebe Grüße aus Lu, gleich neben MA
    Susanne

    Gefällt 1 Person

    1. Oooooh, Danke Dir sehr, liebe Susanne! Unsere Treffen und Events sind definitiv (m)ein Highlight am Bloggen. Ich fand den Tag mit Euch wieder rundum gelungen! Ich plädiere für 30 Minuten länger Bogenschießen, dann können wir uns sogar noch Eis im Eiskaffee gönnen #kleinerinsiderwitz :-)
      Lovely greetings to LU (hab‘ ich wieder vergessen zu erwähnen, gell!)

      Liken

Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.