Wochenend-Tipps (04. – 07.02.2016)

Ahoi, Helau und Alaf! Die Narren und Närrinnen stehen in den Startlöchern. Und nicht nur die! Es wird gefeiert und getrödelt, wir haben Sportliches, Kunst und Kultur im Angebot für dieses erste Februar-Wochenende. Los geht’s bereits heute mit dem schmutzigen Donnerstagabend!

Do., 04.02., 21 Uhr
Blue Tower – Lindbergh, Mannheim
Schmutziger Donnerstag mit Amokoma

Der Turm wird beben! Närrisches Treiben mit der Mannheimer Kultband Amokoma und Special Guests!
Blue Tower, Café Lindbergh
Seckenheimer Landstr. 170, Mannheim-Neuostheim
Eintritt: Frauen 9€ / Herren 10€
Einlass ab 21 Uhr

Freitag 05.02., 22 Uhr
Halle 02 Heidelberg
90er & 80er Party Fasching Spezial

Eine Zeitreise in unsere Lieblingsära in Sachen Musik und das Ganze als närrisches Special. Wer verkleidet kommt, bekommt ein Freigetränk!
Halle 02
Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg
Eintritt: 7€ (VVK & Studenten), 8€ (Abendkasse), SWR3 Clubber: 5€

Samstag, 06.02., 10 – 15 Uhr
Campus Flohmarkt, Uni Heidelberg (Marstallhof)

Wer ein Last-Minute Faschingskostüm braucht (oder eines loswerden möchte), der ist hier richtig. Schnäppchen & More gibt es von 10 – 15 Uhr beim Campus-Flohmarkt im Marstallhof. Wenn Ihr hier nicht fündig werdet, könnt Ihr später immer noch ein paar Schritte weiter in der Fußgängerzone weitershoppen.
Marstallhof 1, 69117 Heidelberg
Eintritt: frei / Standgebühr für Verkäufer: 2€
(Anmeldungen an pr@stw.uni-heidelberg.de)

Samstag, 06.02., 17 Uhr
Vernissage „Am Fenster – 18 Blicke auf Schwetzingen“ (Eröffnung)

Bei den Arbeiten des 9. Schwetzinger Fotosalons stehen Blicke aus und in heimische/n Fenster/n im Mittelpunkt. Die 14 Fotografen des Workshops haben Privathäuser, öffentliche Gebäude, Autos und Busse, selbst Waschmaschinen abgelichtet. Freut Euch auf eigenwillige Ein- und Ausblicke auf Schwetzingen.
Schwetzinger Kulturzentrum, Franz-Danzi-Saal
Mannheimer Straße 29, 68723 Schwetzingen
Eintritt: Frei
(Die Ausstellung ist geöffnet vom 06.02. – 05.03.2016)
PS: Das Foto oben ist übrigens mein ganz privater Ausblick aus dem Fenster heute Morgen!

Samstag, 06.02., 20 Uhr
DAI Heidelberg
Der Wettkampf der Künste

Die Frage hier ist nicht „welches Schweinderl hättens denn gern?“, sondern „wie viel wird am Ende im Schweinderl sein?“. Denn danach wird der Sieger des Abends vom Publikum gekürt. Eine Bühne, 8 Künstler, 8 Sparschweine und ein Programm von 8×10 Minuten. „Kunst gegen Bares“ heißt das Programm und zeigt Kleinkunst vom Feinsten.
Weitere Informationen unter www.wordup-hd.de
Einlass: 19:15 Uhr
DAI Heidelberg
Sofienstraße 12, 69115 Heidelberg
Eintritt: VVK 5€/Abendkasse 6€

Samstag, 06.02., 15 Uhr
Tag der Offenen Tür
Popakademie Mannheim

Wer schon immer mal wissen wollte, wie man Popstar wird … oder was man sonst an der Popakademie so alles lernen kann, der ist goldrichtig beim Tag der Offenen Tür in der einzigen staatlichen Hochschuleinrichtung Deutschlands für Popmusik. Ab 15 Uhr gibt es Vorträge und Schnuppervorlesungen und man kann den Dozenten vor Ort ein Loch in den Bauch fragen. Der Tag endet mit dem Semesterabschlusskonzert der Popmusikdesign-Studenten.
Popakademie Baden-Württemberg GmbH
Hafenstraße 33, 68159 Mannheim
Eintritt: Frei

Sonntag, 07.02., 17:30
Im Dunkel der Nacht – Mit dem kurfürstlichen Nachtwächter durch das Heidelberger Schloss (Sonderführung)

Das Heidelberger Schloss ist immer einen Besuch wert. Ein Erlebnis mit ganz besonderem Flair ist eine nächtliche Runde durch die Gemäuer und mit kundigen Führern in alten Gewändern. Der kurfürstliche Nachtwächter und sein Adlatus laden ein, ihre Runde zu begleiten. Ein Musketier erklärt den Umgang mit der Muskete. Fassmägde erzählen vom Alltag in der Festung und wie aus schlechtem Wein ein edler Tropfen wurde. Aus dem Dicken Turm hat man einen wunderbaren Blick auf das nächtliche Heidelberg.
Schloss Heidelberg, Besucherzentrum
Schlosshof 1, 69117 Heidelberg
Eintritt: 13€ / Ermäßigt: 6,50€
Telefonische Anmeldung ist erforderlich, Tel. 06221 65888-0

So, 07.02., 19 Uhr
Please Madame “Escape the nest tour”
Alte Seilerei, Mannheim

Im letzten Jahr mit dem Newcomer Award in der Kategorie Rock/Pop ausgezeichnet, gehören die 4 Salzburger zu den spannendsten Neuentdeckungen der österreichischen Musikszene. Die Jungs stehen spielen eingängigen Rock und Indie-Melodien, dazu modernen Hip-Hop. Maximal tanz- und partygeeignet!
ALTE SEILEREI
Angelstr. 33, Mannheim
Eintritt: ab 13€, Karten unter www.AlteSeilerei-Mannheim.de

So., 07.02., 20 Uhr
Superbowl-Night „Carolina Panthers gegen Denver Broncos“
Woinemer Hausbrauerei, Weinheim

Zwischen 90 und 140 Millionen Nordamerikaner schauen zu, es ist DAS Sportereignis der Superlative in USA. Feiert und schaut mit am Super Bowl Sunday in der Woinemer Hausbrauerei! Ab 21 Uhr geht’s los mit der Vorberichterstattung und dem Spiel auf der Großleinwand im Gewölbekeller der Brauerei. Auch die Kulinarik ist stilecht, es gibt ein Burgerbuffet für 16€ pP., ab 0:30 Uhr wird ein Hot-Dog Buffet (9€ pP.) angeboten.
Woinemer Hausbrauerei
Friedrichstraße 23, Weinheim
Eintritt frei!
Um Anmeldung wird gebeten unter football@tsg-weinheim.de
oder bei der Woinemer Hausbrauerei unter 06201 12001

 

Advertisements

Autor: Unterfreundenblog

https://unterfreundenblog.com/

Ich freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s