Wochenend-Tipps 01.-03. April 2016

Ich verrate Euch etwas: Das Wochenende wird SONNIG und WARM! Kein Aprilscherz :-) Holt die Sommerklamotten aus dem Keller, staubt das Fahrrad ab und los geht’s!

Blitzenden Chrom und scharfe Kurven anhimmeln
Weniger um heiße Rennwagen und Bestzeiten geht es an diesem Wochenende auf dem Hockenheimring. Vielmehr ist die Veterama so etwas wie der Saisonbeginn für alle Schrauber und Liebhaber von Oldtimern und Youngtimern. Händler aus der ganzen Welt bieten eine großartige Auswahl auf dem größten Oldtimermarkt Europas!
Wann: Freitag, 01.04., 12 Uhr – Sonntag, 16 Uhr
Wo: Hockenheimring, am Motodrom Hockenheim
Eintritt: 12 Euro (Tageskarte Sa./So.), 25 Euro (Insider-Ticket für 3 Tage)

After-Work-Radeln ins Wochenende
Nach der Arbeitswoche in den Sattel schwingen und gemächlich in den Feierabend und ins Wochenende radeln. Die Feierabendtouren finden 14tägig statt und führen zu wechselnden Zielen in der näheren Umgebung von LU und MA. Mit einer Länge von ca. 25 km und dem Prädikat „flach/leicht“ sind die Touren für alle zu schaffen.
Weitere Informationen: Gabi Diel, Telefon 0621 – 699590, www.adfc-ludwigshafen.de
Wann: Freitag, 01.04., 17 Uhr
Wo: Treffpunkt Bürgerhof LU (vor dem Eingang zur VHS)
Kosten: keine

Geburtstag feiern mit Logenplatz
Am Freitagabend werden sich Nicht-Eingeweihte verwundert die Augen reiben, wenn Schloss, Alte Brücke & Co. grün leuchten. WIR wissen warum! 20 Jahre jung wird das internationale Musikfestival Heidelberger Frühling und alle sind zum Mitfeiern eingeladen! Torte gibt es nicht – soviel ich weiß :-) – aber Hunderte grüner Ballons steigen in den Himmel, das Heidelberger Schloss und andere Gebäude werden (frühlings-)grün illuminiert, Freikarten fürs Festival werden verlost und zum Abschluss steigt ein Feuerwerk.
Wann: Freitag, 01.04., 20 – 21 Uhr
Wo: Nepomukterrasse, Ziegelhäuser Landstraße 11, 69120 Heidelberg
Eintritt: frei

Schnäppchen jagen und Beute machen
Der Wettergott muss Flohmarkt-Fan sein! Der Lieblings-Flohmarkt vieler Heidelberger wird bei schönstem Frühlingswetter stattfinden. Und wie immer gilt: Der frühe Vogel macht die besten Schnäppchen!
Wann: Samstag, 02.04., 6 – 14 Uhr
Wo: Messplatz, Kirchheimer Weg 69, Heidelberg
Eintritt: frei

Kreative Werke in hipper Location shoppen
Von Besuchern und Ausstellern gleichermaßen sehnsüchtig erwartet – der erste Beat Basar des Jahres! Kreative, Jungdesigner und kleine Labels präsentieren einen bunten Mix aus Kleidung, Accessoires und Schönem für die eigenen 4 Wände. Für leckeren Café, köstlichen Süßkram, Getränke und Live-Musik ist auch gesorgt. Draußen gibt es einen Spielplatz und eine Liegewiese. Hatte ich schon erwähnt, dass das Wetter gut wird? :-)
Wann: Samstag, 02.04., 15 – 19 Uhr
Wo: Halle 02, Zollhofgarten, Heidelberg (Bahnstadt)
Eintritt: frei

beatbasar

Künstlern und Handwerkern über die Schulter schauen
Seid dabei bei den ersten Lingentaler Ateliertagen, bei denen die Kreativen im Landgut Lingental (ja, das mit dem schönen Biergarten!) ihre Werkstätten und ihr Können vorstellen. Ein Sattler, der Sneaker-Einzelstücke kreiert, ein Metallbildhauer in der Schmiede, Modedesigner, Floristin, Steinmetz – alle zeigen ihr Schaffen und ihre Kreationen. Bei schönem Wetter (yes, yess, yesss!) wird dazu im Biergarten und der Vinothek Weinlöwe bewirtet.
Wann: Samstag/Sonntag, 02.+03. April, je 10 – 18 Uhr
Wo: Landgut Lingental, Lingentaler Hof 2-10, 69181 Leimen-Lingental
Eintritt: frei

Mit den Nachbarn brunchen
„Essen, quatschen, glücklich sein“ ist das Motto des diesjährigen Neckarstädter Kiez-Brunch. Wie und wo könnte man besser die Kiez Community stärken als beim gemeinsamen Essen? Die Veranstalter stellen drei Hauptgerichte, die Gäste dürfen Leckereien fürs große Buffet mitbringen. Auf der Essensliste kann man schauen, was es schon gibt und sich eintragen.
Wann: Sonntag, 03. April, 10 – 15 Uhr
Wo: Bürgerhaus Neckarstadt, Lutherstraße 15-17, 68169 Mannheim
Eintritt: frei

Kiezbrunch

Super Musik hören und dabei Gutes tun
Als Dank und Anerkennung für die tolle Arbeit der Bahnhofshelfer in Mannheim und an den europäischen Grenzen organisiert der Brückenaward e.V. ein kleines, entspanntes Benefizkonzert. Neben reichlich Live-Musik gibt es Kuchen, Waffeln und Kaffee/Bier zu fairen Preisen! Der Gewinn aus den Eintritts-Spendengeldern geht zu 100% an die Bahnhofshelfer!
Wann: Sonntag, 03. April, 15 Uhr
Wo: Einraumhaus, Am Alten Messplatz, Mannheim-Neckarstadt
Eintritt: frei (eine Spende ist willkommen)

Benefizkonzert

Mit den Münchner Tatort-Ermittlern Dienstjubiläum feiern
Und nochmal ein Grund zum Feiern! 25 Dienstjahre haben die Kommissare Batic und Leitmayr auf dem Beamtenbuckel. Heidelberger Studis, Tatort-Freunde und –Fans können am Sonntagabend im Marstallcafé den 72. Fall der Münchner verfolgen und wie immer mit ermitteln.
Wann: Sonntag, 03. April, 20:15 Uhr
Wo:  Marstall-Café Heidelberg, Marstallhof 5, 69117 Heidelberg
Eintritt: frei

Tatortcafe

Ich wünsche Euch ein wundervolles, sonniges Wochenende!

Das Beitragsfoto zeigt die Blumenwerkstatt des Landgutes Lingental

Advertisements

Autor: Unterfreundenblog

https://unterfreundenblog.com/

Ein Gedanke zu „Wochenend-Tipps 01.-03. April 2016“

Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s